Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Weihnachten

Rudolph hat natürlich auch seine Spuren hier hinterlassen...




 

Gesehen >> HIER << und für gut befunden!

 

Allerdings habe ich hier nur die Anhänger heruntergeladen.

Für die Rentierpupse habe ich folgendes Rezept verwendet:

 

Rentierpupse

 30 Stück

 

Zutaten

250 g Spekulatiuskekse

200 g Erdnusscreme

200 g Zartbitterschokolade (wahlweise Vollmilchschokolade)

5 g Kokosfett

 

kleine Klarsichttüten

Schleifen, Anhänger

 

Zubereitung

Die Spekulatius-Kekse fein zerkleinern. (Ich mache das immer mit dem Nudelholz) Dann werden die Keks-Brösel mit  der Orangenschale und Erdnuss Creme verrührt. Mit angefeuchteten Händen  30 Kugeln formen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Zartbitterschokolade oder wahlweise Vollmilchschokolade in Stücke brechen und mit Kokosfett  im heißen Wasserbad schmelzen.

Die Kugeln werden dann nacheinander mit Schokolade überzogen. (Ich habe das mit zwei Gabeln gemacht. Aber jeder hat da so seine eigenen Tricks)  Etwas abtropfen lassen und auf ein feines Gitter setzen. Wenn sie leicht angetrocknet sind in Kakaopulver wenden.

 

Zum Verschenken die Kugeln in kleine Klarsicht-Tüten füllen, mit Schleife und Anhänger versehen, fertig!

Wer will kann das Rezept fürs nächste Weihnachten vormerken und natürlich das Verschenken nicht vergessen  

 


Anne Seltmann 25.12.2019, 17.35 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Oh du fröhliche



Die Söhne sind verrückt, die allerliebste Lieblingsschwiegertochter und natürlich der Lieblingsmensch sind es auch.

Jedes Jahr schenken wir uns die "Wirschenkenunsnix" Geschenke und dann hatte ich folgende unter dem Tannenbaum:







Ich bin ja ein großer Canon Fan...allerdings war ich in den letzten Jahren immer unzufriedener mit meiner Canon 600 D und der 400 D!
Das Gemaule meinerseits muss meinem Lieblingsmenschen wohl gegen den Strich gegangen sein, als er mich jüngst fragte, 
was ich denn sagen würde, wenn er mir die Nikon Z 50 schenken würde. Mit meinem "Ja" war er doch überrascht, 
weil ich bisher immer so an den Canon Produkten festgehalten hatte.
Und nun lag die Nkion Z 50 auch noch unter dem Tannenbaum.
Ich bin schlichtweg geplättet und mir fehlen die Worte für die "Wirschenkenunsnix" Geschenke







DANKE!




 [*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]



Anne Seltmann 25.12.2019, 17.08 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #436



 N° #436













Anne Seltmann 23.12.2019, 06.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weihnachten







Es ist Winter – es ist Weihnachtszeit,

fern zu Hause sind Berge und Täler verschneit,

wir sehnen uns nach friedlicher Ruh und Licht,

dies gibt es aber in Wirklichkeit nicht.

Es ist ein Wunschtraum,

den wir hängen an den Weihnachtsbaum.


Ins Bewusstsein kommen in den letzten Tagen

die Erinnerungen, was wir mussten ertragen.

Friedlich wollen wir nun zusammenleben

unseren Nächsten ein Stück von uns selber geben.

Entfliehen dem Alltag mit seinen Sorgen und Leid

es ist ein Wunschtraum zur Weihnachtszeit.


Es müssen nicht immer Wunschträume sein,

bringen wir uns selber aktiv ins Leben ein.

Tun wir dies mit ganzem Herzen

erfahren wir, es lindert Schmerzen.


Es finden sich Menschen mit gleichen Träumen,

sie helfen sich Hindernisse aus dem Weg zu räumen,

sie reichen die Hand, um einander zur Seite zu steh`n,

damit keiner seinen Weg muss alleine gehen.


Weihnachtszeit ist für mich Friedenszeit,

zum Geben bin ich immer bereit,

um für all das Gute, was ich konnt erfahren

mit diesen Zeilen,

Dank zu sagen.


~*~


Thomas de Vachroi





Meinen lieben Lesern/innen wünsche ich:


besinnliche Weihnachten,

ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes,

ein wenig Glaube an das Morgen

und Hoffnung für die Zukunft!

Für das neue Jahr ein Jahr voller Wunder und Möglichkeiten,

Gesundheit, Glück und Zufriedenheit,

ein Jahr voller Magie und wundervollen Begegnungen

last but not least...

 

ein rundherum unbeschwertes Jahr 2020









Anne Seltmann 22.12.2019, 07.00 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Danke!!!






Herzlichen Dank an alle, die mir per Post und E-Mail, Weihnachts- und Neujahrsgrüße gesendet haben.

Ich selbst war in diesem Jahr etwas schreibfaul, man möge mir das nachsehen.



 


Anne Seltmann 21.12.2019, 16.34 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Grinch






Mir scheint, dass einigen "Der Grinch" nicht geläufig ist. Das will ich hier einmal erklären, da ich gestern über mein Schnäppchen geschrieben hatte. Im Übrigen heißt "Grinch" so viel wie:

Miesepeter

Spaßverderber

Spielverderber

und der gleichnamige Film natürlich auch.


In dem Film handelt es sich um eine grüne Kreatur (siehe obiges Gif), die mit Weihnachten auf Kriegsfuß steht und allen Bewohnern von Whoville das Fest gründlich verderben will. Einsam und allein lebt der Grinch in einer Höhle und hasst alles abgrundtief, was mit Weihnachten und Freude überhaupt zu tun hat. usw. usw.

Wer sich allerdings hat einfallen lassen, dass man den Tannenbaum danach benennt, ist mir ein Rätsel. Er erinnert ein wenig an die Hände und an den Kopf des Grinchs, wenn man im Netz die Bilder betrachtet.

Das erste Mal, um genau zu sein 1966,  wurde die Geschichte von Chuck Jones als Zeichentrickfilm verfilmt. Der Grinch wurde in dieser Verfilmung von Boris Karloff gesprochen. In der deutschen Synchronfassung spricht Wolfgang Völz den Grinch und Wilfried Herbst den Erzähler.

Im Jahr 2000 kam die Realverfilmung "Der Grinch" in die Kinos. Regisseur Ron Howard nahm sich des Drehbuches an und besetzte die Hauptrolle des Grinch mit Jim Carrey.

 

Der neuere Zeichentrickfilm ist total niedlich, die Realverfilmung finde ich dagegen weniger gut!





[*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]


Anne Seltmann 11.12.2019, 12.27 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Baum steht





Ich freue mich gerade wie eine Schneekönigin.

In der Facebook-I.K.E.A Gruppe habe ich mehrere Grinch Tannenbäume gesehen und wurde  angesteckt. Schnell mal online nachgeschaut ob Kiel den auch führt und siehe da, es waren noch 52 vorhanden. Den Lieblingsmenschen ins Auto verfrachtet (man/frau weiß ja nie ob man ihn nicht zum Tragen braucht) dann das 1,80 cm große Bäumchen gesichtet und *kreisch …der Preis war von 24.99 auf 9,99 € heruntergesetzt. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber freue. Heute Nachmittag wird er geschmückt…yeah!





[*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]


Anne Seltmann 10.12.2019, 11.11 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #384



N° #384







Meine lieben Leser/innen, meine lieben Mitblogger/innen!

Dieser Gruß soll sagen:
Viel Freude an den Weihnachtstagen.
Und das neue Jahr soll bringen,
was zum Glück des Lebens zählt
und dazu vor allen Dingen:
Friede auf der ganzen Welt!


Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2019
Bleibt behütet!











Anne Seltmann 24.12.2018, 05.00 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blogwächter



Unser Weihnachtsmenue






Ab morgen sind wir beim Enkel-BeBe Nr.1
Deshalb gibt es ein schnelles Menue auf der Fahrt dorthin.


Heute war Enkel-BeBe Nr. 2 hier bei uns.
Wir haben einen wundervollen Tag verbracht!

Und diese Gänse dürfen mal wieder Blogwächter spielen...



Und wie gewohnt kommt jetzt der Text:

Beim Hineinkommen hier im Blog bitte Füße abtreten, aber nicht ins Fettnäpfchen treten, sich wortreich über oft belanglose Dinge auslassen ist erlaubt aber dennoch bitte leise sein, alles anschauen ist O.K. aber nichts anfassen, nicht rumkleckern oder plantschen und beim Hinausgehen den Seitenausgang wählen, damit kein Stau entsteht. Dann bitte die Türe wieder leise schließen. Am Abend macht bitte der/die Letzte das Licht aus. 







DANKE!




Anne Seltmann 25.12.2017, 18.07 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frohe Weihnachten...




Grafik © Anne Seltmann




Meinen lieben Lesern/innen wünsche ich:


besinnliche Weihnachten,

ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes,

ein wenig Glaube an das Morgen

und Hoffnung für die Zukunft!

Für das neue Jahr ein Jahr voller Wunder und Möglichkeiten,

Gesundheit, Glück und Zufriedenheit,

ein Jahr voller Magie und wundervollen Begegnungen

last but not least...

 

ein rundherum unbeschwertes Jahr 2018






Anne Seltmann 23.12.2017, 08.31 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________