Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Fragen

Flow Challenge N° #01

Flow Challenge N° #01



Hast du jemals Zweifel an deinem Charakter gehabt?

Zweifeln wir nicht alle einmal, gerade wenn es um den eigenen Charakter geht? Da schließe ich mich nicht aus. Als Jugendliche hatte ich sehr sehr böse Gedanken über meine Eltern und Geschwister. Da dachte ich schon manches Mal, dass ich einen schlechten Charakter habe. Aber letztendlich waren diese Gedanken rein pubertärer Art.

 

Welche der Hochzeiten, die du besucht hast, war am schönsten?

Die Hochzeit meiner Lieblingsstieftochter. Die war traumhaft!

 

Auf welcher Seite im Internet bist du am liebsten?

Auf meinem eigenen Blog, auf Gedichtewebseiten, Pinterest und auf FB.

 

Hattest du schon mal ein Blind Date?

Um Gottes Willen, NEIN!

 

In welchen Gang im Supermarkt würdest du gehen, wenn du eine Minute lang kostenlos Waren mitnehmen dürftest?

In der Obstabteilung…ich liiiiiebe Obst!

 

Gehst du gern zum Friseur?

Nicht wirklich, aber Frau sollte hin und wieder mal gehen. Die Konkurrenz ist schließlich groß   ;-)

 

Hast du schon mal alte Möbel aufgearbeitet?

Ja, ein altes Küchenbuffet. Das sah hinterher toll aus!

 

Wie heißt dein Lieblingsfilm auf YouTube?

Ich schaue keine Filme bei YouTube. Die schaue ich eher im TV.

 

Was tust du, wenn du traurig bist?

Musik hören bis zum Abwinken, oder meine Gitarre schnappen und selber spielen.

 

Was ist das Wichtigste, das du von deinen Eltern gelernt hast?

Ehrlichkeit 






Flow Challenge kommt von Nana, die über das Flow Magazin Fragen übernommen hat. Dieser Beitrag enthält Werbung, aber ich erziele daraus keine finanziellen Einnahmen!
Wer also Lust hat mitzumachen, schaut einfach mal bei Nana rein. Link dafür findest du   HIER oder unten Links in der Grafik.






Anne Seltmann 06.08.2018, 15.53 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #16



Jeder Blogbetreiber ist herzlich eingeladen sich die vier Fragen für den Donnerstag mitzunehmen und bis zum kommenden Donnerstag zu beantworten. Habt ihr selbst eine Frage, die ihr mal an andere Blogger stellen wollt? Kein Problem, lasst sie einfach in den Kommentaren bei Sunny und sie wird sie dann nach und nach verwurschteln. Natürlich nur sofern sie jugendfrei und sinnig sind!

Die cineastischen Fragen von Sunny sind heute:

 

Kino oder DVD? Wie schaust du dir Filme am liebsten an?

Grundsätzlich erst einmal im Kino, denn was gibt es Besseres als so eine riesige Leinwand, auf der man alles bestens sehen kann? Wenn mir dann ein Film so sehr herausragend gefallen hat, kaufen wir den einen oder anderen auch als DVD

Dein erster Kinofilm, an den du dich ganz bewusst erinnern kannst?

Ben Hur. Gott war der lang, es gab sogar zwischenzeitlich eine Pause. Noch hatte ich so Schmerzen im Po!

Welchen Film hast du so oft gesehen, dass du ohne Probleme eine Rolle darin übernehmen könntest?

Nell (Jodie Foster) habe ich so oft gesehen, dass ich den ohne weiteres spielen könnte. Ich würde fast behaupten sogar die Hauptrolle. Aber ich würde Jodie Foster, meiner allerliebsten Lieblingsschauspielerin nie die Show stehlen wollen. 

Bei Filmen welches Regisseurs ist es recht wahrscheinlich, dass du ein Kinoticket lösen wirst?

Steven Spielberg, der ist Garant für gute Filme!



Sunnys...



Anne Seltmann 05.09.2015, 07.11 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #15

N° #15





...ist ein Projekt von Sunny.
Jeder Blogbetreiber ist herzlich eingeladen sich die vier Fragen für den Donnerstag mitzunehmen und bis zum kommenden Donnerstag zu beantworten. Hast auch du Fragen, dann sende sie doch an Sunny, die sie in den nächsten Runden mit einarbeitet.


Schließe die Augen, wohin trägt dich dein fliegender Teppich genau in diesem Augenblick?

Einmal nach Skandinavien, den nördlichsten Teil sehen, weil dort die meisten Polarlichter gesichtet werden.

Wer war oder ist dein Märchenprinz aus der Promiwelt (nicht der, den du ohnehin mit deiner zauberhaften Art in deinen Bann gezogen hast)? Warum gebührt ihm die Krone?

Karl-Heinz Böhm war mein Märchenprinz als kleines Mädchen bis hin zum Teenager Alter. Er entsprach genau meinen Vorstellungen.  Ich liebte seine Stimme, seinen Kussmund und seine sanfte Art. Hach…

Deine Hexe, Zaubermeister oder anderes eher unangenehmes Leben aus deiner Kindheit und Jugend?

Meine Grundschullehrerin (Frau Stelzer) war eine Hexe. Die gab mir in meinen Deutsch-Heften stets kleine Sternchenaufkleber für gute Arbeit und Schrift, jedoch im Zeugnis verpasste sie mir zweimal eine 4. Die ließ sich meine Mutter nicht gefallen und ging schnurstracks zum Konrektor. Der wiederum sorgte dafür, dass ich meine wohlverdienten 1er  bekam.  Ich glaube, sie mochte mich nicht leiden…ich SIE allerdings auch nicht.

Wo wir gerade bei Märchen sind, welches von Politikern erzählte Märchen geht dir am meisten gegen den Strich?

Spontan denke ich da an Norbert Blüm, der stets sagte „Die Renten sind sicher“



Sunnys...


Anne Seltmann 27.08.2015, 00.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #14

N° #14


„Ich hätt da mal vier Fragen“ ist eine Blogaktion von Sunny. . Jeder Blogbetreiber ist herzlich dazu eingeladen sich die vier Fragen, die sich Sunny ausgedacht hat, Donnerstags mitzunehmen und bis zum kommenden Donnerstag zu beantworten.

 

Wo hast du das Silvester zum Millennium gefeiert und was habt ihr gemacht?

Ich war mit dem besten Ehemann von allen zuhause und nur wir zwei haben für uns still den Jahreswechsel gefeiert.

Erinnerst du dich an deine allererste Schallplatte?

Und wie, denn die kam von besten Ehemann von allen zu meinem 13.  Geburtstag. Ich bekam die LP Simon & Garfunkel  „Bridge over trouble water“

Krame ein altes Klassenfoto heraus und sage ehrlich; kannst du noch alle Personen darauf benennen?

Ich weiß noch wie ich mich bei Stayfriends angemeldet hatte (ich habe keine alten Klassenfotos mehr) und nach langen Jahren dort ein eingestelltes altes Klassenfoto vorfand, wie peinlich das war, dass ich nur drei von 20 Leuten namentlich benennen konnte. Selbst an die Gesichter konnte ich mich nicht erinnern.

Beschreibe dein erstes Lieblingskleidungsstück, oder hast du gar eine Fotografie davon?

Ich erinnere ein Lieblingskleidungsstück, welches ich mir hart erkämpft hatte…nämlich eine Jeanshose mit weitem Schlag. Ich sehe meine Mutter noch die Hände über den Kopf schlagend, Augenschließenderweise, stirnrunzelnd und mit mir schwer diskutierend. Solch eine Hose sähe schlampig aus!!!! Letztendlich hatte ich gewonnen! 





Ich bin die Dürre vorne im Bild und vielleicht erkennt man ein wenig den "Schlampigen Schlag" meiner Jeans  ;-)








Sunnys...

Anne Seltmann 17.07.2015, 06.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #013


N° #013


 Was hältst du von Selfies?

Ich finde Selfies grundsätzlich doof! Hat das nicht ein bisschen was von Eitelkeit…ist man ein bisschen selbstverliebt? Ich weiß es nicht. Ich finde es mittlerweile auch so was von affig, wenn man sich mit dem Selfie Stick (Stange) fotografiert, auch wenn es vielleicht praktisch erscheinen mag.  Ich muss auch diesen pseudomodernen Unfug nicht mitmachen!

Bist du regelmäßiger Schmuckträger, und wenn ja, hast du ein Lieblingsschmuckstück?

Ich habe Tag und Nacht Schmuck an. Und am liebsten trage ich diesen Ring :



Die schönsten Städte um den Finger gewickelt...           

Die Stadtringe sind in eigener Werkstatt aus edlen Materialien hergestellt. Auf dem Ring befinden sich die wichtigsten Gebäude meiner Stadt als Silhouette. Eine tolle Geschenkidee!

 

Das leidige Thema Was koche ich heute? Woher nimmst du deine Ideen?

 

Natürlich hat man im Laufe der Jahrzehnte so Standardrezepte, dann  schaue ich selbst in meinen abertausenden Kochbüchern oder im Netz nach. Aber von Freunden habe ich auch schon tolle Rezepte mitgebracht und nachgemacht.

 

Wenn viele Menschen aufeinander treffen (Konzert, Flughafen etc.) gibt es immer Dinge, die besonders nerven. Was lässt dich an solchen Orten in die Luft gehen?

 

Da fallen mir spontan die Kinobesuche ein. Ich weiß, ich bin jetzt ganz doof, aber das ist mir egal. Ich finde es gehört nie und nimmer nicht im Kino gegessen, an anderen Orten wie Theater, Konzert etc. ebenso wenig. Diese Geschlürfe und Geknabber, das Geraschel und Geklapper geht mir mehr als auf die Nerven!

Dann stören mich die tierischen Parfümfahnen der holden Weiblichkeit, die sie umwehen. Man hat das Gefühl, dass ein Parfümladen neben einem geht oder sitzt. Ich bekomme dann immer Schnappatmung und fühle mich auch genötigt.

Ach ja, was mich auch fast in die Luft gehen lässt, ist das Gesabbel (reden, sprechen) mancher Leute, die in Kinos, Konzerten oder Theater alles laut kommentieren müssen…boah, aber die Spitze ist für mich bei einem Konzert, während die Musik spielt und sie dann totgeklatscht wird.





Sunnys...

Anne Seltmann 02.07.2015, 19.16 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #012



Sunny



Da ich letzte Woche noch auf dem Ponyhof in Freizeit mit meinem KiGa war, beantworte ich die letzten Fragen von Sunny heute. Da sie ja im Urlaub ist und für heute ihre neuen Fragen aussetzt, passt das ja gerade gut.


 

Welches Urlaubsziel begeistert dich und hat dich schon mehr als einmal angelockt?

Der Thüringer Wald. Obwohl ich immer gesagt habe, dass die Berge nichts für mich sind, sind wir mehrmals nach Unterweißbach gefahren. Unterweißbach ist eine Gemeinde im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.  Es gibt dort unzählige imposante, historische Schlösser und Burgen, wie das Schloss Burgk, die Leuchtenburg oder das Rokokoschloss Dornburg. Es ist die Natur pur im schönen Saaletal, die mich fasziniert. Nie war ich der  Natur näher als dort.  Einmal hatten wir einen Winter dort  verbracht, gaaaaaanz oben in den Bergen bei Freunden. Und ich weiß noch, dass es an einem dieser Tage einen sternenreichen Himmel gab…zum Greifen nahe waren sie. Ein unbeschreibliches Gefühl, ich war schier ergriffen. An weiteren Tagen schneite es heftig und ich habe in meinem Leben noch nie solche dicken Schneeflocken gesehen. Während sich gerade diese Bilder vor meinem geistigen Auge auftun, wünschte ich mich dorthin…jetzt!

 

Wo möchtest du unbedingt einmal hin?

Kanada ist mein großes Wunschziel, mich reizt die Schönheit der kanadischen Wildnis. Aber das wird wohl auch bei diesem Wunsch bleiben

 

Was darfst du absolut nicht vergessen in den Koffer zu packen (höchstens drei Dinge)

Kamera, Ladegerät, Speicherkarte

 

Wohin würdest du nicht mehr in den Urlaub gehen?

Ich habe da im Moment keinen im Auge, der mich veranlasst nie mehr dorthin zu fahren!







Sunnys...

Anne Seltmann 25.06.2015, 07.30 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #11






N° #011



Krame mal bitte in deinen Blogauswertungen. Über welche Suchanfrage ist zuletzt ein Besucher bei dir gelandet? (Dabei hoffe ich einfach mal, dass jeder von euch die Möglichkeit hat, das zu sehen. Falls nicht sorry, dann ist eure Fantasie gefragt)

Bilder, 4, freier

Du schreibst einen neuen Artikel, wie kann ich mir das vorstellen? Wie gehst du vor, hörst du dabei Musik etc?

Das ist sehr unterschiedlich. Das kommt immer auf meine Stimmung an, ob ich dazu Musik wähle. Und natürlich wie sehr ich am Tag strapaziert wurde. Dann kann es sein, dass mich sogar das Tippen meines Mannes stört, da er oft zeitgleich mit mir am Rechner sitzt…ähm, er sitzt an seinem und ich an meinem.

Wie planst du deine Arbeit für dein Blog?

Manche Artikel für meinen Blog sind schon fertig in meinem Kopf, die wollen dann nur noch raus. Manche muss ich vorschreiben und wollen nur noch ausgefeilt werden. Diverse Projekte befülle ich oft mit Bildern aus meinem Archiv, andere gehe ich gezielt an und sammle unterwegs einige Motive.

Welcher Artikel war der absolute Hit der letzten Jahre?

Den Artikel weiß ich nicht mehr, vermutlich   dieser Artikel , der zeigt dass ich im März 2015 5,389 tatsächliche Besucher  hatte, also die Höchstzahl!






Anne Seltmann 12.06.2015, 05.50 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #010



1.       Könnt ihr euch gut von Sachen trennen? Wie macht ihr das?

Puh, manchmal überhaupt nicht und manchmal dann wieder so rigoros z.B. mit Augen zu und weg. Ein wenig Herzblut entsteht dann aber doch.

 

2.       Dem Onlineeinkauf und großen Shoppingcentern fallen immer mehr kleine Geschäfte zum Opfer. Gibt es bei dir noch Metzger, Bäcker, Schneider, Buchladen usw, oder sind sie schon alle verschwunden?

Bei mir in Kiel ist hier und da sicherlich noch alles vorhanden und doch verschwinden  da viele Geschäfte, die Jahrzehnte einen Familienbetrieb innehatten und durch die großen Märkte weggedrückt wurden.

3.       Wie informierst du dich über die Nachrichten und das Geschehen in der Welt?

Erst einmal online, weil der PC gleich morgens schon gestartet wird. Und abends ganz ausführlich mit den Kieler Nachrichten… so mit echtem Zeitungspapier.

 

4.       Magische Zahlen, Aberglaube und Omen, kannst du damit etwas anfangen und falls ja, wie kann ich mir das vorstellen?

Manchmal denke ich, dass das alles Humbug ist und doch erwische ich mich hin und wieder dabei, dass ich auf obengenannte Zeichen schaue, weil das Eine oder Andere Missgeschick passiert ist.






Sunnys...

Anne Seltmann 04.06.2015, 18.36 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #09


Gehst du los, um etwas ganz Bestimmtes zu kaufen und kommst mit etwas ganz anderem wieder nach Hause? (z.B. Rock gewollt, Sessel gekauft)

Das ist mir früher oft passiert, allerdings habe ich noch nie statt eines Kleidungsstückes ein Möbelstück mitgebracht   Heute gehe ich, wenn ich überhaupt Lust habe in die Stadt zu fahren, gezielt einkaufen und bringe das mit, was auch geplant war.

 

Wo wir gerade beim Einkaufen sind, Bummel oder Onlinetour?

Ich kaufe zum größten Teil was für mich privat ist, eher online. Dienstliche Einkäufe für meinen Hort erledige ich dann doch in der Stadt, weil man manche Sachen einfach auch in die Hand nehmen muss!


Du bist gerade aus dem Bett gestiegen. Was sind deine ersten Aktionen?

PC anschalten, Wasserkocher füllen und anheizen, Kaffeekanne holen, Filter mit Filterpapier und dann Kaffeepulver hineingeben, Pipi machen gehen und dann auf den Balkon eine pssst …Zigarette rauchen.


Was wäre dein persönlicher Gegenstand, wenn du zu „Ich bin ein Star holt mich hier raus“ geladen bist (keine Angst, du musst nicht wirklich einziehen)?

Liebe Sandra, du wirst wahrscheinlich lachen. Aber auf Reisen geht immer mein Herr Schröder mit und genau der wäre mein persönlicher Gegenstand!






Sunnys...

Anne Seltmann 28.05.2015, 17.53 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #08

Sunny stellt jeden Donnerstag 4 Fragen, die jeder Blogbetreiber bis zur nächsten Runde beantworten darf.
Hier kommen meine Antworten:


Was bedeutet für dich "Leere" und wie gehst du damit um?

Innere Leere entsteht oftmals durch Deprimiertheit, Traurigkeit oder Verlust. Oder wenn Gefühle erlöschen stellt sich Leere ein. Das ist oft schmerzhafter auszuhalten als Traurigkeit. Ich versuche diese Leere mit Musik zu füllen. Manchmal gelingt es, manchmal nicht!

Der Euro-Jackpot war bei einem Betrag angelangt, den wir uns gar nicht mehr vorstellen können. Du allein gewinnst ihn und hast 90. Millionen Euro zur Verfügung. Was stellst du damit an?

Wahrscheinlich würde ich es zuerst nicht begreifen, dann würde ich einen Herzkasper bekommen. Nein Spaß beiseite…ich würde als allererstes mir meinen eigenen Vermögensverwalter zulegen und nicht die von der Lottogesellschaft vorgeschlagenen. Dann ginge es ans Verteilen der mir liebsten Menschen. Große Geld-Mengen kämen in die Kinderkrebs- und Aidshilfe. Ich  würde eine Stiftung gründen, damit ich die Ziele und Schwerpunkte bestimmen kann! Zu guter Letzt würde ich mir ein paar Wünsche erfüllen.

Du planst den nächsten Urlaub, auf was kannst du bei der Buchung auf keinen Fall verzichten?

Frühstück ist ein Muss, auf alles andere kann ich, je nachdem was ich gebucht habe, verzichten. Alle anderen Speisen kann mir ja unterwegs zu Gemüte führen.

Hast du noch irgendwelche Relikte aus deiner Kindheit?

Ich besitze noch einen Abakus, eine Schneekugel und meinen Teddybären „Stoffel“



Sunnys...


Anne Seltmann 21.05.2015, 08.40 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3