Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Paris

T-in die neue Woche N° 310



 N° 310






Einer der Wege im Père Lachaise und typisch für Friedhöfe in Frankreich, diese kleinen Grabhäuser. Der größte Friedhof von Paris hat seinen Namen von François d'Aix Lachaise, einem Jesuitenpater, den der Sonnenkönig Ludwig der XIV. zu seinem Beichtvater gemacht hatte. Der Friedhof wurde Anfang des 19. Jahrhunderts auf seinen Gärten errichtet.






Novas...





Anne Seltmann 14.05.2023, 07.20 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schilderwald N° 55



N° 55




Champs Elysees

 

Die Avenue des Champs Élysées, auch kurz Champs Élysées oder umgangssprachlich Les Champs genannt, 
ist eine Prachtstraße in Paris. Sie ist 70 Meter breit und 1910 Meter lang. 
In ihrer ganzen Länge im 8. Arrondissement gelegen beginnt sie an der Place de la Concorde 
und endet an der Place Charles-de-Gaulle.

Quelle: Wikipedia

2 X war ich in Paris...und ich würde auf der Stelle wieder hin wollen! 

Und jetzt schenke ich euch einen Ohrwurm








Artis...



Anne Seltmann 16.11.2022, 06.24 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° 259



 N° 259



In einem der vielen Schlösser, in denen ich war.
Leider habe ich vergessen, in welchem!
In Paris war es auf jeden Fall!





Anne Seltmann 06.03.2022, 06.51 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° 111





N° 111

[Archivfoto]


Schlosspark Versailles







Anne Seltmann 24.02.2022, 06.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Spiegelungen N° 04



 N° 04





Einen Teil des Schloss Versailles, welches wir 2008 besuchten. Eines der beeindruckendsten Anlagen, die wir je gesehen haben. 
Das Schloss Versailles in der gleichnamigen Nachbarstadt von Paris ist eine der größten Palastanlagen Europas. 
Es war Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Ausbruch der Französischen Revolution die Hauptresidenz der Könige von Frankreich. 
Der Barockbau, zieht sich über einen halben Kilometer und gilt als Höhepunkt europäischer Palastarchitektur.  
Ebenso diente er vom 17. bis zum 19. Jahrhundert als Vorbild für zahlreiche weitere Schlossbauten.









Anne Seltmann 03.11.2021, 07.21 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Modern Art N° 06



N° 06



Da möchte ich jetzt nicht drauf sein




Original










Anne Seltmann 19.10.2021, 07.53 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Close to the ground N° 14




 N° 14




 Bei unserem Besuch (März 2008) im und am Schloss Versailles. 

Das Schloss Versailles in der gleichnamigen Nachbarstadt von Paris ist eine der größten Palastanlagen Europas 

und war von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Ausbruch der Französischen Revolution die Hauptresidenz der Könige von Frankreich.




Ich muss da nochmal hin, denn einige Teile des Schlosses konnten wir wegen Restaurationsarbeiten nicht sehen.

Aber das was wir gesehen haben, ist so sehr beeindruckend gewesen, dass es einen völlig erschlägt.

Über hundert Räume zeigen sich in voller Pracht der früheren Königsresidenz. Die rund hundert anderen Räume beherbergen eine beachtliche Gemälde- und Skulpturensammlung.

Und auch der Park, der sich auf einer Fläche von 715 Hektar erstreckt, zeigt einen weitläufigen Schlosspark mit barocken Bauten, 

geometrische Gärten und kunstvoll gestaltete Brunnen. Alles in allem eine monumentale Anlage! 













Anne Seltmann 08.09.2021, 07.13 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Close to the ground N° #04



 
N° 04



Das Panthéon (Paris) von innen.

Das Panthéon auf dem Hügel der heiligen Genoveva in Paris ist die nationale Ruhmeshalle Frankreichs 

und die Grabstätte berühmter französischer Persönlichkeiten.








Anne Seltmann 16.06.2021, 01.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° 110



 N° #110



Im Schlosspark von Versailles 2013


Die Boote liegen nördlich am Grand Canal, der zwischen 1667 und 1680 von André Le Nôtre erschaffen wurde.

Der Grand Canal war der Schauplatz vieler Wasserfeste.  Hier schwammen eine ganze Armada auf dem Kanal, mit Kanonen und Beibooten. Botschafter, die hierherkamen, sollten beeindruckt werden, um Verträge zu unterzeichnen. Der Sonnenkönig wollte somit seine Macht demonstrieren und blenden. Louis XIV hatte auch vor, den Kanal mit der Loire zu verbinden, um so von hier aus einem direkten Zugang zum Atlantik zu haben. 










Anne Seltmann 28.10.2020, 08.24 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White August 2020



August 2020




Auf dem  Cimetière Père Lachaise.
Eines der schönsten Friedhöfe der Welt!
2 x waren wir dort und wir waren sehr beeindruckt.
Wir hatten dort unendlich viele Grabstätten von bekannten Persönlichkeiten gesichtet.
Das traurigste und längst verwahrloste Grab war das von Jim Morrisson.









Anne Seltmann 01.08.2020, 11.05 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2023
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  



 ><[[[•>  <•]]]><



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


><(((•>>  <<•)))><


Photo-Blogger Linking & Blogroll


Wir unterst├╝tzen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links