Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Kolonistenhof

Der Natur Donnerstag N° #17/2018


 N° #17/2018




Gesehen am Kolonistenhof, dem Naturerlebnisraum in Neu Duvenstedt.
Schätzungsweise eine Zeder. Ich fand ihre Windschnittigkeit so schön!







Anne Seltmann 16.08.2018, 08.56 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Adjektivierung N° #05/2017



N° #05/2017



"musikalisch"






Am Maifeiertag fand ein großes Open-Air-Folkfestival in Neu Duvenstedt auf dem Kolonistenhof statt. In uns schlägt ein Folkmusikerherz in der Brust und wir sind oft auf diesem Festival anzutreffen. Es wurde traditionelle und zeitgenössischer Folk, Countryblues, Balladen, Trinklieder, Gospel, Oldtime, Lagerfeuerfolk, zeitkritische und eigene Lieder gespielt- also so richtig Hüttenfolk.

 

Der Kolonistenhof liegt inmitten von Schleswig-Holstein, am Rande des Naturparkes Hüttener Berge, im Städtedreieck zwischen Rendsburg, Eckernförde und Schleswig. Als eine Außenstelle des Marienhofes in Rendsburg, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, wird auch der Naturerlebnisraum Kolonistenhof von Menschen mit besonderen Förderbedarf betrieben.









Bei Luise-Lotte läuft  ein Projekt  mit wöchentlich Adjektiven.

Zu diesem Projekt sucht sich jeder sein alltägliches Adjektiv aus, welches er darstellen möchte.

Das ist ein  freies Projekt, zudem jeder jederzeit einsteigen darf. Es ist keine Pflicht seinen Beitrag JEDEN Dienstag zu zeigen!






Anne Seltmann 02.05.2017, 07.08 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Folk, Folk, Folk und andere...

musikalische Häppchen.






Früher fand auf  Gut Rixdorf bei Plön immer am Maifeiertag ein großes Open-Air-Folkfestival statt, welches leider aber 2014 endete. Wem aber, wie bei Joachim Krämer (Leiter des Kolonistenhofes),  Thomas Hirsch, Franz-Reinold und Patrick Goeser  ein Folkmusikerherz in der Brust schlägt, der stellt ein eigens Festival auf die Beine und zwar in Neu Duvenstedt auf dem Kolonistenhof. Durch das Programm führte uns gestern zum 1. Maifeiertag Christoph Peters, selbst ein Folkmusiker durch und durch. Es wurde traditionelle und zeitgenössischer Folk, Countryblues, Balladen, Trinklieder, Gospel, Oldtime, Lagerfeuerfolk, zeitkritische und eigene Lieder gespielt- also so richtig Hüttenfolk.

Der Kolonistenhof liegt inmitten von Schleswig-Holstein, am Rande des Naturparkes Hüttener Berge, im Städtedreieck zwischen Rendsburg, Eckernförde und Schleswig. Als eine Außenstelle des Marienhofes in Rendsburg, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, wird auch der Naturerlebnisraum Kolonistenhof von Menschen mit besonderen Förderbedarf betrieben.




Anne Seltmann 02.05.2015, 14.50 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3