Floral Friday Fotos N° #65 2019




 N° #65 2019



Obwohl ich gestern dienstlich im Botanischen Garten war, ließen mich meine Hortkinder einige Bilder machen. (Brave Kinder ) So hier auch von der Großköpfigen Flockenblume. Von Weitem betrachtet meinte eines meiner Hortkinder, dass dort Eier auf den Blumen lägen. Ich hingegen dachte eher an Tennisbälle.






Die Großköpfige Flockenblume kommt in der Nordost-Türkei, in Transkaukasien und im Nordwest-Iran in subalpinen bis hochalpinen Staudenfluren und Waldlichtungen vor. Sie ist eine eine ausdauernde Pflanze und kann bis zu 100 (150) cm hoch werden. Blütezeit ist von Juni bis Juli, zum Teil auch bis August.








Anne Seltmann 05.07.2019, 07.10| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, Großköpfige Flockenblume, gelb,

DigitalART Dienstag N° #11



 N° #11






Dieser kleine Wicht war eine Zeit lang der absolute Renner bei vielen Fotografen.
Und auch ich habe oft mit ihm Bilder fotografiert und/oder bearbeitet. Der kleine Kerl heißt Danboard, wird aber Danbo genannt und kommt aus Japan.
Ich besitze 2 große (5 cm) und 2 kleine (3 cm) Danbos. 

Danbo ist eine Figur aus einem Manga  namens Yotsuba, die das amüsante Leben und die Abenteuer des 5-jährigen Mädchens, nach dem die Serie benannt ist, aufzeichnet. Yotsuba wurde erstmals im August 2003 in Japan veröffentlicht.


(Achtung: Werbung / unentgeltliche Namensnennung)






Meine zwei kleinen Danbos habe ich manchmal, sofern ich sie nicht gleich mit abeglichtet habe, immer irgendwo
ins Bild hineingemogelt, wie ganz oben zu sehen ist.










Anne Seltmann 02.07.2019, 19.23| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Digitalart, digital, Jutta Kupke, Bildbearbeitungen, Danbo,

Rostparade N° #61



N° #61



Verfall, Schrott oder doch edle Oberfläche? 
Die ästhetische Wirkung der wichtigsten Werkstoffe des Industriezeitalters, 
Eisen und Stahl wird so neu definiert. 

Rost ist Kunst! 

~*~

© Anne Seltmann






Da hätte Frau Tonari ihre Freude dran...nicht nur weil sie einst die Rostparade angeführt hat, sondern auch das Projekt der Freitagsklingeln.
Heute geht mein Bild an...






Anne Seltmann 01.07.2019, 16.30| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Rostparade, Rost, rust, cubusregio, Fahrradklingel,

S/W-Fokus N° #32/2019



N° #32/2019



Colourkey



SW



Original/Leuchtturm Bülk

Der Leuchtturm Bülk steht an der äußersten westlichen Landspitze der Kieler Förde. 

Er ist der älteste Leuchtturm an der Kieler Förde und dient als Orientierungsfeuer für die Zufahrt zur Förde. 

Ich wurde heute (aufgrund meines Hörschadens) vom Lärm befreit, sprich: ich durfte vom KiGa wieder nach Hause fahren. Derzeit wird bei uns der Therapieraum umgestaltet und gebohrt was Zeugs hält. Das habe ich zum Anlass genommen mal wieder nach langer Zeit zu unserem Leuchtturm zu fahren. Leider kommt das Blau im Original nicht so wirklich durch, aber glaubt mir, er ist blau-weiß! 


Juttas...




Anne Seltmann 01.07.2019, 16.07| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: S/W Fokus, schwarz-weiß, Jutta,

Montagsherz N° #411


N° #411














Anne Seltmann 01.07.2019, 05.00| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, Teetasse,

Seifenblasen





Nicht nur auf Kinder üben diese buntschillernden Seifenblasen eine Faszination aus, 
auch Erwachsene schauen dem langsamen Gleiten durch die Lüfte nur zu gerne zu.
Außerdem zaubern sie bei jedem ein Lächeln aufs Gesicht!


Seifenblasen

 

Kinder, ihre Lust zu zeigen,

lassen Seifenblasen steigen,

Wie das schimmert im Sonnenschein,

einige groß und einige klein.

Die geblasen mit Durchschnittsmunde,

Hielten sich eine volle Sekunde;

Mehrere aber waren dabei,

Ja, das hielt sich bis zu zwei.

Eine stieg so hoch wie das Haus,

Da stieß sie an, da war es aus.



~*~

Thoeodor Fontane


Anne Seltmann 30.06.2019, 16.56| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Sommerglück, Seifenblasen, Theodor Fontane,

Projekt Monatscollage Juni 2019

Juni 2019





In wenigen Stunden ist wieder ein Monat vorbei, auf den ich gerne zurückschaue.

Ich hatte eine Interne Fortbildung, war zum Entenrennen in Eckernförde,

bin seit dem 30. Mai Rauchfrei,  habe mir endlich ein Notfallpaket gegen Insektenstiche besorgt,

war bei der Bienenpädagogin mit meinen Hortkindern und

über Pfingsten bei den Kindern und Enkelkindern in NRW.

Außerdem gab es viele Vorbereitungen für meine Hortkinder, die uns verlassen.

Sie nahmen die meiste Zeit in Anspruch.

Aber auch die vielen Projekte, an denen ich sehr gerne teilnehme, füllten den Juni!




Also auf in den Juli...heißen wir ihn willkommen!







Anne Seltmann 30.06.2019, 16.27| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Monatsrückblick, Monatscollage, Juni, Birgitt, 2019, ,

Sommerfest 2019











Eines meiner Geschenke von meinen Hortkindern zum Abschied

 HIER berichtete ich ja schon über unser Sommerfest 2019

Es waren wundervolle, spannende, aufregende, fantastische, lustige, 

unvergessene und schöne Momente, die ich mit euren Kindern erleben durfte.


Ich sage DANKE für dieses umwerfende Geschenk!




30.06.2019, 15.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Abschied, Sommerfest 2019, Geschenk, Kinder,

T-in die neue Woche N° #131



 N° #131

Hier haben die Vögel den absoluten Durchblick ;-)













Anne Seltmann 30.06.2019, 06.00| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Vogelhaus,

Zitate im Bild N° #234



 N° #234









Anne Seltmann 29.06.2019, 06.00| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, Pusteblume,

Floral Friday Fotos N° #64/2019




N° #64/2019 


Leider etwas unscharf, aber ich war in Eile. 
Und dann weiß ich wie immer nicht, wie dieses Blümchen heißt.
Es wächst ziemlich buschartig und voluminös. 
Es erinnert ein wenig an Rhododendron, aber den kenne
ich nur in größerer Blütenform.
Aber ich weiß, hier sind viele Blumenkundige Blogger/innen die mir
auf die Sprünge helfen können.












Anne Seltmann 28.06.2019, 06.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, rosa, Gartenglück,

Läuft...









Anne Seltmann 26.06.2019, 18.11| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: LachPerlen | Tags: Hitze, Sommer, Abkühlung,

Maritimer Mittwoch N° #76


N° #76





Bestimmt schon Hundertdrölf mal fotografiert, aber ich kanns nicht lassen!








Anne Seltmann 26.06.2019, 16.17| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Maritimer Mittwoch, Angela, Kiel, Anleger, Steg, Schiffe, Schilksee, Hafen,

DigitalART Dienstag N° #10


  N° #10




Vor Ewigkeiten waren diese Bildbearbeitungen sehr beliebt. Man nennt sie Triptychon. So werden dreigeteilte Gemälde oder dreiteilige Relief-Tafeln bezeichnet, die oft mit Scharnieren zum Aufklappen verbunden sind und sich insbesondere als Andacht- oder Altarbild finden. Aber auch in der Foto-Kunst fanden sie so manchen Anbeter  




Schwierig wird hier die Erklärung zur Bildbearbeitung. Das übernimmt bei Photoshop ein Tool das sich Action nennt.
Das klickt man an, um obiges Bild zu erhalten. Zusätzlich habe ich auch noch das gleiche Bild als Hintergrund gewählt, jedoch transparenter.
Die Sonnenblumen-Elemente habe ich auch noch mit einem Schlagschatten versehen, den man manuell gestalten kann.
Im übrigen kann man alles manuell gestalten ohne dieses Tool, dauert halt nur ein bisschen länger!




Original












Anne Seltmann 25.06.2019, 07.53| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Digitalart, digital, Jutta Kupke, Bildbearbeitungen, Triptychon,

Projekt: Ich seh rot 80/2019





Ich seh rot 80/2019











Nächster Termin:

09. Juli 2019








Anne Seltmann 25.06.2019, 01.00| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Ich seh rot 2019, Ich seh rot 2018, rot, Klingel, Schiffsglocke, Glocke,

S/W-Fokus N° #32/2019



N° #32/2019


SW

In schwarz-weiß sieht obiges Bild etwas dramatisch aus...wohingegen es im Original nicht mehr so wirkt,
auch wenn nahende Wolken schlechtes Wetter, wie hier in diesem Fall, versprechen.


Original


Colourkey

Obiges Bild erinnert ein wenig an einen großen Kaugummi-Automaten





Und dieses Bild wurde mit Absicht mit einem roten Farbtupfer versehen, um an morgen zu erinnern.
Morgen ist "Ich seh rot" Tag!












Anne Seltmann 24.06.2019, 16.41| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: S/W Fokus, schwarz-weiß, Christa, Brücke, Schlei, Klappbrücke,

Montagsherz N° #410



N° #410












Anne Seltmann 24.06.2019, 05.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, ,

Ich war einmal jung...


Jahrgang 1958





Woran ich merke, dass ich alt werde?

Mir ist es an meinen Lieblingsschauspielerinnen/n und Musikerinnen/n aufgefallen wie die Zeit vergeht.... Hannelore Elsner, Bruno Ganz (um nur einige zu nennen) immer so mit einem komischen Gefühl "dann bin ich ja auch sooo alt!" Bekomme ich jetzt Alterspanik? Nöööö…die Lebensleiter ist noch ziemlich lang, sofern der Schöpfer es will und ich werde das Beste daraus machen!

Blöd ist bloß, dass mein Körper denkt, er sei noch 30. Psssst!... nicht verraten, dass das nicht mehr stimmt, sonst denkt er, er kann sich ausruhen. 

Auch mein Kopf hat das Stadium einer 60-jährigen noch nicht erreicht, ich warte immer noch auf die Reife… auf das Weise, was man den älteren Herrschaften so nachsagt. Aber würde mir das stehen, zu mir passen? Ich denke wohl eher nicht und eigentlich will ich auch so bleiben wie ich bin.

(Und Schwups habe ich einen Ohrwurm…     dumdideldum.)

 

Während der Song so in meinem Kopf ist, denke ich bei mir, dass ich das "JETZT"ausleben möchte… langsamer zwar, wie bei einem großartigen Buch, damit das Ende nicht so schnell in Sicht ist.

Ach übrigens… es gibt Gott sei Dank keine Regeln mehr, was man im fortgeschrittenen Alter zu tun, oder zu lassen hat. Solange man sich dabei selbst wohl fühlt, ist es auch authentisch und folglich genau richtig!

 

Thema übernommen von gesprüchelt...spruchreif...



Anne Seltmann 23.06.2019, 18.19| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: jung, Alter, ,

T-in die neue Woche N° #130



 N° #130





Kürzlich erst war ich mit meiner Hortgruppe bei einer Bienenpädagogin. Ich berichtete  HIER
Obiges Bild ist eines von vielen Bienen-Hotels, die die Naturpädagogen für die kleinen Brummer angelegt haben.
Ein stetes Kommen und "Gehen" konnten wir beobachten. Zwischen Tür und Angel fanden "Gespräche" statt.
Absolut interessant war die "Kommunikation" zwischen den kleinen Bienchen!















Anne Seltmann 23.06.2019, 06.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, ,

2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3