Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: in heaven

In heaven N° #05

Katjas...




N° #05




05




An die Wolken

Es jagen die Stürme
Am herbstlichen Himmel
Die fliehenden Wolken;
Es wehen die Blätter
Des Haines hernieder,
Es hüllt sich in Nebel
Das ferne Gebirg. 
 
O jaget,  Ihr Wolken,
In stürmender Eile.
Ihr ziehet nach Süden,
Wo freundlich die Sonne
Den wehenden Schleier
Euch liebevoll schmücket
Mit goldenem Saum.
 
Mich trieben die Stürme
Des Schicksals nach Norden
Dort mangelt mir ewig
Die Sonne der Freude,
Und nimmer verkläret
Ihr Lächeln die Wolken
Des düsteren Sinnes.
 
Und darum geleit'  ich
Mit Seufzern der Sehnsucht
Euch,  luftige Bilder
Der wechselnden Laune
Des ewigen Himmels,  
Und flüchtete gerne
Nach Süden mit Euch.


~*~

Rainer Maria Rilke



Anne Seltmann 11.10.2014, 10.32 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

In heaven N° #04

Katjas...







N° #04



04



Wolken


Am nächtigen Himmel
Ein Drängen und Dehnen,
Wolkengewimmel
In hastigem Sehnen,

In lautloser Hast
– Von welchem Zug
Gebietend erfaßt? –
Gleitet ihr Flug,

Es schwankt gigantisch
Im Mondesglanz
Auf meiner Seele
Ihr Schattentanz,

Wogende Bilder,
Kaum noch begonnen,
Wachsen sie wilder,
Sind sie zerronnen,

Ein loses Schweifen ...
Ein Halb-Verstehn ...
Ein Flüchtig-Ergreifen ...
Ein Weiterwehn ...

Ein lautloses Gleiten,
Ledig der Schwere,
Durch aller Weiten
Blauende Leere.



~*~


Hugo von Hofmannsthal

1874 - 1929

österreichischer Lyriker, Dramatiker, Erzähler und Essayist


Anne Seltmann 04.10.2014, 14.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

In heaven N° #03

Katjas...






N° #03



03

Anne Seltmann 27.09.2014, 07.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

In heaven N° #02

Katjas...







N° #02



02



Anne Seltmann 20.09.2014, 06.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

In heaven N° #01


Katjas...






So heißt ein Projekt von Katja, welchem ich mich gerne anschließe. Und wie ich finde, ein schönes Projekt. Denn was ist himmlischer als der Himmel selbst?   ;-)








N° #01


01




Deine Liebe ist mein Himmel,
Den ich schon auf Erden gewann!
Es hängen sich meine Lieder
Als goldene Sterne daran -
Als goldene, leuchtende Sterne,
Noch heller, als die drüben:
O, möge nimmermehr
Sich dieser Himmel trüben!

Deine Liebe ist mein Himmel,
Drin herrschest du ganz allein!
Führst alle guten Gedanken
Zu ewiger Seligkeit ein -
Doch alle schlechten Gedanken:
Sie werden vergessen, begraben;
O, laß mich immerdar
Nur gute Gedanken haben!

Deine Liebe ist mein Himmel,
Drin wohnet all mein Glück!
Aus deinem Herzen kommt es,
Kehrt in dein Herz zurück -
Zurück durch meine Lieder,
Die alle zu dir sich wenden.
O, was durch dich begann:
Laß es durch dich nie enden!


~*~


Friedrich Martin Bodenstedt


22. April 1819

18. April 1892



Anne Seltmann 13.09.2014, 15.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links