Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Kunst

Niwibo sucht...Kunst






Botanischer Garten 

Skulpturensommer im Botanischen Garten Kiel mit Figuren von Philine Fahl, die in Kiel aufgewachsen ist, jetzt aber in Köln lebt. 









Kunsthalle zu Kiel

Die Kunsthalle zu Kiel ist ein Kunstmuseum in Kiel und mit 2.000 m? Ausstellungsfläche das größte Museum der Landeshauptstadt.





2010 lernte ich eine Künstlerin kennen, die wunderbare Babybauch-Motive für werdende Mütter herstellt. 




Kurmuschel

Kunstvoll hier der Musikpavillon, die "Kurmuschel" in Sassnitz, die nach Planung und Projektleitung von Dietmar Kuntzsch und Otto Patzelt 1986/87 erbaut wurde. 



Diese Bilder sende ich nun an >> Nicole <<






Anne Seltmann 18.10.2021, 09.52 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Modern Art N° #04




Modern Art N° #04







Meine Stadt Kiel hat eines ihrer Wahrzeichen zurück!
So haben wir uns gestern die Einfahrt der GORCH FOCK in die Kieler Förde nicht entgehen lassen. 
Trotz der hohen Kosten für die Restaurierung, vieler Gegner*innen, bleibt sie für mich von Bedeutung!
Es gab einen großen Empfang mit Salutschüssen. Wenige Tage später nur wird sie 
und ihre Besatzung endlich wieder in eine vierwöchige Ausbildungsphase starten.
2022 wird die GORCH Fock dann wieder im Heimathafen Kiel zurückerwartet.









Ich zitiereJutta: "Nehmt ein beliebiges Foto eurer Wahl und lasst es mehrere Stadien der Bildbearbeitung durchlaufen. Keine Bildüberlagerungen mit anderen Bildern oder Ornamente."









Anne Seltmann 05.10.2021, 11.01 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Modern Art N° #01




Modern Art N° #01




Neues Projekt, neue Herausforderungen, so kündigte Jutta ihre neue Digitale "Spielerei" an.


"Ich zitiere":


Nehmt ein beliebiges Foto eurer Wahl und lasst es mehrere Stadien der Bildbearbeitung durchlaufen.

Keine Bildüberlagerungen mit anderen Bildern oder Ornamente.

Das beste Ergebnis zeigt ihr dann zusammen mit dem Original.





Original


Juttas...




Anne Seltmann 14.09.2021, 05.00 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Foto der Woche N° #08


  N° #08






Diese Bild hatte ich schon einmal auf unseren  Kindergarten-Blog gezeigt.
Es ist eher zufällig entstanden, als die Kinder mit Knöpfen gebastelt hatten.
Ich finde es richtig kunstvoll, darum zeige ich es hier auch noch einmal!





Aequitas et Veritas

Foto: © Ethan Hoover


Anne Seltmann 08.11.2020, 09.59 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitate im Bild N° #293



 N°  #293









Anne Seltmann 12.09.2020, 08.24 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DiMiMi N° #08


N° #08









Eine meiner Hortmädchen hatte eine sehr kreative Mama, die ich schon länger im Auge habe, denn ihre Schmuckstücke sind einfach wunderschön. 

Nun konnte ich nicht widerstehen und habe mir beide (siehe oben) Ketten bei ihr bestellt. Der Kiel-Anhänger ist ein Unikat!!!

 

Man findet ihre Schmuckstücke entweder  * >> HIER << oder >> HIER <<

 





*Verlinkung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]









Anne Seltmann 24.06.2020, 16.42 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mein Eulenmädchen










Ich schrieb ja schon auf Facebook, dass ich infiziert bin. Dieser Virus ist aber ein ganz toller. Der nennt sich Happy Painting von * Clarissa Hagenmeyer. 
Eine wundervolle Art sich zu entspannen, während sich die Farbe auf dem Aquarellpapier verselbstständigt.
Bei Bea (Gedankensprudler) angesteckt, könnte ich jeden Tag malen. Aber andere Ideen warten auch noch, um von mir umgesetzt zu werden. Ich muss nur aufpassen, dass ich nicht stolpere ob der vielen Flusen im Kopf

 










[* Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]




Anne Seltmann 23.03.2020, 07.22 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DiMiMi N° #02



DiMiMi  N° #02


Zur allgemeinen Info: "Die Bilder stellen Bäume dar!"




Derweil übe ich mich in verschieden Techniken der Aquarellmalerei. 
Angesteckt durch Frau Gedankensprudler bin ich richtig wild, es zu lernen.




Auf Youtube gibt es ja viele Kanäle, die da sehr hilfreich sind!
Hier konnte ich mir auch schon viele Tipps abholen, damit das Aquarellpapier z.B. nicht mehr so wellt.
Oder aber wie ich es wieder glatt bekomme.



Das Aquarell ist eine der ältesten Maltechniken. Im zweiten vorchristlichen Jahrtausend 

verwendeten ägyptische Künstler diese Technik und illustrierten Totenbücher. 

Die Aquarellmalerei hat sich etwa seit dem 9. Jahrhundert n. Chr. kontinuierlich entwickelt. 

Albrecht Dürer (1471–1528) erkannte die einzigartigen Möglichkeiten der Aquarellmalerei. 

Als im Laufe des 19. Jahrhunderts die Freiluftmalerei an Bedeutung gewann, 

setzte eine breite Wiederentdeckung des Malens mit wasserlöslichen Farben ein.





[* Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]







Anne Seltmann 04.03.2020, 15.31 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #124



N° #124 



Irgendwo in einer Kunstausstellung









Anne Seltmann 07.04.2019, 06.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Februar 2018



Februar 2018







Irgendwo und einst bei Frau Waldspecht aufgenommen, erinnerte mich dieses Bild sofort an Spitzweg "Der arme Poet"










Spitzweg gehört zu den früheren Malern, die ich sehr mag. Spitzweg entwickelte als seine Spezialität das witzige, manchmal ironische Pointenbild, das sich später oft zur Idylle wandelte. Zu den beliebtesten Spitzweg-Bildern gehören
"Der arme Poet
Der Bücherwurm
Der abgefangene Liebesbrief"


Und wenn ihr mal bitte beide Bilder vergleichen wollt...da ist doch eine Ähnlichkeit, oder?






czoczos...



Anne Seltmann 02.02.2018, 17.26 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links