Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: bedrohte

Vom Aussterben bedrohte Wörter-F


Wieder einmal gilt es für Beas Projekt bedrohte Wörter zu retten.
Ihr habt die Möglichkeit den einen oder anderen oder aber auch beide Begriffe in Wort, oder Bild zu präsentieren.



Im heutigen Fall wünscht sie sich FERKELTAXI...(Als DR-Baureihe VT 2.09 wurden Nebenbahntriebwagen der Deutschen Reichsbahn so bezeichnet, die vom VEB Waggonbau Bautzen entwickelt und produziert wurden. Nach Übernahme der Fahrzeuge durch die Deutsche Bahn AG wurden sie als Baureihe 771/772 bezeichnet.)

Leider ist mir so ein FERKELTAXI noch nicht untergekommen und ohne Google, hätte ich nie und nimmernicht gewußt, was das ist!

Zum anderen wünscht sie sich den Begriff FEUDEL, ein Ausdruck der eher im Norden zu finden ist (Der Feudel, niederdeutsch Feueldoog, in Österreich Fetzen, ist ein Lappen, -Lumpen oder -Tuch zur Feuchtreinigung des Fußbodens. Die Tätigkeit wird „feudeln“ genannt. Der Ausdruck ist auch in der Seemannssprache gebräuchlich)

Wir selbst haben nur noch zwei FEUDEL, die in unserem Putzschrank darben, denn sie werden nicht mehr eingesetzt. Wir selbst putzen nur noch mit dem Wischmopphalter und passenden Lappen.








Beas...

Anne Seltmann 02.04.2015, 19.25 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Vom Aussterben bedrohte Wörter-D


"Vom Aussterben bedrohter Wörter" ist ein Projekt von Bea Amberg
Sie bringt unter anderem ausgestorbene Wörter ins öffentliche Bewusstsein zurück. Viele Wörter geraten in Vergessenheit und sie haben einen Platz verdient, der uns an sie erinnert.
HIER findest du übrigens auch eine gute umgesetzte Idee um Wörter zu retten!
Heute wünscht sich Bea entweder Drahtesel oder Damengedeck.
Ich kenne noch beide Ausdrücke, habe aber letzteres nie wieder gehört.
Leider habe ich kein Damengedeck parat, also muss ein Drahtesel herhalten.





#D wie Drahtesel






Beas...

Anne Seltmann 01.03.2015, 07.36 | (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Vom Aussterben bedrohte Wörter-C



Ohauehaueha, diesmal nicht so leicht. Bea möchte heute, egal wie, das bedrohte Wort Chaiselongue oder Charivari von uns sehen.
Für Unwissende geht es hier um Folgendes :
Das ein oder andere bedrohte Wort steht  auf der roten Liste bei bedrohte-woerter.de - und soll auf Beas Blog ins Gespräch gebracht werden.
Ihre Idee ist dabei, dass sie ein oder zwei Wörter aus der Liste auswählt und wir posten Fotos, einen Text, einen Gedanken dazu in unseren Blogs.
Was auch immer uns dazu einfällt, ist erlaubt!

Ich liebe Chaiselongues und hätte gerne eines, aber ein echtes ist ja kaum bezahlbar.
Fotos habe ich auch nicht, wie sonst ja immer...auch im Archiv war nichts zu finden.
Also Bleistift gezückt und ein bißchen gekritzelt. Nicht Weltbewegend, aber relativ gut umgesetzt, oder?   ;-)



#Cwie Chaiselongue









Beas...

Anne Seltmann 13.02.2015, 19.25 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Vom Aussterben bedrohte Wörter-B

Heute geht es weiter in der Runde der auststerbenden Wörter zu dem gleichnamigen Projekt "Vom Aussterben bedrohte Wörter "von Bea Amberg (Gedankensprudler )
1. BACKFISCH
Eine Bezeichnung für ein heranwachsendes Mädchen. Der Begriff stammt von dem gleichnamigen Wort aus dem Fischfang und bezeichnete ursprünglich sehr junge Fische,
die nicht zum Kochen oder Braten taugten, sondern nur zum Backen.Und genau daran mußte ich eigentlich denken, an etwas Essbarem wie den Backfisch, den es hier bei uns gibt. Meistens aber zur Kieler Woche mit Remouladen-oder Knoblauchsoße.
2. BINDER
Das Wort Binder war mir nicht so geläufig, dass mußte ich tatsächlich erst einmal ergooglen, da ich eher an eine Art
Krawatte dachte.

Einen Backfisch kann ich nicht auf die Schnelle liefern, aber dafür Binder!



#B wie Binder


N° #02






Beas...

Anne Seltmann 28.01.2015, 17.04 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Vom Aussterben bedrohte Wörter-A

ist ein neues Projekt aus dem Hause unserer Blog-Chefin (Bea Amberg)


Ich zitiere...

Der Plan: Das ein oder andere bedrohte Wort - zu finden auf der roten Liste bei bedrohte-woerter.de - hier auf meinem Blog ins Gespräch bringen. Aber was machen wir nun daraus?

Meine Idee: Ich wähle ein oder zwei Wörter aus der Liste, stelle es/sie vor und ihr postet Fotos, einen Text, einen Gedanken dazu in eurem Blog. Was auch immer euch dazu einfällt, ist erlaubt.

Eine Worterklärung meinerseits könnte vielleicht einmal nötig sein?! Hm.
Aber - ich  überlasse es Google und euch, zu suchen und zu finden. Ich finde, das macht es auch viel spannender. Bitte nehmt euch ein oder auch beide Wörter mit - vielleicht stelle ich auch mal drei Wörter zur Verfügung. Wer weiß das heute schon. Den Link zu eurem Beitrag hinterlasst ihr hier im Beitrag als Kommentar, damit wir im Gespräch bleiben können. Wichtig auch, der Link zu diesem Beitrag (PN) in eurem Blogbeitrag der bedrohten Wörter (A). Gerne könnt ihr euch das kleine Bild - hier rechts- mitnehmen und zu eurem A-Beitrag setzen.

Es wäre doch schade um so schöne Wörter wie AUGENSCHMAUS und/oder AUGENWEIDE, wenn sie irgendwann keiner mehr kennt. Und mal ehrlich, schon die Gestaltung des Aktions-Bildes ist eine Augenweide. ;-) (okay, ich hab etwas übertrieben!)




Für mich als Mohnblumenliebhaberin ist es daher zwingend erforderlich euch diesen Augenschmaus oder Augenweide zu präsentieren.



A wie Augenschmaus/Augenweide

N° #o1







Beas...

Anne Seltmann 18.01.2015, 12.23 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________