Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Nick

Floral Friday Fotos N° #29/2017


N° #29/2017


[germ]

Der Inkarnat-Klee (Trifolium incarnatum), auch Blutklee, Rosenklee oder Italienischer Klee genannt, 

ist eine Pflanzenart aus der Gattung Klee (Trifolium), die zur Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) der Pflanzenfamilie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) gehört. 

Sein ursprüngliches Verbreitungsgebiet befindet sich im westlichen Mittelmeerraum und in Südeuropa. Der Inkarnat-Klee wird zur Futtergewinnung angebaut.

 

Quelle: Wikipedia

 

[engl]


Trifolium incarnatum, known as crimson clover or Italian clover, is a species of clover in the family Fabaceae, 

native to most of Europe. The species name incarnatum means "blood red".

 

This upright annual herb grows to 20-50 cm tall, unbranched or branched only at the base. 

The leaves are trifoliate with a long petiole, each leaflet hairy, 8-16 mm across, with a truncated or bilobed apex. The flowers are produced throughout the spring and summer, rich red or crimson, congested on an elongated spike inflorescence 3-5 cm tall and 1.5 cm broad;

the individual flowers are up to 10-13 mm long and have five petals. The banner of each flower does not sit upright, but folds forward.

 

Source: Wikipedia









Nicks...


Anne Seltmann 13.10.2017, 10.11 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #28/2017


N° #28/2017






Auf der Insel Mainau gibt es die traditionelle Dahlienschau, die schon seit über 60 Jahren der Höhepunkt auf der Insel Mainau ist. Über 12.000 Dahlien in mehr als 270 Sorten kann man ein wahres Blütenfeuerwerk anschauen. Vom 01. September bis 03. Oktober entscheiden Besucher, welche Sorte Mainau Dahlien-Königin des Jahres wird.









Nicks...


Anne Seltmann 29.09.2017, 08.25 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #27/2017


 
N° #27/2017




Schon lange schwerstverliebt in diese Rispenhortensie "Sundae Fraise", überlege ich mir, ob ich sie mir für meinen Balkon zulegen sollte.
Ich bin ja immer schon ein Hortensien-Fan gewesen, aber diese ist so anderes...soooo bezaubernd!
Ich werde mich mal ein bißchen belesen und schauen, wo ich sie herbekomme und wann ich sie einpflanzen darf usw.







Nicks...



Anne Seltmann 22.09.2017, 18.34 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #26/2017


 N° #26/2017











Anne Seltmann 15.09.2017, 09.16 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #25/2017


N° #25/2017



[germ]

Manchmal bekomme ich Blümchen von meinen Kindergarten und-Hortkindern geschenkt
und sei es bloß ein Gänseblümchen. Nur...man/frau hat ja nie die passende Vase dafür   ;-)


[engl]


Sometimes I get flowers from my kindergarten or school kids
and be it only a daisy. Only ... man / woman has never the appropriate vase for it   ;-)












Anne Seltmann 01.09.2017, 14.01 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #24/2017


 N° #24/2017





[germ]

A.L.D.I. hat oft Blumen aussortiert, die schon ein wenig die Köpfe hängen lassen. Diese Blumen gibt es dann umsonst.
Viel zu schade, sie dem Müll zu überlassen. Bei mir bekommen sie ihr "Gnadenbrot". Ein wenig neu beschnitten, in einer Vase arrangiert,
halten sie tatsächlich noch ein paar Tage durch. Und wenn gar nichts mehr geht, dann müssen sie für Deko oder für ein Foto (sieh oben) herhalten.


[engl]

A.L.D.I. (Supermarket) has often sorted out flowers, which already hang their heads a bit. These flowers are then in vain.
Much too bad to leave it to the garbage. For me they get their charity bread. A little newly circumcised, arranged in a vase,
They actually keep a few more days. And when there is nothing left, they have to be used for decoration or for a photo (see above).





Nicks...


Anne Seltmann 18.08.2017, 07.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #23/2017


 N° #23/2017




Vergissmeinnicht

 

Als Gott die Blumen schuf, durften Engel sie mit vielen bunten Farben bemalen.

 

Ein unscheinbares Pflänzchen hatte am Ende der Reihe gewartet

und als es bemalt werden sollte, waren die Farbtöpfe der Engel leer.

Das kleine Pflänzchen war sehr traurig dass es bleich bleiben sollte.

Es ging zum himmlischen Thron und bat Gott : Vergiß mein nicht !

Gott lächelte sanft und versprach zu helfen.

 

Er rief zwei Engel zu sich und befahl Ihnen, ihre Pinsel einmal in das Himmelblau

und einmal in das Gold der Sonne zu tauchen

und damit das kleine Pflänzchen zu bemalen.

 

Daher hat das Vergissmeinnicht blaue Blütenblätter wie die Farbe des Himmels

und einen goldenen Kelch wie das Sonnenlicht.

Es wächst bescheiden im Schatten des Waldes und ist doch selig,

weil es ja die Farben des Himmels trägt.

 

 ~*~ 

(Verfasser unbekannt)








Anne Seltmann 11.08.2017, 08.44 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #22/2017


N° #22/2017




[engl]

White poppy is the exotic among the poppy varieties


[germ]

Weißer Mohn als Exot unter den Mohnsorten







Nikas...


Anne Seltmann 04.08.2017, 19.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #21/2017


 
N° #21/2017










Nicks...




Anne Seltmann 28.07.2017, 08.48 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #20/2017


 
N° #20/2017








Nicks...


Anne Seltmann 07.07.2017, 09.42 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3