Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Boote

Maritimer Mittwoch N° 193


 


N° 193


[Aquarelltechnik]



Ich kann nicht nur mit dem Fotoapperat, oder mit KI arbeiten, ich kann auch den Pinsel schwingen!






Anne Seltmann 03.07.2024, 06.55 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° 176



 N° 176





Wasser spiegelt Berge klar und rein

zwei Boote gleiten im Sonnenschein.

Die Berge ruhen im süßen Traum,

majestätisch am Bergessaum.


~*~


© Anne Seltmann







Angelas...




Anne Seltmann 17.01.2024, 15.44 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – 2023 N° 362





28.12.2023 / N° 362




Diese Schiffchen hatte ich genäht und schon einmal gezeigt, finde aber den Beitrag dazu nicht mehr. Also mache ich ein re-post, denn diese Idee lohnt sich, sie noch einmal zu zeigen, weil ich die Schiffchen einfach zu putzig finde.

[Nach ein Idee von Franziska (https://vonlangehand.de/) unbezahlt und unbeauftragt!]





Hier die farbige Variante...

















Anne Seltmann 28.12.2023, 09.55 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – 2023 N° 162



11.06.2023 / N° 162





Nun lebe ich seit 44 Jahren in Kiel und habe es heute zum ersten Mal geschafft eine Bootstour auf der Schwentine zu machen. Es ging durch das naturbelassene Urstromtal der Schwentine, deren weitgehend unberührte Abschnitte mit Ufergrundstücken wechselte.

Wie ich hörte, ist die Fahrt seit 1904 ein unvergessenes Naturerlebnis. Und das war es auch! Die Schwentine schlängelt sich in unzähligen Kurven durch eine herrliche Landschaft mit intakter Flora und Fauna. Sooo viel unterschiedliche Grüntöne gab es und ich konnte mich nicht daran satt sehen.

Viele Menschen waren auch mit Bötchen, Kanus, oder Stand-Up-Paddling unterwegs. Das Wetter bietet sich ja auch förmlich dazu an.

Mehr Bilder in Farbe gibt es erst zum Naturdonnerstag von Elke.













Anne Seltmann 11.06.2023, 17.08 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° 128





Das Bild ist in Großaufnahme besser zu sehen. 

>> HIER <<  klicken.



Ein Teilausschnitt des Olympiahafens in Kiel/Schilksee, der größte Yachthafen an der Kieler Förde.
Der Olympiahafen  (gebaut 1972) ist das Zentrum der jährlichen Kieler Woche-Segelwettbewerbe
und zahlreicher Welt- und Europameisterschaften. 










Anne Seltmann 27.07.2022, 07.17 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° 125




N° 125







Nichts Spektakuläres, wenn man Boote fotogarfiert. Ich aber könnte das immerzu. Ich kann mich einfach nicht daran satt sehen.
Im Hintergrund erkennt man das Marine Ehrenmal in Laboe. Vielleicht einigen bekannt. Es wurde als Gedenkstätte für die im Ersten Weltkrieg gefallenen deutschen Marinesoldaten errichtet.
Ein wenig kann man auch das U-Boot 995 erkennen. Seit dem 13. März 1972 liegt das U-Boot als Museumsschiff am Fuße des Marine-Ehrenmals in Laboe.









Anne Seltmann 15.06.2022, 08.30 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Spiegelungen N° 07



 N° 07




Ein Sommerbild.
Genauer gesagt ein Teil des Olympiahafens in Schilksee.
Kiel ist für die Segler der Welt im Juni das Ziel. Keine Segel-Veranstaltung der Welt kann diese Klasse und Masse aufweisen. 
Und die Kieler Veranstalter setzen alles daran, als Serviceunternehmen, den Seglern aus aller Welt zu zeigen: Kiel ist das Tor zur Welt!













Sandras...



03.02.2022, 16.38 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° 111



 N° 111



 Olympiazentrum/Hafen von Schilksee
Ich liebe solche Spiegelungen!











Anne Seltmann 09.12.2020, 16.31 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #452



 N° #452



 


Vorgestern bin ich an die Kiellinie gefahren, um hier und da ein paar maritime Eindrücke mit der Kamera einzufangen. Und während ich den Sucher auf scharf stellte, fiel mir auf, dass irgendetwas anders ist als sonst. So viel ich weiß, beginnt die Segel-und Yacht-Saison Anfang April und in vielen Häfen herrscht reges Treiben. Doch in Kiel haben aufgrund des Corona Virus viele Bootseigner erfahren, dass erst mal ans Auswintern nicht zu denken ist. Alle Yachthäfen mussten schließen. Nun liegen die meisten Segeljachten und Motorboote erst mal noch an Land und verharren in ihrem  "Winterblues" bis zum 19. März. Dann es heißt hoffentlich wieder "Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

 









Anne Seltmann 13.04.2020, 06.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #14



  N° #14 




Hoffentlich löst ihr euch nicht bei der derzeitigen Hitze auf, so wie dieses Bild. Es heißt nicht umsonst "Hitzealarm" in einigen Bundesländern. Hier in Kiel weht ja Gott sei Dank immer eine leichte Brise. Und wem es dann immer noch zu warm ist, springt einfach schnell mal in die Fluten.















Anne Seltmann 23.07.2019, 15.11 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL