Ausgewählter Beitrag

Projekt: Ich seh rot 71/2019



71/2019 



Vor Urzeiten hatte ich mit meinen Hort-Kindern ein Projekt gestartet, das sie selbst
"Besseressen-Restaurant nannten" Ich lege ja großen Wert auf Tischkultur!


 

In unserem wöchentlichen Aktionstag wurde gemeinsam besprochen, was man sich unter einem Restaurant vorstellt und welche Arbeiten dahinterstecken, damit ein solches auch reibungslos funktioniert. Wir wollten das annähernd einmal spielen.

Gewählt wurde 1 Restaurantchef, 1 Assistent und 2 Kellnerinnen.

Der Restaurantchef hatte mit mir die Menuefolge besprochen, diese wiederum mit unserem Koch (der ist echt und bekocht unseren KiGa), der ja schließlich das Ganze mit in seine Planung übernehmen musste. Die Menue- und Platzkarten wurden vom Assistenten erarbeitet.

Zwei weitere Kinder waren für die Tischdekoration zuständig. Die Kellnerinnen deckten gemeinsam mit den Dekorateurinnen den Tisch.

Gäste waren die restlichen Kinder, die hier auch einmal unter Beweis stellen konnten, was sie unter guten Tischmanieren verstehen.

Rundherum gelungen war die Aktion!

Ein wenig Sorge hatte der "Restaurantchef" als er mir zuflüsterte, dass seine französische Aussprache nicht richtig sei. Ich flüsterte zurück, dass das egal sei und es niemand merken würde, denn die anderen Kinder können schließlich auch kein französisch. Entspannt las er dann die Menuekarte am besagten Tag laut vor.

Zwei Mädchen, die die Rolle der Kellnerinnen gewählt hatten, servierten uns gekonnt das Essen. Überrascht war ich, dass eines der Mädchen sich Kleidung mitbrachte, die ganz und gar einer Kellnerin entsprach. T O L L, kann ich da nur sagen. Genau das ist es was wir wollen, nämlich dass unsere Hort-Kinder Eigeniniative ergreifen.


 

Gewünchte Menuefolge:

 

Vorsuppe

 

Soupe aux légumes

 

Hauptgericht

 

saucisses Frites avec des quartiers de pommes de terre

 

Nachspeise

Pouding chocolat avec sauce vanille






Nächster Termin: 05. März 2019








Anne Seltmann 19.02.2019, 01.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Kalle

Liebe Anne,

das ist eine klasse Aktion; ich liebe Tischkultur auch sehe, und finde es prima, dass die Kleinen so früh lernen, wie man einen schönen Tisch deckt. Die roten Servietten machen sich übrigens wunderbar auf eurer Tafel. Da kann man nur sagen: Bon appetite ;)

Mein Beitrag: Hier klicken

Liebe Grüsse Kalle

vom 20.02.2019, 11.54
10. von Diamantin

Richtig toll. Find ich gut die Aktion und der Tisch ist schön gedeckt.

Hier mein Beitrag: Hier klicken

Liebe Grüsse Anett

vom 19.02.2019, 15.41
9. von Elke (promocia)

Das sind ja tolle Ideen eurer Aktionen mit deinen Hort-Kindern.
Finde ich super liebe Anne. Und wie schön das sie voll dabei waren.
Sehr schönes Tischdeko...

Ein Reiseerlebniss von mir mit einen roten Zug:
Hier klicken
Liebe Grüsse
Elke

vom 19.02.2019, 15.21
8. von moni

Liebe Anne,
die Idee ist so gut und ja offenbar auch bei den Kindern so gut angekommen, das sollten viele Kindergärten aufgreifen. Hast Du das schon mal publiziert? Ich könnte mir gut vorstellen, dass es auch anderswo ein voller Erfolg wird.
Die Tischdeko ist fröhlich und geradezu fürstlich stilecht, das Menü hat bestimmt allen -auch den Nicht-Franzosen - gut geschmeckt und die Laune war sicher allgemein super.

Ich habe bei meinem Kardiologen rot gesehen:
Hier klicken

Feinen Dienstag und lieben Gruß
moni

vom 19.02.2019, 13.21
7. von Kirsi

Liebe Anne,
ein wirklich tolles Projekt habt Ihr ins Leben gerufen. Ich kann mir vorstellen wie begeistert die Kinder das alles aufgegriffen und umgesetzt haben, das sollte "Schule" machen!
Mein Beitrag auch mit Kindheit (allerdings schon lange her) findest Du hier: Hier klicken
Liebe Grüße
Kirsi

vom 19.02.2019, 11.06
6. von Arti

Hallo Anne,

das ist wirklich ein nachahmenswertes Vorbild. Gerade bei den Kleinen ist vormachen und nachmachen besonders wichtig. Essen und Trinken ist eben mehr als Fast Food auf die Hand. Schön wenn die Kinder lernen, dass alles seine Zeit braucht.
Der Tisch wurde wirklich sehr schön von den Kindern eingedeckt.

Liebe Grüße
Arti

Mein Beitrag ist: Hier klicken

vom 19.02.2019, 10.12
5. von Christa J.

Liebe Anne,

dreifachen Applaus für dich, diese tolle Aktion ins Leben gerufen zu haben und genauso viel Applaus für die Kinder, die sie gekonnt umgesetzt haben.
Dieses Beispiel ist nachahmungswert in den Kigas, damit die Kleinen lernen, dass das Essen nicht vom Himmel fällt und auch viel Arbeit dahinter steckt, es lecker zu Tisch zu bringen. An einem schön gedeckten Tisch schmeckt es doch auch viel besser.

Und schon stelle ich mir vor, dass dieser Aktionstag aus dem Kindergarten zu Hause von dem einen oder anderen Kind nachgespielt wird, sehr lobenswert!

Klasse fand ich die Menükarte auf Französisch. Wow! Amüsiert habe ich mich auch über die kleine Kellnerin, die sich das passende Outfit zu ihrer Rolle von zu Hause mitbrachte.

Vielen Dank für diesen tollen Beitrag. :daumen:

Meinen findest du: Hier klicken

Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Tag
Christa

vom 19.02.2019, 09.54
4. von Kaeferchen

Die Kidis haben den Tisch schön gedeckt. Die rote Tischdeko steht schön im Vordergrund.

Ich kann mir gut vorstellen dass die Aktion gut ankam - Kinder leiben ja Rollenspiele und wenn es dann noch was leckeres zu Essen gibt, kann das nur Pluspunkte machen.

Mir ist diesmal nichts rotes vor die Linse gekommen und denke beim nächsten mal bin ich wieder mit dabei

lg gabi

vom 19.02.2019, 09.42
3. von Jutta.K

Ganz super finde ich, was du und deine Kinder da auf die Beine gestellt haben !
Man kann nie früh genug lernen, was gute Tischmanieren anbetreffen.
Und Kinder sind da sehr aufnahmefähig.
Leider wird ihnen nicht immer vorgelebt wie es sein sollte.
Der Tisch ist ja ganz wunderbar gestaltet :daumen:
♥liche Grüße
Jutta
Hier klicken

vom 19.02.2019, 09.04
2. von Pia

An einem schön gedeckten Tisch schmeckt das Essen einfach doppelt so gut. Sehr wertvoll wenn die Kinder das früh lernen. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr.
Da lächelt mein Beitrag auch in eure KITA, Hier klicken :daumen:
L G Pia

vom 19.02.2019, 08.54
1. von Nova

Ja, sage mal, wie genial ist das denn???? Finde ich absolut super und ja, auch ich habe es mit Tischkultur und lege Wert darauf. Finde es schon allein "abartig" wenn Menschen mit offenem Mund kauen oder vollem Mund reden...brrr, da schüttelt es mich.

Ha, stelle mir gerade so manch dummes Gesicht vor wenn das Kind dann zu Hause die Eltern maßregelt :kaugummi:

Echt tolle Idee, klasse umgesetzt und lecker Essen. Danke dir dass du es mit uns teilst :daumen:

Ich liefere dann heute noch den Tee dazu Hier klicken :smilie_heart:


Hab einen schönen Tag und liebe Grüsse

N☼va

vom 19.02.2019, 05.49
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3