Ausgewählter Beitrag

Black and White April 2016


N° #04



Der Hafenarbeiter ist eine im Jahr 1890 von Constantin Meunier geschaffene Bronzeplastik. Die Plastik steht in Antwerpen.

Die Figur ist etwas überlebensgroß und stellt einen Lastenträger in Arbeitskleidung dar. Zum Schutz des Nackens vor Kohlestaub und vor Wundscheuern beim Schleppen von Säcken aus Jutegewebe trägt er eine Art Kapuze als Nackenschutz.

Gleichartige Plastiken befinden sich in Frankfurt am Main, Stockholm, Dresden, Kopenhagen und in Lima.


czoczo




Anne Seltmann 19.04.2016, 07.37

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von czoczo

Der Haffenarbeiter hat aber kein Deutsches aussehen :lacher: waren das erste Flühtlinge aus Nord Amerika ? Manchmals muss ich schmunzeln . Bei uns steht seit kurzen MÉngels Figur ( Wuppertal ist das Geburtsort von Engels ) die gespendet wurde durch Chinesische stadt ... und wie man sich dänken kann Engels bekamm somit auch Chinsesiches gesichtausdruck ...sieht auch ganz Komisch :-)

Trotz dem sehr schöne und Informative Beitrag ... :champagner:

vom 19.04.2016, 11.08
1. von moni

Liebe Anne,
der sieht irgendwie ziemlich "geladen" aus, oder? So steht man und schaut, wenn man gerade mal von allem genug hat und der Meinung ist, dass man sich eine Pause mehr als verdient hat!!!
Liebe Grüße
moni

vom 19.04.2016, 10.48
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________