Blogeinträge (themensortiert)

Thema: PerlenhafteProjekte

Silver & Gold No° #30


 No° #30



Wenngleich ich nicht mehr soooo viel Briefe oder Postkarten schreibe, ist es mir doch stets ein Bedürfnis mit dem Füllfederhalter zu schreiben.
Oftmals nur schnell einen Spickzettel oder Randnotizen werden hier mit geschrieben!




Für Späteinsteiger gilt Folgendes:

Es gibt keine Anmeldung. Du kannst wann immer du willst, mitmachen.

  1. Veröffentliche einen silber- oder goldfarbigen Beitrag in deinem Blog immer ab dem 28. eines Monates.
  2. Achte hier drauf, dass du ausschließlich deine eigenen Bilder verwendest!!!
  3. Füge in deinem Beitrag einen Link zu meinem Projekt ein.
  4. Hierzu darfst du gerne meinen Button mitnehmen, speichere ihn aber in deinem PC ab. Bitte keine Hotverlinkung!
  5. Schreib mir unter meinem jeweiligen Beitrag, wenn DEIN Beitrag online gegangen ist. Sobald ich mir die Zeit erübrige, komme ich dich besuchen!

 

 

Ich freue mich auf eure Bilder und bin gespannt auf alle die dabei sind!



Teilnehmer/innen:




Silver & Gold




Anne Seltmann 28.06.2017, 10.16 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bilder-Pingpong N° #06/2017


 N° #06/2017




Starterfoto war folgendes:





So unglaublich schwer fand ich diesmal die Umsetzung. Völlig unkreativ und Ideenlos zeige ich heute meinen Beitrag.
Mich würde mal interessieren, wie andere Mitspieler sich Ideen holen bzw. vorgehen. Ich selbst lasse das Starterfoto erst einmal auf mich wirken und sichte dann alle meine Fotos im Archiv. Meisten überfällt mich dann der Modus Operandi und schwups ist ein Bild fertig.



Spielregeln für diese lustige Aktion...


Zitat:

Das Foto ist Ausgangspunkt für die Vielfalt kreativen Tuns:


  •     als Inspiration für einen eigenen Text (alle Textformen sind möglich)
  •     als Assoziation zum Weiterbearbeiten, Ändern, Verfremden…, digital oder analog
  •     für eine Collage
  •     als Inspiration für neue Bilder, die gemalt, gezeichnet, fotografiert werden können
  •     oder was euch dazu noch alles einfällt…





Projekt-Idee Ghislana und Lucia.


Anne Seltmann 28.06.2017, 09.50 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #03


N° #03




Die Gorch Fock ist Segelschulschiff der Deutschen Marine. Offizier- und Unteroffizieranwärter erhalten hier einen wichtigen Teil ihrer praktischen und theoretischen Ausbildung. Seit 1997 nehmen auch Frauen daran teil. Jedes Jahr werden ca. drei Ausbildungsreisen gemacht. Im Winter liegt das Schiff oft in seinem Heimathafen Kiel oder in einer Werft.




Die Gorch Fock trägt als Gallionsfigur einen Albatros. Im Dezember 2002 ging der Albatros im englischen Kanal verloren. Ein neuer 350 Kg schwerer Albatros wurde montiert, der aber genau ein Jahr später wieder abriss. Im Frühjahr 2004 wurde dann ein Albatros aus kohlefaserverstärktem Kunststoff auf der Gorch Fock installiert.

Die Gorch Fock hat schon so manche Unwetter überstanden, aber beinahe wäre sie doch untergegangen. Die Reparaturkosten sind derzeit so hoch, dass es das Aus für das bekannte Segelschulschiff gewesen wäre. Ursula von der Leyen ist die sogenannte Retterin und das Schiff wird mit Millionenaufwand instand gesetzt und soll auch noch über das Jahr 2030 hinaus als Segelschulschiff der Marine dienen. 



Angelas...





Anne Seltmann 28.06.2017, 06.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Adjektivierung N° #07/2017


 N° #07/2017




"durchkreuzt"








Luiserls...


Anne Seltmann 27.06.2017, 09.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ms Figinos MakroMontag N° #18/2017


 N° #18/2017








Ms Figinos...


Anne Seltmann 26.06.2017, 07.40 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #306


N° #306







Finde das Herz




Frau Waldspechts...



Anne Seltmann 26.06.2017, 05.37 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #25/2017

Thema: Hinweise



N° #25/2017





Hinweise können sein: Angabe, Auskunft, Bekanntmachung, Bemerkung, Mitteilung, Anleitung, Anweisung, Gebrauchsanweisung, Äußerung.

Aber auch Empfehlung, Fingerzeig, Ratschlag, Tipp oder Wink.

















Ich zitiere Sunny: Die Themen für Punkt, Punkt, Punkt finden wir gemeinsam. Alle die mitmachen möchten, können ab dem 1. Januar Themenvorschläge einreichen. Die Themenliste werde ich nach und nach in einer separaten Tabelle führen. Wer möchte, kann sie schon anschauen, wer lieber spontan handelt, lässt es einfach.

Als Themen gilt alles was gefällt und umsetzbar scheint.

Die Runde beginnt wie gewohnt am Sonntag (in diesem Jahr am 8. zum ersten Mal) und läuft bis Samstagabend danach. Eine Tabelle, in der ich vermerke, wer mitmacht, in welche Woche ein Bild abgegeben wurde und wer welches Thema gespendet hat (dies erst nach Bekanntgabe), hilft die Übersicht zu behalten.

Auch in 2017 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.






Sunnys...


Anne Seltmann 25.06.2017, 06.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitate im Bild N° #139


 N° #139








Novas...


Anne Seltmann 24.06.2017, 15.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weekend Green No° #07



 No° #07




Obiges Bild zeigt einen Teil der Schwentine. Die Schwentine ist ein Fluß und sie ist mit 62 km einer der längsten Flüsse Schleswig-Holsteins. Der Name Schwentine kommt vom slawischen Sventana oder dem baltischen sventa und heißt soviel wie "die Heilige."

Es gibt hier in Kiel eine Paddelstrecke von 50 km Länge, die die Schwentine mit den Seen der Holsteinischen Schweiz verbindet. Eine leicht hügelige aber reizvolle Landschaft. Insgesamt schlängelt sich die Schwentine auf ihrem Weg vor die Tore Kiels durch 17 Seen, vorbei an idyllischen Dörfern und Städten usw. Irgendwann verlässt die Schwentine schließlich die Seenlandschaft und schlängelt sich weiter, bis sie endgültig über die Kieler Förde die Ostsee erreicht. 

Früher bin ich gerne gepaddelt und es wurde nie eintönig, wenn man dem Fluss in seinem Lauf folgt, denn hinter der nächsten Biegung kann er schon wieder ganz anders aussehen. Heute schaue ich den Paddlern lieber zu! 





Maschas...


Anne Seltmann 23.06.2017, 17.58 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Natur Donnerstag N° #17/2017



 N° #17/2017



Ich schwöre, ich hab nicht hineingebissen



Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm,
Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
Das da steht im Wald allein
Mit dem purpurroten Mäntelein.

Das Männlein steht im Walde auf einem Bein
Und hat auf seinem Haupte schwarz Käpplein klein,
Sagt, wer mag das Männlein sein,
Das da steht im Wald allein
Mit dem kleinen schwarzen Käppelein?

gesprochen:

Das Männlein dort auf einem Bein
Mit seinem roten Mäntelein
Und seinem schwarzen Käppelein
Kann nur die Hagebutte sein.



Als Kind dachte ich immer, mit dem Lied sei der Fliegenpilz gemeint. Doch es ist die Hagebutte!

Ich hatte einmal recherchiert, denn andererseits lässt das Lied auch den Fliegenpilz als Lösung zu, wie der Musikwissenschaftler Hans-Josef Irmen darstellte.

Ich zitiere:
"Tatsächlich wächst die Hagebutte nicht im Wald allein, sondern zumindest am Waldesrand,
Pilzkundige aber weisen auch auf den Satanspilz hin. In früher Form hat dieser eine schwarze Kappe und oft ein purpurrotes "Mäntelein". Also doch Pilz? Wer ganz sicher gehen will, liest halt die letzte und dritte Strophe aus dem Lied, allerdings wird diese gesprochen: Das Männlein dort auf einem Bein Mit seinem roten Mäntelein Und seinem schwarzen Käppelein Kann nur die Hagebutte sein.




Ghislanas...




Anne Seltmann 22.06.2017, 17.14 | (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Black & White - powered by CZOCZO.de



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de









Mehr Worthupferl? Klick!
Mehr Worthupferl? Klick!




Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3