Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 05.05.2017

Floral Friday Fotos N° #13/2017


N° #13/2017







Auch wenn es das Hundertdrölfte Bild vom Löwenzahn ist, so ist es doch immer anders und mir wird es dabei nie langweilig



Mundartliche Bezeichnungen

In Teilen Norddeutschlands wird der Löwenzahn während der Blüte als Butterblum bezeichnet. Der schweizerdeutsche Name Söiblueme („Saublume“) bringt zum Ausdruck, dass manche Bauern diese Pflanze nicht gern in ihren Wiesen sehen, wo sie sich allzu sehr breit macht. Im Kanton Schaffhausen (CH) wird der Löwenzahn auch Häälestock genannt, im Kanton Appenzell Innerrhoden (CH) Sonnwendlig, weil sich die Blüte im Laufe eines Tages immer nach der Sonne wendet. Bei den bäuerlichen Muotathaler Wetterschmöckern gilt der Löwenzahn als Wetterzeichen: Wenn er gegen Abend noch offen ist, gibt es eher schlechtes Wetter. Im Rheinland wird gelegentlich der Begriff Kettenkraut verwendet, der darauf zurückzuführen ist, dass sich Kinder durch das Zusammenstecken der hohlen Stängel Ketten basteln.

 

Die im Itzgründischen verbreitete Bezeichnung Mellichstöck bzw. Millichstöck spielt auf den Milchsaft an. Die traditionelle Südthüringer Küche kennt zudem gleich mehrere Gerichte, in denen Löwenzahn verwertet wird. In Lauscha wird am ersten Samstag im Mai der Mellichstöckdooch begangen, an dem diese Gerichte vorgestellt und angeboten werden. Hier wird die blühende Pflanze zusätzlich als Laüsblömla („Läuseblümchen“) bezeichnet.

 

In der Vogtländischen Mundart (Vogtland – Region in Sachsen) werden die Pflanzen des Löwenzahns auch "Hosnblaatle", also Hasenblätter bezeichnet [23] , da sie als Tiernahrung unter anderem für Hasen & Kaninchen dienen


Quelle: Wikipedia




Nicks...



Anne Seltmann 05.05.2017, 09.12| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, Löwenzahn,

Black and White Mai 2017




N° #05






Die Schleibrücke in Kappeln ist eine zweiflügelige Doppel-Klappbrücke, die die Schlei überquert und damit die Landschaften Angeln und Schwansen verbindet. Sie ersetzte damals die alte reparaturbedürftige Pontonbrücke über die Schlei. Sie wurde von 2000 bis 2002 gebaut und am 2. Dezember 2002 für den Verkehr freigegeben. Über die Brücke führt vierstreifig die B 203 und ein Fuß- und Radweg. Tagsüber wird die Brücke 15 Minuten vor der vollen Stunde geöffnet.



Zum allgemeinen Verständnis: Die Brücke öffnet sich immer 1/4 Stunde vor voll.
Wenn sehr viele Schiffe die Brücke passieren wollen, muss der Autoverkehr schon mal 15-20 Minuten warten. Aber das ist selten der Fall.
Also man fährt eine 3/4 Stunde über die Brücke, dann öffnet sie sich für den Schiffsverkehr. Sie wird dann
für den Verkehr meist zur vollen Stunde wieder heruntergefahren.  Und das Spiel fängt von vorne an!





czoczo


Anne Seltmann 05.05.2017, 07.11| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Black and White, 2017, czoczo, Mai 2017, Kappeln, Schlei, Brücke,

2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Black & White - powered by CZOCZO.de



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de









Mehr Worthupferl? Klick!
Mehr Worthupferl? Klick!




Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3