Ausgewählter Beitrag

Projekt: Ich seh rot 95/2020



 95/2020









Kürzlich noch habe ich einen Kaugummiautomaten unter den Blogger/Innen gesehen und auch kommentiert,

dass meine Mutter mich niemals dort etwas hat herausziehen lassen. Wegen der Hygiene!!!

Ich muss grooooße Kaugummiaugen gemacht haben... 

Im Nachhinein verstehe ich sie natürlich. Ich weiß gar nicht, ob es noch unverpackte Dinge darinnen gibt, dieser hier war jedenfalls leer.

Preise schwankten von 10 Pfennig über 50 Pfennig bis hin zu einer D-Mark.  

 

In der Nachkriegszeit kamen die Kaugummiautomaten nach Deutschland. Irgendwann kamen aber auch Kleinteile hinzu, wie z.B. winzige Taschenmesser, Ringe, Schlüsselanhänger usw. 

Kaugummiautomaten sind durchaus wieder beliebt und die Schätzung geht auf 500 000-800 000 Automaten.


 


Soooo viele, wer hätte das gedacht. Ich seh die sonst NIE. 

Aber fragt mal ein Kind, ob es weiß wo ein Kaugummiautomat hängt, ihr bekommt garantiert eine positive Antwort!







Anne Seltmann 04.02.2020, 01.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von moni

Liebe Anne,
diese alten Automaten haben etwas, gell. Nostalgie PUR!
Liebe Grüße
moni

vom 04.02.2020, 17.00
6. von Arti

Ich habe schon lange keinen dieser Automaten mehr in unserer Stadt gesehen. Aber vielleicht achte ich auch nicht darauf. Hygiene hin oder her früher habe ich mir immer kandierte Erdnüsse für nen Groschen gezogen. Die wird man sicher auch heute nicht einzeln verpacken. Es nützt eh nichts, wenn Kinder dann in der anderen Hand frisch ausgebuddelte Regenwürmer oder Ähnliches haben. Wie Gabi schon schreibt...wir leben noch :)))

Mein Beitrag: Hier klicken

Liebe Grüße
Arti

vom 04.02.2020, 09.37
5. von Pia

Mir erging es wie dir, ich durfte nie selber an so einem Automaten drehen. (Also natürlich nur wenn meine Mutter dabei war). Gestorben bin ich aber auch nicht, weil ich es bei jeder Gelegenheit doch getan habe.
Hier klicken
L G Pia

vom 04.02.2020, 08.53
4. von Christa J.

Liebe Anne,

die Kaugummiautomaten gibt es nach wie vor. Ich glaube, inzwischen gibt es darin aber keine unverpackten Süßigkeiten mehr. Und jetzt liegt mir gleich wieder der runden Kaugummikugeln in der Nase, die einen ganz eigentümlichen Geruch und Geschmack hatten, je nachdem, ob man eine gelbe, grüne oder rote Kugel zog. :jep:

Die Mädels früher waren ganz wild darauf , einen Ring herausdrehen zu können.

Meinen Beitrag findest du: Hier klicken

Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
Christa


vom 04.02.2020, 08.51
3. von Kaeferchen

Prima - am roten Gehäuse habe ich den Kaugummi - Automaten gleich wiedererkannt.
Sehr hygienisch waren die Dinger ja irgendwie nie, gestört hat es uns als Kinder aber nicht - wie haben wir das früher überlebt?

mein Beitrag: Hier klicken

lg gabi

vom 04.02.2020, 08.20
2. von Karin Lissi Obendorfer

Liebe Anne,
ich grüße dich herzlich in deinen Tag.
Ja die Kaugummiautomaten haben noch heute eine
Bedeutung für die Kleinen oder gar auch Großen?
Ich sehe einige davon und auch Kinder die davor stehen und sich
daran erfreuen indem sie Geld einwerfen können und schon
kullert die bunte Pracht heraus...

Ebneso empfand ich eine große Freude bei der Ernte meines
ersten Äpfelchens:

Hier klicken

vom 04.02.2020, 06.37
1. von Nova

Ach was habe ich die geliebt, auch wenn ich auf die anderen Dinge darin aus war. Habe sogar noch ein Teil...es war ein Ring, aber die Schiene selbst habe ich abgeknipst denn obenauf war eine Spinne, und die begleitet mich heute noch und hängt in der Küche an der Wand bei Bildern *gg*

Hier gibt es auch noch "Automaten" aber das sind dann doch Aufsteller aus denen verpackte Dinge gezogen werden können.

Wünsche dir noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüsse rüber

N?va

vom 04.02.2020, 04.04
2020
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3