Ausgewählter Beitrag

NEUGIERIG AM DONNERSTAG


    Iniatorin Kerstin Nostalgia




Auch diesen Donnerstag geht es neugierig zu. Und hier kommt die Frage:



Valentinstag - "Der Tag der Liebenden" oder Der Tag der Floristen und Süßwarenhändler"??





Der beste Ehemann von allen und ich sind uns vom ersten Tag einig gewesen, dass diese Schenkerei, ob am Valentinstag oder zu Weihnachten einfach unsinnig ist. Es nimmt einfach Überhand wenn man sich diesem "Schenkst-du-mir-etwas-schenke-ich-dir-auch-etwas-Sog" nicht entziehen kann. Ich stimme da Kerstin vollkommen zu, dass man diesen Komerz-Wahnsinn nicht auch noch unterstützen sollte.
Natürlich ist es wunderschön sich etwas zu schenken, aber das tun wir wenn sich gerade die Gelegenheit bietet oder uns eine wunderschöne Idee kommt. Wir warten nicht auf einen vorbestimmten Termin! Und wenn, dann schenken wir uns etwas für die Wohnung oder packen das Geld in das Spartöpfchen für unsere Reisen.

Dennoch war ich diesmal überrascht, dass der Liebste mir ein Buch und etwas Hüftgold geschenkt hatte. Huch dachte ich, ich habe den Tag total vergessen. Und schon habe ich mich erwischt bei dem Gedanken (was wir ja NIE wollten) dass ich NICHTS habe.
Aber ich hatte da eine blendende Idee. Ich hatte derzeit über mehrere Tage Bananenbrot mit den Vorschülern und Hortkindern gebacken. Und weil ich weiß, dass der Liebste Bananen über alles mag, habe ich ihm am nächsten Tag im KiGa ein Bananen-Nuss-Brot gebacken. Jepppppppp, was hat der sich gefreut  :-))








Anne Seltmann 21.02.2013, 08.05

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3