Ausgewählter Beitrag

In heaven N° #34


N° #34



Das Märchen von der Wolke

 

Der Tag ging aus mit mildem Tone,

so wie ein Hammerschlag verklang.

Wie eine gelbe Goldmelone

lag groß der Mond im Kraut am Hang.

 

Ein Wölkchen wollte davon naschen,

und es gelang ihm, ein paar Zoll

des hellen Rundes zu erhaschen,

rasch kaut es sich die Bäckchen voll.

 

Es hielt sich lange auf der Flucht auf

und sog sich ganz mit Lichte an; -

da hob die Nacht die goldne Frucht auf:

Schwarz ward die Wolke und zerrann.


 ~*~


Rainer Maria Rilke








Katjas...


Anne Seltmann 08.08.2015, 07.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von minibar

Da ist ja auch ein Kopf drin, vor der Wolke fast.
Sie schaut echt aus wie eine Melone.
Super, dein Bild dazu

vom 08.08.2015, 22.30
2. von Birgitt

...schönes Bild, liebe Anne,
und passendes Gedicht dazu...dein Header ist klasse...gibt es da eine Vorlage oder hast du das selbst gebastelt?

lieber Gruß Birgitt

vom 08.08.2015, 20.56
1. von Rita

Wunderschönes Bild und ein ganz zauberhaftes Gedicht!!
Herzlich, Rita

vom 08.08.2015, 10.29
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________