Ausgewählter Beitrag

Der Natur Donnerstag N° #46/2020



 N° #46/2020






Es ist immer ein herrliches Schauspiel am Himmel.
Gestern rechts und links von meinem Balkon festgehalten.



Blauer Himmel Wolken ziehen.

Doch wohin ziehen sie?

Wohin wird der Wind sie wehen

Keiner weiß es außer dem Wind.

 

Wind, sage mir wohin wirst du meine Träume wehen?

An einen Ort wo sie wachsen können?

Oder wo sie wie ein Tropfen auf dem heißen Stein

einfach verdunsten und vergehen als hätte es sie nie gegeben?

 

Liebe Wind ich bitte dich, schicke sie an einen richtigen Ort.

Dorthin wo ein Mensch dieselben Träume hat wie ich.

Auf das sie sich treffen, und aus diesen kleinen Träumen

eine große Wirklichkeit entsteht.



~*~

unbekannt









Anne Seltmann 26.03.2020, 08.38

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von czoczo

Liebe Anne,
wie ist das möglich … ich hab schon Wolken seit tagen bei uns nicht gesehen …
:lacher: und gut so … :moin1:
Tolle Bilder
Liebe Grüße
czoczo

vom 26.03.2020, 18.02
8. von riitta k

Beautiful clouds & the poem ? Enjoy your evening, lg riitta

vom 26.03.2020, 15.55
7. von Christa Jäger

Liebe Anne,

schaut man deine tollen Wolkenfotos an, sieht man, dass sich ein Blick nach oben wirklich lohnt. :-)
Federleicht spannen sich die Wolken über das Blau des Himmels. :-)

Alles Liebe für dich und bleib gesund
Christa

vom 26.03.2020, 14.34
6. von Rosi

herrlich
so federleicht ;)
auch das Gedicht ist sehr schön

pass gut auf dich auf

liebe Grüße
Rosi

vom 26.03.2020, 13.30
5. von Lieselotte Haag

Das Gedicht und dazu diese fluffigen Wolkenschleier - toll!
Liebe Grüße und eine gesunde Zeit
Lieselotte

vom 26.03.2020, 12.06
4. von moni

Wunderbare Himmelsblicke, liebe Anne,
das Gedicht eines Unbekannten ist so treffend formuliert. Schöner kann man es nicht sagen.
Liebe Grüße und gib acht auf Dich,
herzlichst moni

vom 26.03.2020, 11.52
3. von Elke

Diese Himmelwolken sind so bezaubernd ich mag sie so und das Gedicht ist toll!
Lieben Gruss Elke

vom 26.03.2020, 11.38
2. von Jutta.K

Das Gedicht gefällt mir und die Wolkenbilder dazu auch.
Ich liebe sie, wir sagen Federwolken dazu, sie wirken so leicht und fluffig, ein schöner Anblick !
Danke für deinen Beitrag und sei
?lich gegrüßt von Jutta
Bleib gesund !

vom 26.03.2020, 11.19
1. von eva

Guten Morgen Anne,
soviele schöne Wolken. Wir haben heute wieder keine und gestern auch nicht.
Wir hatten strahlend blauen Himmel. Wunderbar.

Pass auf die auf und bleibe gesund.
Liebe Grüße Eva
ich schaukele mal ein wenig.
:schaukler:

vom 26.03.2020, 10.05
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________