Ausgewählter Beitrag

Der kleine Monat N° #04

N° #04



" Gänsefüßchen "

Zitierzeichen nannten die Buchdrucker jene Zeichen, die eine direkte Rede oder etwas "so genanntes" markieren. Im 18. Jahrhundert sprach man dann aber von Anführungszeichen. Gleichzeitig tauften die Setzer sie bildhaft Hasenöhrchen. Letztendlich führte der Dichter Jean Paul den Begriff Gänsefüßchen ein. Er wollte sich damit über die Gelehrten lustig machen, weil sie ihre Reden und Aufsätze mit Zitaten vollpackten, um damit zu zeigen, wie belesen sie sind.




Cubus...


Anne Seltmann 19.10.2015, 07.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von moni

Sehr interessant, liebe Anne,
so genau wußte ich das nicht mit der Herkunft der Gänsefüßchen.
Deine Nahaufnahme ist herrlich wegen der Details!
Lieben Gruß
moni

vom 24.10.2015, 15.01
3. von cubus

Liebe Anne, vielen Dank für deinen Beitrag zur Blogparty "Kleiner Monat". Ich freue mich besonders, weil ich etwas Neues lernen konnte, was ich interessant finde, besonders deshalb, weil mein Privatinteresse der Typographie gilt.

vom 19.10.2015, 21.12
2. von minibar

Eine tolle Idee, liebe Anne.
Gänsefüßchen, herrlich!
Kleiner geht es gar nicht,
deine Bärbel

vom 19.10.2015, 11.57
1. von Jutta K.

Cool !
Eine schöne neue Woche
♥lichst Jutta

vom 19.10.2015, 08.56
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3