Ausgewählter Beitrag

Black and White September 2019



September 2019





Im vorherigen Beitrag habt ihr eine der drei Kapellen auf dem Friedhof Ohlsdorf gesehen. Nun, wandern wir also weiter und schauen uns den Pavillon an. Wenngleich auch der Tag sehr verregnet war, habe ich ihn dennoch festgehalten. Einige andere schöne Details habe ich auch noch finden können, zeige diese aber ein ander mal. 
Der Friedhof ist im übrigen offen für alle Nationen und alle Religionen!  Es gibt Grabstätten des chinesischen Vereins, der Japanischen Kolonie, des Deutsch-Baltischen Friedhofvereins und der iranisch-moslemischen Gemeinde. So viel gilt also noch zu entdecken und ich freue mich auf weitere Stunden auf diesem Friedhof mit Parkcharakter.










Anne Seltmann 15.09.2019, 15.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von czoczo

So ein Friedhof bittet auch viele interessante Motive. Du hast einen schon gezeigt. Und obwohl hat es geregnet (sind das echte Regentropfen ?) du hast das beste daraus gemacht .
Tolle Beitrag ! bin gespant auf die andere Bilder aus der Interessante Location
LG czoczo :animal_hareim:

vom 16.09.2019, 03.11
Antwort von Anne Seltmann:

Aber ja ist das echter Regen!!!
1. von moni

Liebe Anne,
ich dachte zuerst, es handele sich um einen dieser zwar unpraktischen aber wunderschön gearbeitet, alten Vogelhäuschen.
Wunderbar gearbeitet ist diese Pagode. In den vielen herrlichen Mustern kann man sich total verlieren.
Liebe Grüße
moni

vom 15.09.2019, 17.08
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3