Ausgewählter Beitrag

153/366

366 Tage - 366 Bilder ...




Gestern waren wir im Botanischen Garten in Kiel, zu der seit Tagen die Titanwurz (die größte Blüte der Welt) unter Beobachtung steht. Sie ist inzwischen 2,16 Meter hoch und soll laut Aussage der Botaniker dann auch aufgehen. Wir haben das auch über die Webcam beobachtet und sind eben noch mal schnell nach meinem Dienst hingefahren. Es wird gesagt, dass sie einen bestialischen Gestank ausströmt, aber wir empfanden das überhaupt nicht schlimm.







Und tatsächlich, die Blüte ist schon offen.





Die Pflanze ist meist ein Nachtblüher: Das Hochblatt, das einen großen Kolben umgibt, öffnet sich meistens nachmittags. Im Laufe des zweiten Tags schließt es sich langsam und am dritten Tag beginnt es schon zu welken.

HIER bekommt ihr mehr Informationen über diese gigantische Blüte



Anne Seltmann 01.06.2016, 18.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gabi

Einfach toll, was die Natur alles für uns bereit hät.
Da hast du ja Glück gehabt, diese Blüte fotografieren zu können.
Herzliche Grüße, Gabi

vom 05.06.2016, 10.55
2021
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________