Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Husum

Schilderwald N° 52



 N° 52




Wenn ich mich recht erinnere, befindet sich dieses Straßenschild in Husum.
Husum ist eine Hafenstadt in Schleswig-Holstein und befindet sich in der Nähe von Dänemark. 
Im Hafen mit bunten Häusern gibt es das Nationalpark-Haus, das über Ausstellungen zum Watt 
und zu den Salzwiesen des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer verfügt. Husum ist aber auch für sein Krokusblütenfest bekannt, 
wenn jedes Jahr zum Frühjahr über 4 Millionen Krokusse den Husumer Schlosspark in ein lilafarbenes Blütenmeer verzaubern


Da fällt mir grad noch ein Schiller Zitat ein:

Durch diese hohle Gasse muß er kommen.

Es führt kein andrer Weg nach Küssnacht.



Die Hohle Gasse ist ein künstlicher Hohlweg zwischen Küssnacht und Immensee in der Schweiz. 

In der Hohlen Gasse soll Wilhelm Tell 1307 den habsburgischen Landvogt Hermann Gessler erschossen haben. 

In Friedrich Schillers Drama Wilhelm Tell, sagte Tell diese Worte!









Anne Seltmann 21.09.2022, 01.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° 114



 N° 114





Auf Facebook hatte ich schon Handyfotos vom Krokusblütenfest in Husum gezeigt. Hier noch einmal, weil es einfach zu schön ist!





Mit >> KLICK << auf untenstehendem Bild gelangt ihr zur Großaufnahme





 Unglaublich ist der Anblick, wenn sich vor einem ein Meer an Krokusblüten auftut.

Wer mehr über die Geschichte der Krokusse nachlesen möchte, der klickt >>  HIER <<







Anne Seltmann 24.03.2022, 07.24 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° 122



 N° 122





Am Samstag war ich mit dem Lieblingsmenschen, dem Sohn Nr. 2 und der allerliebsten Lieblingsschwiegertochter in Husum zum Krokusblütenfest und unter anderem im Hafen. Husum ist eine Hafenstadt in Schleswig-Holstein und sie befindet sich in der Nähe von Dänemark. Im Hafen mit bunten Häusern gibt es das Nationalpark-Haus, das über Ausstellungen zum Watt und zu den Salzwiesen des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer verfügt.


Der Schriftsteller Theodor Storm verfasste ein Gedicht, das seinem Heimatort Husum nicht gerecht wird, denn sie ist nicht grau!

Sie ist eine gefühlt ziemlich bunte Kreisstadt :

 

Die Stadt


Am grauen Strand, am grauen Meer

Und seitab liegt die Stadt;

Der Nebel drückt die Dächer schwer,

Und durch die Stille braust das Meer

Eintönig um die Stadt.

 

 

Es rauscht kein Wald, es schlägt im Mai

Kein Vogel ohn` Unterlass;

Die Wandergans mit hartem Schrei

Nur fliegt in Herbstesnacht vorbei,

Am Strande weht das Gras.

 

 

Doch hängt mein ganzes Herz an dir,

Du graue Stadt am Meer;

Der Jugend Zauber für und für

Ruht lächelnd doch auf dir, auf dir,

Du graue Stadt am Meer.


~*~


Theodor Storm











Anne Seltmann 23.03.2022, 06.32 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° 261



 N° 261





Gestern waren wir mit Sohnemann Nr. 2  und der allerliebsten Lieblingsschwiegertochter in Husum zum Krokusblütenfest. Beide kannten dieses farbenfrohe Stadtfest noch nicht. 



Jedes Jahr zum Frühjahr, verzaubern über 4 Millionen Krokusse den Husumer Schlosspark in ein lilafarbenes Blütenmeer. Anlässlich der alljährlichen Krokusblüte rund um das Schloss vor Husum wird auch die neue Husumer Krokusblütenmajestät gekrönt. Atemberaubend, das alles einmal selbst gesehen zu haben!






Anne Seltmann 20.03.2022, 06.51 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schilderwald N° #28



 N° #28


Das Schild gehört zum Theodor-Storm-Haus in der Wasserreihe 31 in Husum. Es ist das bedeutendste Literaturmuseum in Deutschland. 

Die Geschichte des Hauses ist über 500 Jahre alt und führt tief hinein in die bewegte Geschichte des Landes Schleswig-Holstein.



Zu sehen gibt es:


... das Wohnzimmer Theodor Storms, mit dem Original-Klavier und Original Biedermeiersofa

... den Schreibtisch mit Nolde-Eulen, an dem vollendete der Dichter den Schimmelreiter

... das Arbeitszimmer, das sogenannte "Poetenstübchen", in dem Storm viele Gedichte und über 20 Novellen schrieb.

Ebenso gibt es zwei Dauerausstellungen: Theodor Storm "Leben und Werk 1817–1888"

und "Der Schimmelreiter":








Anne Seltmann 10.02.2021, 06.24 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links