Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: 366

272-273/366

366 Tage - 366 Bilder



Tag 272









Um 19:oo Uhr war wieder im Spieker (Eckernförde) live Musik. Diesmal waren geladene Musiker Kelley McRae & Matt Casteline. (Singer/Songwriter aus den USA)

Zwei sehr sympathische Musiker, die sofort gute Laune ausstrahlten.

Kelley erzählte von ihrem Werdegang und über das Leben vor dem Erfolg. Wunderbare Anekdoten, die uns so manches Lächeln entlockte.

Kelley erzählte z.B. dass eines Tages nach einem Auftritt in einer Biker Kneipe, ihnen ein großer, bärtiger Biker 100 Dollar schenkte, mit der Bemerkung You follow your dream!  Das Geld haben Kelley und Matt dann auf ihrer Weiterfahrt am folgenden Abend in New Orleans einem guten Essen gewidmet.  

Ihr Repertoire besteht aus Folk Music, Love Songs, Blues, Rhythm´n Blues, Country und melancholische Balladen…begleitet von kraftvollen Akustikgitarrenklängen.

Musik die uns sehr gefällt und garantiert in unserer privates Musikrepertoire aufgenommen wird!



Tag 273





Mein Lieblingsmensch ist ja ein Müsli-Esser...jeeeeeeeeeeeeeeden Morgen in verschiedenen Ausführungen.

Nun hat er sich auch noch Leinsaat dazu bestellt, die aber erst ihre richtige Wirkung zeigt, wenn sie gemahlen wird.

Was hat der Liebste also getan? Sich ne Mühle gekauft. Eine überdimensionale!!!

Psssssssst...ne kleinere hätte es auch getan. Nun liegt das Monster im Schrank, um dann einmal die Woche tätig zu werden. Nun ja...





Anne Seltmann 29.09.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

271/366

366 Tage - 366 Bilder





Tag 269
waren wir im Kino...ich erzählte davon HIER.
Und soll ich euch mal was sagen? Wir  haben die Beatlemania
Eine Krankheit, die man gerne pflegen kann, oder?
Auch wenn wir immer schon große Fans waren und noch immer sind, waren wir nie so verrückt. Wir sind auch nicht in Ohnmacht gefallen. Ein Phänomen, welches wir bis heute nicht nachvollziehen können. Das wurde uns wieder klar, als wir den Film "Eight days a week" sahen. Diese Begeisterung teilen wir schon, aber nicht die fanatische Verehrung, wie sie damals bei vielen Jugendlichen war.

Na, auch Beatle-Fan? Und welches war dein Lieblingssong?

Meine sind "Michelle", "Let it be"und "While My Guitar Gently Weeps"

Anne Seltmann 27.09.2016, 18.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

270/366


366 Tage - 366 Bilder







Ja, ich kann viele Maschinen bedienen und daran arbeiten. Mein Vater war ein guter Lehrmeister!




Meine Mädels aus dem Hort sind immer noch im Einhornfieber und ich dachte bei mir, dass ich das auch noch ausweiten kann. Bisher sind sie mit selbstgebastelten Hörnern auf dem Kopf herumgelaufen. Nun sollen sie ganz andere bekommen.
Schnell dünne Holzplatten genommen, Pferdekopf und Einhorn aufgezeichnet und schwups ausgesägt. Die Verschönerung haben dann meine Mädels übernommen. Am Donnerstag gehen wir die Ohren an, sie sollen aus Leder geschnitten werden und dann die Mähne, für die ich extra weiße, silberne und goldene Wolle besorgt habe.









Anne Seltmann 26.09.2016, 19.31 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

268-269/366


366 Tage - 366 Bilder



Tag 268





Das Fest am Meer und die Messe am Meer ist eine informative sowie unterhaltsame maritime Show. Sie ist das Highlight des Kieler Seeschiffahrtstages, welches vom 22.09-25-09.2016 stattfindet.

Traditionelle so auch hochmoderne Schiffe fanden sich in der Hörn ein. Forschungseinrichtungen und auch maritime Unternehmen gewährten einen Einblick in ihre Arbeit.

Viele Schiffe werden  als Open-Ship  für das gemeine Volk zur Besichtigung offenstehen.













Worlds biggest Lego Ship

Ich konnte leider nicht weiter nach hinten, sonst wäre ich ins Wasser gefallen :-))

Anzahl der Steine um das Schiff zu bauen:  1.015.000

Name: Jubilee Seaways

Gewicht: 2850 kg

Gewicht der Stahlrahmen: 500 kg

Länge: 12035

Höhe: 2.36  m (auf der Oberseite der Brücke) 2,72 m (bis zur Spitze des Mastes)

Breite: 1.67 m

Bau-Zeit: 900 Personen Stunden

Erbaut und bewegt von DFDS









Tag 269








Heute haben wir endlich die Kinokarten in der Metro Kiel eingelöst, die in meinem Präsentkorb zu meinem 20. Dienstjubiläum waren. Heute war auch unser 125. Kinotag, den wir in unserer gemeinsamen Zeit (19 Jahre) besucht haben.
Zuvor gab es aber im Kino-Cafe "Centro im metro" ein leckeres Stück Kuchen...ich würde fast sagen den weltbesten Cappuccinokuchen ever.Wir haben uns für den Film "Eight days a week" entschieden.

In dem Dokumentarfilm The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years werden die legendären Touren gezeigt, von ihren Anfängen im Hamburger Star Club bis zu ihrem letzten Gig im Candlestick Park in San Francisco 1966. Auch wenn alles schon über die Band gesagt und gezeigt wurde, dieser Dokumentationsfilm lohnt sich!!! Beatlemania hat uns wieder  






Anne Seltmann 25.09.2016, 18.55 | (0/0) Kommentare | TB | PL

265-267/366

366 Tage - 366 Bilder

Tag 265


Tage mit Blick nach oben...sozusagen die Nackenstarre-Variante  ;-)





Gesehen an der Deichperle zu Kiel. So ähnliche Figuren wollen wir im Hort  nachbauen.



Tag 266



Früchte, deren Name ich nicht kenne.
Es könnte eine Quitte sein, sicher bin ich mir aber nicht!



Tag 267




Anne Seltmann 23.09.2016, 17.31 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

264/366

366 Tage - 366 Bilder






Auch wenn ich nunmehr 37 Jahren in Kiel lebe, (ich bin ja in Düsseldorf geboren) finde ich es immer wieder überwältigend, wenn so riesige Pötte sprich Kreuzfahrtschiffe so mitten in der Stadt stehen. Hier sieht man die AIDAaura. Heute hat mich der Lieblingsmensch von der Arbeit abgeholt, da er das Auto benötigte (was ja selten vorkommt) und ich habe so einige Bilder schnell mit dem Handy geschossen.

 

So auch dieses, welches die Badeanstalt Düsternbrook nebst Ausflugslokal "Seebar" zeigt, das direkt an der Kieler Förde liegt.





Am Ende eines solchen Tages, ich hatte bis 19:00 Uhr Dienstbesprechung, habe ich mir ein Eis verdient und die letzten Sonnenstrahlen für diesen Tag genossen.





Anne Seltmann 20.09.2016, 19.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

263/366

366 Tage - 366 Bilder


Mit großer Fassungslosigkeit habe ich gestern vom Tod einer ehemaligen Kindergartenmutter erfahren.  Sie war am Mittwoch mit dem Fahrrad unterwegs und so viel wie ich weiß, durch kein Fremdverschulden zu Fall gekommen. Sie kam ins Krankenhaus und ist am Freitag verstorben. Frau S. hinterlässt einen 14 jährigen Sohn.

Auch unter den Kollegen herrscht Sprachlosigkeit…es ist so unsagbar schwer, passende und tröstende Worte zu finden.



Anne Seltmann 19.09.2016, 18.46 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

262/366

366 Tage - 366 Bilder







Vom 14. bis 18. September 2016 fand das Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN in Eckernförde bereits zum zehnten Mal statt. Wir sind in diesem Jahr zum 3. Mal dabei, denn mein Lieblingsmensch hat wieder einmal Eintrittskarten dafür gewonnen. 

"Die Natur ist der beste Regisseur" und dies zeigte die Filmemacherin Ines Possemeyer in ihrem Filmbeitrag "Bird Island-allein unter Pinguinen"

Süd Georgien  ist dichtbewachsen…zumindest was Pinguine, Seevögel und Robben betrifft. Nur ausgewählte Menschen (Forscher,  Antarktisspezialisten u. Filmemacher etc.) dürfen dieses subantarktische Tierreich betreten. Die Reportage begleitet die Arbeit der Vogel-Forscher auf Bird Island und den Kampf der Vogel-Retter. 


In diesem Film ging es aber auch um das Rattenproblem auf der Insel. Viele der Bodenbrüter sind schutzlos den Ratten und Mäusen ausgeliefert, da sie keine Feinde kennen und sich und ihre Brut nicht verteidigen.  Aufgrund der Rattenplage sind schon viele der dort lebenden Tiere dezimiert. Ein internationales Team hat eine großangelegte Aktion gestartet und den Kampf gegen die von Schiffen eingeschleppten Nager aufgenommen. Die Insel soll wieder in ihren Urzustand  versetzt und vollständig von den Ratten  befreit werden.







Wir waren wie immer begeistert. Green Screen hat viele Dinge, die ein gutes Festival ausmachen. Und man spürt überall die Leidenschaft für Naturfilme. Ein großes Lob und Herzlichen Dank an die Filmemacher, die Leute hinter der Kamera, die Organisatoren, die Ehrenamtlichen und viele mehr!  








Anne Seltmann 18.09.2016, 17.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

259-261/366


366 Tage - 366 Bilder



Tag 259




Was war ich früher sportlich...in den letzten Jahren bin ich so gar nicht mehr aktiv gewesen. Ich merke das an meinen Armen und Beinen, deren Muskeln zusehends verschwinden.
Trägheit, ich sage dir den Kampf an! Jeden Abend mache ich nun Übungen mit meinen neuen Hanteln, ebenso Sit-ups.

.

Tag 260






Am Freitag sind drei Kieler Schulen geräumt worden, weil ein Erpresser Drohungen ausgesprochen hatte...an einer Schule waren bereits am Dienstag manipulierte Marzipanherzen ausgelegt worden. Nach Angaben des Landeskriminalamts geht es um einen Fall schwerer Erpressung. Das macht schon sehr Angst, außerdem werden viele meiner ehemaligen Hortkinder an diesen Schulen unterrichtet.




Tag 261



Es ist das Koch-Wochenende meines Lieblingsmenschen und es gab Marokkanisches Huhn mit Erbsen u. Möhren von Mohamed Amjahid  (Autor Zeit Magazin)
Das war soooo mega lecker!





Anne Seltmann 17.09.2016, 15.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

258/366

366 Tage - 366 Bilder





Zur Zeit ist bei mir das „Einhorn“-Fieber ausgebrochen und meine Mädels waren ganz wild hinterher Einhörner zu basteln. Wir greifen solche Ideen auf, um evtl. daraus eine Weihnachtsgeschiche zu unserem diesjährigen Weihnachtsfest zu spielen.

Feuer und Flamme sind sie und die ersten Gedanken wurden ausgetauscht:

Wir Einhörner spielen am Wasserfall  „Einhorn“-Ticker und mit einem Mal kommt ein böser Zauberer, der eines von uns gefangen nimmt. Er ist nämlich ein Hornjäger, der aus unseren Hörnern gefährliche Zaubertränke herstellen will…“

Ich bin gespannt, was sie noch daraus machen und wenn der Gedanke sich festigt, werden mein Kollege und ich dementsprechend  die Geschichte übernehmen (hier und da verfeinern) und passende Liedtexte dazu schreiben und komponieren.

 




Anne Seltmann 14.09.2016, 18.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Black & White - powered by CZOCZO.de



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de









Mehr Worthupferl? Klick!
Mehr Worthupferl? Klick!




Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3