Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tore

T-in die neue Woche N° #64


N° #64





Ich liebe es die Ästhetik des Verfalls fotografisch zu dokumentieren. Gerne gehe ich an sogenannte "Lost Places" Es macht Spaß geheime Orte zu erkunden...den Hauch des Vergessenen nachzuempfinden. So auch hier. Nicht jeder mag solch einen Verfall. Ich finde es auf jedenfall schön!



"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.





Novas...




Anne Seltmann 22.10.2017, 14.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #63


 N° #63






Obiges Bild zeigt die Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW) in Kiel. Sie wurde Ende 2012 in ThyssenKrupp Marine Systems GmbH (TKMS) umbenannt. Die Unternehmensgeschichte der größten deutschen Werft reicht bis zur Gründung einer Eisengießerei und Dampfkessel Bauanstalt im Jahr 1838 zurück.

HDW gilt als eine der weltweit modernsten Fertigungsstätten für Schiffe. Seit der Übernahme von Kockums sind die Kieler der größte Hersteller von konventionellen U-Booten weltweit.

Hier (siehe Bild) befindet  sich die Einfahrt zu einem  Mega Trockendock, überdachtes Trockendock, ein Pier, Werft Stickhafen und ein Portalkran,  den man hier gut erkennen kann. Der Portalkran, der 900 t befördert, gehört zu den leistungsfähigsten Kränen in Deutschland.

Was ich selbst erst kürzlich erfuhr war, dass vor der Inbetriebnahme eines der Docks mit 397 Millionen Litern Wasser geflutet wird. Das Ganze dauert maximal 4 Stunden, da das Wasser aus der Kieler Förde strömt (genauer gesagt von einem unterirdischen Kanal mit 99 Millionen Litern pro Stunde fließt es in das Dock).  

 






"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.




Novas...


Anne Seltmann 15.10.2017, 06.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #62


 
N° #62


Wer sah wie das t verschwand?

Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung gesuchten Gegenstandes dienlich sind, werden von der Polizei, von der Staatsanwaltschaft oder auch von privat Lobhudeleien ausgelobt. Bei besonders wertvollen Gegenständen, z. B. bei diesem t wird eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet, die zwangsläufig wie oben mit Lichtbildern illustriert wird.



"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.



Novas...


Anne Seltmann 08.10.2017, 15.32 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #61


 N° #61



Schließfächer im Miniaturwunderland Hamburg







"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.




Novas...


Anne Seltmann 01.10.2017, 07.31 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #60


 N° #60







Dieses Tor habe ich schon einmal in der Rostparade von Frau Tonari gezeigt. Natürlich wurde es wieder verwendet und ist kein Müll-Opfer  geworden!
Es lag zwischen all dem Bauschutt, als Teile des ehemaligen Marine- und Garnisonslazaretts in der Wik (Kiel) umgebaut wurden.
Heute steht dort ein Atelierhaus in dem Künstler/innen, Keramiker/innen, Restauratoren, Produktdesigner/innen, Designer/innen Kommunikationsdesigner/innen, Graphiker/innen, Fotograf/innen, Architekten, Berater/innen & Coachs und Projektentwickler/innen arbeiten.




"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.





Novas...


Anne Seltmann 17.09.2017, 07.10 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #59


 N° #59

Das Bild ist nicht eingefärbt...das ist das Original!




Novas...



Anne Seltmann 10.09.2017, 10.21 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #58


N° #58




Diese Tür ist nicht so spektakulär oder besonders schön, aber es lohnt sich immer wieder dort hineinzugehen. Sie gehört zum Satori Speicher in Kiel. Das ehemalige Kontor Haus der größten Reederei Kiels Sartori & Berger beherbergt im Sartori-Speicher am Wall seit 2002/ 2003 sowohl das Landesamt für Denkmalpflege als auch die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek..  Erst kürzlich waren wir dort, um einen Einblick in die Kieler Geschichte zu bekommen und aber auch zur der Ausstellung von Rolf Reiner Maria Borchard, der die Landschaftsfotografie von der Schlei und aus der Probstei zusammengestellt hat.



Heute aber gab es einen Film über Quallen

"Wir alle sind Qualle" (Deutschland 2017, 4 min) nominiert für den Cinemare Meerskurzfilmpreis 2017 (er hat es leider nicht geschafft)

und

"Quallen auf dem Vormarsch" (Deutschland 2016, 60 min)

Die Journalistin/Filmemacherin  Britta Kunft begleitete die Kieler Biologische Ozeanographin Dr. Cormelia Jasper zum GEOMAR ( Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel ) zu den Hotspots der Quallenforschung nach Japan, ins Mittelmeer, in den Westatlantik und auch in heimische Gewässer wie die Nord-und Ostsee. Massenhaft breiten sie sich aus. Wissenschaftler in aller Welt sind alarmiert und versuchen das Geheimnis der Quallen zu entschlüsseln. Und wie soll es anders sein....der Mensch ist für das gewaltige Ausmaß der Quallen-Population mitverantwortlich!

Imposant, was wir dort alles über Quallen gehört und gesehen haben. So erfuhren wir auch, dass die Nomura-Qualle einen Durchmesser von bis zu zwei Metern und ein Gewicht von bis zu 200 Kilogramm erreicht   . Ihre Tentakel werden bis zu fünf Meter lang. Ich weiß schon, warum ich diese Viecher nicht mag!



"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.



Novas...


 



Anne Seltmann 03.09.2017, 16.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #56


 N° #56


Typische Bild eines der Türen in Eckernförde, immer mit einem Rosenstock links und rechts aufgehübscht.






"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat. 





Novas...


Anne Seltmann 20.08.2017, 17.29 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #57


 N° #57





"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat. 










Anne Seltmann 14.08.2017, 08.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #55



N° #55





Diese Tür befindet sich im Botanischen Garten zu Kiel. Der Botanische Garten Kiel ist eine weltbekannte wissenschaftliche Institution zur Erforschung der Pflanzenwelt, ihrer Biodiversität und Erhaltung
Hinter der Tür verbirgt sich ein kleiner Abstellraum.
Ich mag den Kontrast von der Tür zu der Bougainvillea, die dort immer prachtvoll blüht!
Der Name ehrt den französischen Seefahrer und Entdecker Louis Antoine de Bougainville, nach dem auch die Insel Bougainville benannt ist.
Der heutige Botanische Garten zeigt auf rund acht Hektar Fläche und in sieben großen Schaugewächshäusern einen Querschnitt der Pflanzenwelt aus allen Erdteilen.






"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.






Novas...



Anne Seltmann 06.08.2017, 06.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Black & White - powered by CZOCZO.de



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de









Mehr Worthupferl? Klick!
Mehr Worthupferl? Klick!




Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3