Ausgewählter Beitrag

Quedlingburg...eine Zeitreise


durch acht verschiedene Jahrhunderte.




Auf einem Sandsteinfelsen ragt die mehr als tausendjährige romanische Stiftskirche über der Stadt.




Auf ca 86 ha verteilt, hat Quedlinburg eines der größten Flächendenkmale und steht damit an der Spitze der europäischen Denkmäler..

An über 2000 Fachwerkhäusern, lässt sich die Entwicklung der Architektur über acht Jahrhunderte ablesen.





1994 wurde Quedlinburg in die Welterbeliste in die UNESCO aufgenommen








Links zu sehen das Rathaus. Erste Erwähnung 1310





Quedlinburg haben wir nicht nur zu Fuß erkundet, sondern auch  mit der Bimmelbahn. Um einen kleinen Eindruck zu gewinnen, habe ich einen Teil der Fahrt gefilmt. Die Tour führt von der Marktstraße über den unteren Schlossberg durch die historische Neustadt und anschließend zurück zur Marktstraße. Während der 45 minütigen Fahrt erhält man Informationen direkt vom Fahrer der Bahn. Die Rundfahrt ist der ideale Start für eine Besichtigung Quedlinburgs, für alle die nicht so gut zu Fuß sind oder einfach die Fahrt genießen möchten.




Anne Seltmann 03.08.2019, 15.58

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Kaeferchen

ein schönes kleines Fachwerkstädtchen ist das - gefällt mir

einen schönen Sonntag
wünscht gabi

vom 04.08.2019, 11.20
3. von Nova

Diese Bimmelbahn gab es damals noch nicht. So eine Fahrt hätte ich dann auch mitgemacht! Toll was du uns heute schon zeigst. Wie schon geschrieben hat es mir damals schon gefallen, aber heute bestimmt noch mehr weil doch soviel getan/wieder"aufgebaut" wurde.

Danke dir fürs Mitnehmen.

Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse rüber

N☼va

vom 04.08.2019, 06.07
2. von moni

Liebe Anne,
was für eine ganz besondere Stadt. So viel historisches, so viel altes.
In dem Video sieht es ein wenig aus wie eine Geisterstadt, kein Mensch zu sehen.
Gibt es eigentlich auch ein modernes Quedlinburg?
Liebe Grüße
moni

vom 03.08.2019, 18.08
1. von Lieselotte Haag

Quedlinburg ist wirklich eine Reise wert!Wir hatten bei unserem Besuch ( allerdings schon vor 20 Jahren )das große Glück, eine ansässige Tante als Stadtführerin zu haben.So erhielten wir viele Hintergrund Informationen.Die Bimmelbahn gab es damals allerdings noch nicht.
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Lieselotte

vom 03.08.2019, 18.00
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3