Dummheit hat viele Gesichter

  • "Die Dummheit hat viele Kinder, männliche und weibliche, den Neid und den Geiz, die Lüge und die Selbstsucht, den Zorn und die Bosheit." - August Lämmle, Menschen ... nur Menschen
  • "Die Dummheit kommt nie aus der Mode. Sie lässt sich vom Zeitgeist immer wieder neu einkleiden." - Ernst Ferstl, Heut zu Tage
  • "Die Menge meint, alles zu wissen und alles zu begreifen, und je dümmer sie ist, desto weiter erscheint ihr ihr Horizont." - Anton Tschechow, Briefe, 30. Mai 1888
  • "Es ist gar viel Dummes in den Satzungen der Kirche. Aber sie will herrschen, und da muß sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen. Sie hat ihnen auch die Bibel lange genug vorenthalten, solange als irgend möglich." - Johann Peter Eckermann, Gespräche mit Goethe, Leipzig, Band 1 und 2: 1836, Band 3: 1848, S. 797
  • "Es ist unglaublich, wieviel Geist in der Welt aufgeboten wird, um Dummheiten zu beweisen." - Friedrich Hebbel, Sämtliche Werke: Tagebücher, 3. Band. 4070 (1847). Hist.-krit. Ausgabe besorgt von Richard Maria Werner. Zweite Abteilung. Neue Subskriptions-Ausgabe, 3. unv. Auflage. Berlin: Behr, 1905. S. 216. books.google.com-USA*
  • "Man kann wetten, dass jede öffentliche Meinung, jede allgemeine Konvention eine Dummheit ist, denn sie hat der großen Menge gefallen." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximen und Gedanken
  • "Man muss nüchterne, geduldige Menschen schaffen, die nicht verzweifeln angesichts der schlimmsten Schrecken und sich nicht an jeder Dummheit begeistern. Pessimismus des Verstandes, Optimismus des Willens." - Antonio Gramsci, Gefängnishefte, H. 28, §11, 2232
  • "Wenn das Gehirn des Menschen so einfach wäre, dass wir es verstehenJostein Gaarder, in „Sofies Welt“ und „Das Kartengeheimnis“ könnten, dann wären wir so dumm, dass wir es trotzdem nicht verstehen könnten." -
  • "Wer kann was Dummes, wer was Kluges denken, // Das nicht die Vorwelt schon gedacht?" - Johann Wolfgang von Goethe, Faust II, Vers 6809 f. / Mephistopheles

Anne Seltmann 06.09.2008, 23.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Wirsingbällchen

Endlich gibts auch mal ein Bildchen für pfeil0.gif folgendes Rezept


wirsingbällchen

Das Geburtagswunschessen

Anne Seltmann 05.09.2008, 14.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen

Da hat er aber Augen gemacht...

als heute um 00:o1 Uhr die Geschenkübergabe stattfand.




Natürlich gabs ein Blümchen, etwas Naschwerk  und das konnte ich nebst Kerzen trotz meiner Schulterschmerzen noch überreichen.
Aber das pfeil0.gif eigentliche Geschenk war definitiv zu groß. Also schleift man das Geburtstagskind zum Versteck und läßt es selber tragen


Die Freude war und ist riesig. Liest doch der beste Ehemann von allen leidenschaftlich gerne die RP-Online. Auf seinem kleinen Monitor ist das ganz schon langwierig, wenn man bedenkt, dass er auch wirklich die komplette Zeitung liest. Das mühselige und häufige rauf- und runterscrollen hat nunmehr ein Ende.






Anne Seltmann 05.09.2008, 14.02| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Countdown 0

0



Happy Birthday!!!



 Happy Birthday


Anne Seltmann 05.09.2008, 00.01| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Countdown 1

1


 

Anne Seltmann 04.09.2008, 23.55| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

Countdown 2


2



 

Anne Seltmann 04.09.2008, 23.50| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Countdown 3


3





 

Anne Seltmann 04.09.2008, 23.46| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Nö aber auch...


nachdem ich nun seit längerer Zeit arge Schmerzen in der Schulter habe und Medikamente nebst Massagen überhaupt nichts bewirkt haben, werden die Schmerzen fast unerträglich und auch der Ellenbogen ist mittlerweile so sehr betroffen, dass ich noch nicht mal mehr eine leere Tasse hochheben kann. Nun warte ich auf den heißersehnten Termin für ein MRT und hoffe, dass sich der Verdacht auf eine Knochenhautentzündung oder anderes nicht erhärtet. Hat jemand Erfahrungen damit?

Anne Seltmann 04.09.2008, 20.38| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Erinnerungen

 

Gute Erinnerungen
berühren mich
wie ein
sommerlicher
Windhauch-

Es duftet


~*~

© Anne Seltmann

Anne Seltmann 04.09.2008, 09.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Countdown

1


 

Anne Seltmann 04.09.2008, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

La vie en rose

 la vie en rose




Discover Édith Piaf!

Anne Seltmann 03.09.2008, 20.30| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: FotoPerlen

Wenn man sich regelmäßig sieht...

in großen oder kleinen Abständen, ist man dann schon ein Verein? Zumindest bekam ich das in den letzten Tagen an den Kopf geknallt!
Ich muß das einfach mal so schreiben, weil das negativ behaftetwar und ist und ich im Moment mit Einschätzungen bombadiert wurde, die ich nicht ganz nachvollziehen kann. Da trifft sich eine Runde netter Fotografen, macht hier und da Fotos, tauscht sie in einer Fotocommunity aus und wird schon negativ eingeschätzt...

Ich mag auch keine Vereinsmeierei, aber hin und wieder ein nettes ungezwungenes Treffen ist doch einfach schön! Der eine oder andere mag das, ich akzeptiere auch die, die dieses Zusammentreffen nicht mögen, nicht können...die Heerdentiere nicht mögen oder aus welchen Gründen auch immer (die mag ich hier nicht aufführen)
Aber! Ich hasse Falschheiten, fehlende Einschätzungen, Blockierungen ungerechtigterweise, Eifersüchteleien, Tratschereien, falsche Aussagen und Weiterleitungen von Mails!

Isch habe fertisch und mir ist speiübel!!!

Anne Seltmann 02.09.2008, 17.26| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Wissen was die Welt (nicht) braucht...

  • Das durchschnittliche Stachelschwein hat 30 000 Stacheln
  • Man zwinkert ungefähr 84 Millionen Mal im Jahr
  • Im Amazonas leben rosa Delfine
  • Sämtliche Schwäne in England sind Eigentum der Queen
  • Eine Giraffe kann mit ihrer über einen Meter langen Zunge ihr Ohr putzen
  • Napoleon hatte panische Angst vor Katzen
  • Elefanten sind die einzigen Tiere die nicht springen können
  • In Texas ist es verboten, fremde Kühe mit Grafitti zu besprühen
  • In allen Hollywood-Filmen dienten weiß bemalte Cornflakes als Schnee. Da diese aber immer beim Fallen großen Lärm machen, mußten die Dialoge nachsynchronisiert werden. Chemisch erzeugten Schnee verwendet man erst seit 1946

Anne Seltmann 01.09.2008, 22.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

1.Arbeitstag...



nach meinem 3 wöchigem Urlaub.

Hatte ich überhaupt Urlaub?
Kann mir bitte jemand nochmal 3 Wochen schenken?

Anne Seltmann 01.09.2008, 19.25| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Die Begegnung zweier Fahrräder


Mit freundlicher Genehmigung von pfeil0.gif Roland W. Lüthi


Sie lehnte sich einfach an
und ich konnte nicht umhin
ihren wunderbaren Duft zu riechen
Jenen Duft der sich anhaftet
wenn man durch Straßen,
oder gar Felder fährt
Ich schaute auf das königsblaue Kleid,
dass sich sanft um ihren Körper legte
und ihre Formen umschmeichelte.
Mein Herz raste und ehe ich ein Wort sagen konnte
war sie wieder verschwunden...
Doch ich vernahm in weiter Ferne ein
zartes Klingeln und ich verstand.
Morgen werde ich wieder hier sein und darauf warten,
dass ein Mensch SIE hier wieder abstellt...

© Anne Seltmann

Anne Seltmann 31.08.2008, 14.38| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Weisheiten






Es ist nicht genug, zu wissen,

man muss es auch anwenden


~*~

Johann Wolfgang v. Goethe



vial Mail: Klaus Klages

Anne Seltmann 30.08.2008, 09.11| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen

Pflaumenkuchen

Zutaten:

200 g Butter
100 g Puderzucker
4 Eigelb (Eidotter)
100 g Zucker
4 Eiweiß (Eischnee)
200 g Mehl
1 Eßl. Backpulver
2 kg Pflaumen
etwas Zimt und Zucker


pflaumenkuchen/prunes


Butter mit dem Dotter schaumig rühren, nach und nach die Eidotter dazugeben.

Zucker mit Eiweiß zu festem Eischnee schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen. Abwechselnd Mehl und Eischnee und die Dottermasse geben

Den Teig auf einem gefetteten Blech verstreichen. Die abgewaschenen, entkernten und in Viertel geschnittenen Pflaumen auf den Teig verteilen. Zimt und Zucker nach Belieben über die Pflaumen geben

Backzeit ca.: 35 Min.
Backtemperatur: 160° C


Mit Schlagsahne servieren

Anne Seltmann 28.08.2008, 20.33| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen

Wir sind wieder hier...

in unserem Revier.
Der pfeil0.gif Frau Waldspecht entspreche ich und folge ihrem Wunsch nach der Vorderseite jenen Tieres, dass im vorgehenden Beitrag zu bewundern ist.

 bääääh

Wir sind wieder zuhause. Uns erwartet leichter Nebel, Nieselregen, eine Menge Post, das heißersehnte Motorengeräusch des Rasenmähers und die ach geliebte kreischende rufende Stimme einer Mutter nach ihrem Kind "Juuuuuuuuuuustiiiiiiiiin"...


Wir danken hier noch einmal unseren Gastgebern
 

für die liebvolle Aufnahme und freuen uns schon ganz doll auf den Gegenbesuch im November.

Anne Seltmann 27.08.2008, 16.23| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Ich bin dann mal weg...


heck (ansichten)


Anne Seltmann 21.08.2008, 08.54| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Apfel-Zwieback-Auflauf

apfel-zwieback-auflauf



Zutaten:

5 Zwiebäcke
1/8 L Milch
2 Äpfel
10 g Butter
20 g Zucker
1 Ei
nach Geschmack etwas Zitronsaft oder etwas Zimt

Zubereitung:

Die Zwiebäcke zerbröseln, mit der Milch übergießen und durchziehen lassen.
In der Zwischenzeit die geschälten Äpfel feinblättrig schneiden und in eine gefettete Auflaufform schichten.

Jetzt kommt die Schaummasse dran:

Butter, Zucker, Eigelb und Zitrone (bezw. Zimt) miteinander verrühren

Mittlerweile sind die Zwiebackbrösel weich genug und werden unter die Masse gemengt

Das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.
Diese Masse wird nun auf die Äpfel verteilt.

Backstufe 175°-195° C ca. 15-20 Min.


Dazu passt hervorragend Vanillesoße oder Weinschaumtunke

Anne Seltmann 19.08.2008, 17.50| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen

Urlaubszeit, Reisezeit...

für uns wie in den letzen Jahren mehr oder weniger nur ein Kurztrip in mein heimatliches Gefilde..letzendlich kein wirklicher Urlaub, weil ich mich um meinen Bruder kümmern muß und will und weil ich amtliche Betreuerin meines behinderten Bruders bin...aber das mit Leib und Seele!
Nun geht es wieder los am Donnerstag und ich freue mich riesig auf meinen
  pfeil0.gif Bruder . Und er sich auf mich! Schade, dass die Warteliste auf ein Wohnplatz hier in Kiel so beschränkt ist...wir warten auf einen Auszug, auf einen Todesfall oder endlich auf eine Erweiterung der Wohnstätten...
Wer sich jetzt die Mäuler darüber zerreißt, warum ich ihn nicht bei mir aufnehme, der möge bitte verstehen, dass auch ER ein Recht auf eigenständiges Leben hat...und das hat er garantiert nicht bei mir!
Wir werden die Tage nutzen indem wir viel unterwegs sind...Mein Bruder kommt ja sonst nicht viel rum und so stehen schon ganz viele Programme auf dem Plan. Ach ich freue mich so sehr...
___________________
Dieser Beitrag ist nur von Insidern zu verstehen und das ist auch gut so. Es wäre zu anstrengend immer alles zu erklären


Anne Seltmann 19.08.2008, 00.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

harvest is brought in

 

Der Schärfeverlauf ist ganz bewußt so gewählt.
Ich wollte hier die verschiedenen Farbnuancen der Stoppeln aufzeigen


Anne Seltmann 18.08.2008, 10.53| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: FotoPerlen

Spruch des Tages


Da Gedanken gerne die Richtung wechseln,
ist unser Kopf rund konstruiert.


powered by BlueLionWebdesign
 

Anne Seltmann 17.08.2008, 11.49| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Mein PC ist wieder clean!



Nachdem ich bei pfeil0.gif Ipernity und auch hier von pfeil0.gif Rolf
sehr wertvolle Tips erhalten habe, habe ich mir das
Addons
von FireFox Adblock Plus und das Spybot-Search & Destroy installiert. Sämtliche Dateien sind jetzt klinisch einwandfrei. Ich hatte also eine sogenannte Spyware in meinem Rechner.
Was Spyware ist, wird pfeil0.gif hier bestens erklärt




Anne Seltmann 16.08.2008, 14.28| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Ganz merkwürdige Sache...

Seit zwei Tagen werde ich mit Popup-Seiten bombadiert, obwohl ich solche blockiert habe. Sämtliche Sicherheitsfunktionen auf meinem Rechner sind aktiv und immer auf dem neuesten Stand.
Nun habe ich seit gestern in einigen Zeitabständen,immer ein Popup-Seite mit dieser Meldung:


als Betrugsversuch gemeldete Webseite

Schlaue Frau klickt natürlich nicht unten auf die Button. Ich habe die angegebene Seite manuell eingegeben und siehe da, diese Webseite existiert nicht einmal. Kann mir bitte einer mal verraten, wie ich die lästigen Popups wieder wegbekomme, trotz richtiger Einstellung?

Anne Seltmann 15.08.2008, 21.14| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Oh Schreck, oh Schreck...

der Schein ist weg!
Da ich geblitzt worden bin, bekam ich am Dienstag einen Zeugenbefragungsbogen zugesendet. Und natürlich wollen die werten Herren & Damen wissen, wann denn der Führerschein ausgestellt wurde. Ja, habe ich das nach Jahren noch im Kopf? Nein! Also ran an meine Brieftasche...

u n b e g r e i f l i c h, dass ich ihn nicht fand. 10 x die Brieftasche ausgepackt mit einem Gesicht, dass Bände sprach. Völlig aufgelöst bin ich durch die Wohnung gerannt, habe sämtliche Handtaschen, Rucksäcke, Westen und Jacken durchforstet...nix!
N I X!!! Keine Ahnung, wo der abgeblieben ist.
Ich dachte, ich muss unbedingt etwas anderes machen, weil ja dann bekanntlich der Blitzgedanke in den Kopf schießt und einem einfällt, wo denn das verflixte Dingens ist. Mittlerweile ist Donnerstag und ich habe immer noch keinen Blitzeinfall.
Also ab ins Auto, in der Hoffnung, dass man gerade dann nicht in eine Polizei-Kontrolle gerät
und in die 30 km weite Stadt zum Amt für Führerscheine.
46 Euronen bin ich nun los, mich treibts den Schweiß ins Gesicht bei dieser Summe, aber nicht nur deswegen, sondern  weil dort bei Sperrangelweiten Türen die Heizungen auf Hochtouren laufen. Da wir dort unsere Steuergelder zur Tür hinausfließen sahen, entschlossen wir uns die Heizunge abzudrehen!

Anne Seltmann 14.08.2008, 16.09| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Manchmal...

muss ich schon bekloppt sein, wenn ich über 1000 Fotos  bei pfeil0.gif Flickr hochlade. Ich habe ja sonst nix zu tun  *gg* Und...ich bin noch nicht fertig. Ich bin halt Fotosüchtig!
Appropo Foto, kennt ihr schon die Version von
pfeil0.gif PicLense? Die, wo man in einer genialen Variante sich Bilder anschauen kann? Ich habe das vor drei Monaten entdeckt und bin hin und weg! Es ist, als wenn man in einem riesen Raum steht und sich dann die Bilder betrachten kann...ach probiert es doch selbst...
Allerdings muss man das Programm PicLense auf dem Rechner installieren!

PicLens

Anne Seltmann 12.08.2008, 23.45| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: FotoPerlen

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________