Contergan



Der WDR darf nun endlich den Film "Eine einzige Tablette" über den Contergan-Skandal Ende der 50er Jahre zeigen. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat die Anträge der Aachener Pharmafirma Grünenthal und eines Anwalts abgelehnt. Vorraussichtlich zu sehen Anfang November

Ihr erinnert euch sicher an den Contergan-Skandal. Es war der größte Arzneimittelskandal in der Bundesrepublik
Mehr darüber pfeil0.gif hier




Anne Seltmann 29.09.2007, 15.09| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Die Frau vom CheckPoint Charly...

habe ich heute auf ARTE gesehen.

"Es war die ergreifende Geschichte einer Mutter, die um ihre beiden Töchter kämpfte. Sie wollte mit ihren Kindern aus der DDR fliehen, wurde verraten, landete im Zuchthaus. Die Bundesrepublik kaufte sie 1984 frei, aber die DDR ließ ihre Kinder nicht mit ausreisen."

Es war...nein, es ist immer noch ein Stück bewegender deutsch-deutscher Zeitgeschichte.


Mir fehlen einfach die Worte!!!!

Kann sich jemand daran erinnern? Mir ist das völlig aus dem Gedächtnis



Anne Seltmann 29.09.2007, 00.17| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Kieler Kinder...

hatten an einer Aktion des Tiefbauamtes und des Amtes für Kultur, die neue Gablenzbrücke mitgestaltet. Es wurden die Vorderseiten der noch weichen Tonziegel mit der persönlichen Signatur oder einem Symbol verziert. 5 Kieler Kinderläden, so auch das Kinderhaus Kaminke e.V. (meine Arbeisstätte) hatten an dieser Aktion kostenlos teilgenommen. Von den Erwachsenen allerdings, die sich auch verewigen konnten, wurde eine Spende von zehn Euro erbeten. Dieser Spendenerlös geht an freie Elterninitiativen, die Kindertageseinrichtungen betreiben.
Heute um die Mittagszeit wurde von unserer Oberbürgermeisterin
Angelika Volquartz der Erlös an die 5 Kinderläden überreicht. Da wir gerade bei der Umgestaltung eines neuen Spielplatzes sind, kam und das Geld gerade recht.

Hier sieht man einen Teil der gestalteten Steine:




Anne Seltmann 28.09.2007, 16.29| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Erzählte ich schon...


dass ich unter anderem auch wahnsinnig gerne Irish/Scottish Folk mag? Nein? Dann wißt ihr es jetzt und ganz doll freue ich mich auf Sally Gardens die am kommenden Samstag, in Eckernförde an der "Siegfriedwerft" auftreten.
Kleiner Vorgeschmack hier
Kopfhörer oder Lautsprecher bitte an

Anne Seltmann 26.09.2007, 15.58| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: MusikalischePerlen

Er/sie/es ist da

Tatatata...



Sie ist daaaaaaaa

Eine Canon EOS 400
Ich habe, wie weiß nicht lange mit mir gerungen, denn so etwas will genauestens entschieden werden. (Und Geld muss ja auch da sein) Das ist nicht einfach nur so mal kaufen, wie ein Schnäppchen, dass man auf die Schnelle mitnehmen kann.
Nach vielen FOTO-Infoheften, Fragen an professionelle Fotografen und doch immer diese Kamera im Auge behaltend, ist es genau sie geworden. Und somit löst sich die Frage nach dem Er/Sie/Es. Sie ist eine SIE *gg*
Aber bevor ich tatsächlich nur noch Bilder von IHR präsentiere, müßt ihr euch ein wenig gedulden. Ich liebe den Perfektionismus und erst wenn alles stimmt, wenn ich mich sicher IHRER Bedienung fühle, dann...ja dann dürft ihr als erstes die Prämiere miterleben


Anne Seltmann 25.09.2007, 17.10| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Fotos

Muss ich nicht, brauche ich nicht...

mehr!!!

Untenstehendes Problem ist Dank B.E.A
erklärt und behoben worden
Dankeschön Frau BEA


Anne Seltmann 24.09.2007, 21.02| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Gute Frage...

nächste Frage, soll mir jetzt bitte keiner hier sagen.
Aber ich werfe dennoch meine Frage in den Raum: "Kann ich (m)eine externe
Festplatte partitionieren?"
Mir geht es nämlich tierisch auf den Geist, wenn ich meine hochlade, dann dauert es ewig bis alle Dateien sichtbar sind. Und da mittlerweile schon wahnsinnig viel drauf ist, lädt sie sich ein Wolf. Namensähnlichkeiten mit bekannten Persönlichkeiten sind ungewollt *sfg*

Anne Seltmann 24.09.2007, 16.45| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Ich habe mir...


einen Traum erfüllt.
Übermorgen dürfte ich diesen in den Händen halten.
Mal schauen wie er sich in den Händen wiegt, wie er...(warum eigentlich er?
Wer sagt, dass sie nicht vielleicht weiblich ist? *gg*)
Na, wie er/sie liegt, wenn ich sie führe...wenn ich er/sie trage...
Was sehe ich dann alles, was ich vorher nie sah?
Ich lasse mich überraschen

Anne Seltmann 23.09.2007, 23.13| (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Der NDR...

lädt heute zu einem Blick hinter die Kulissen ein.

Ich zitiere: 

"Treffen Sie Ihre Lieblingsmoderatoren, kommen Sie in unsere Studios und sehen Sie sich unsere Satelitten- und Übertragungswagen an. Die Technikmeile, das Autogrammzelt, das Kinderland und das große Kinderprogramm der ARD Fernsehlotterie bieten viel Informationen, Unterhaltung und Spaß. Natürlich haben wir auch ein Kaffee- und Kuchenzelt aufgebaut. Unsere plattdeutschen Autoren lesen darüber hinaus den ganzen Tag plattdütsche Geschichten im Atrium vor. Unsere Redakteure führen durch unsere Studios und Sie erfahren wie es hinter den Kulissen weiter geht"

Um 10.00 Uhr beginnt das große Showprogramm auf der Bühne. Es gibt eine Show, Comedy und eine riesengroßes Musikprogramm mit: Annett Louisan (auf die freue ich mich besonders), Lou Bega, Julia Neigel, LaLeLu, Rock op Platt, dem Swing Orchester Hannover, Quartett Komplett, Schwesternherz und Michy Reincke

Die Kamera nicht vergessen. Kamera.gifVielleicht stehe ich da ja irgendwo.

Anne Seltmann 23.09.2007, 08.47| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Kiel

So schmeckt die Kindheit

fragt, welche drei Speisen und zwei Getränke ich mit meiner Kindheit verbinde

Die Speisen bekomme ich wohl noch zusammen, aber zwei Getränke? Hmmm, ich versuchs mal:

1. Hühnerfrikassee

Meine Kindheit schmeckte nach Hühnerfrikassee und der Gedanke allein läßt mich schon ein wenig würgen. Einige meiner Leser/Innen wissen, dass ich bis zum 6. Lebensjahr ein Heimkind war. Und in diesem Heim war es Gang und Gäbe, alles zu essen was auf den Tisch kam. Und wenn man dann doch nicht wollte, so wie ich und es mir in den Hals geschoben wurde, so daß ich mich übergeben mußte...und dann auch noch aufgefordert wurde, das Ausgebrochene zu essen, der versteht, dass ich bis heute nur leidlich (auch von mir eigentlich köstlich zubereitet) Hühnerfrikassee esse.

2. Rotkohl

Das sitze ich so ca. eine Woche (mittlerweile bei meinen Pflegeeltern gelandet) bei Muttern in der Küche und sie schnibbelt irgend etwas Rotblaues. Ich hatte es zuvor nie gesehen und sie erklärte mir, dass es Rotkohl sei. Als Heimkind bekommst du die Mahlzeiten serviert (zumindest damals) und ich hatte keine Ahnung, wie was aussah und woher es kam. Aber ich erinnerte, dass ich dieses Gemüse liebte und das ist bis heute so!!! Es wird mir nicht langweilig, noch nie hatte ich den Wunsch es nie wieder zu essen. Und ich garantiere, dass ich die Weltbeste Rotkohlesserin überhaupt bin. Ok O.K. nicht im Sommer, aber ich freue mich schon wieder auf die Jahreszeit Herbst/Winter, da gehört es zumindest für mich auf den Tisch

3. Schokopudding mit Sahne

Den kann ich in jeder Lebenslage, zu jeder Stunde, zu den ungewöhnlichsten Zeiten essen. Also bedenkt, wenn ich eingeladen werde: SCHOKOPUDDING mit SANHE, aber ich aktzeptiere nur den selbstgekochten. Nix mit Fertigpackung oder so.

Jetzt gehts an die Getränke und spontan weiß ich da noch den

1. Lindeskaffee...

gesüßt und mit viel Milch..jammjamm
In meinem Kopf schmeckt er noch, nach all den Jahren. Ich habe ihn leidenschaftlich gerne getrunken. Er war mein Vorreiter zum heutigen Kaffee überhaupt. Es ist noch garnicht lange her und ich habe ihn einmal so probiert, wie ich ihn damals trank. Die Enttäuschung in meinem Gesicht hättet ihr sehen sollen

Das
2. Getränk
will mir einfach nicht einfallen





Anne Seltmann 21.09.2007, 16.41| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Stöckchen | Tags: Stöckchen

Leuchtfeuer

 
leuchtfeuer
Klick aufs Bild

Anne Seltmann 20.09.2007, 09.56| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen | Tags: Wort, Worte,

Alles ist gut

"Alles ist gut, alles. Für alle, die ist es gut, die da wissen, dass alles gut ist. Wenn sie wüssten, dass sie es gut haben, dann hätten sie es gut, aber so lange sie das nicht wissen, so lange werden sie es auch nicht haben. Das ist der ganze Gedanke, der ganze Sinn, einen weiteren gibt es überhaupt nicht!" 

 Kiriloff in "Die Dämonen"

Anne Seltmann 18.09.2007, 20.10| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen

Logo

sind wir alle ein bißchen LEGO, darum mache ich gleich mit





Gefunden bei Frau Gedankensprudler


Anne Seltmann 16.09.2007, 18.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Internettes

Kennt ihr sie noch...

die guten alten Reclam-Hefte?

Auszug von Wikopedia:" Als Reclam-Hefte bezeichnet man die Bücher der Universal-Bibliothek des Reclam-Verlags


Nachdem ich heute so in meinen Bücherregalen wühlte, weil ich ein bestimmtes Buch suchte, fielen sie mir wieder in die Hände. Ich habe vor zig Jahren einen Stapel alter Reclam- Hefte von einer Freundin erhalten, die die Bücher ihres alten Herrn aussortierte und sie beinah dem Müll übergab. Nichts hätte ich schlimmer gefunden. So schlummern sie still vor sich hin und werden gut behütet, so lange ich das auch kann






Das älteste Heft hier ist von 1916 und in altdeutscher Schrift gedruckt. Wie gut, dass ich sie noch lesen kann

Anne Seltmann 16.09.2007, 13.32| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Die neue Oslo-Fähre Color Magic

wurde heute um 12.59 Uhr von Stargast Veronica Ferres am Böllhorn-Kai in Kiel getauft .







 Die Color Magic ist das Schwesterschiff der zwischen Kiel und Oslo verkehrenden "Color Fantasy" Das neue Schiff wird mit seinen 224 Metern Länge noch mehr Passagiere als die "Color Fantasy" aufnehmen können. Sie kann bis zu 2.750 Gäste befördern...






Um 16.00 Uhr gab die norwegische Band a-ha ihr einziges Deutschland-Konzert in diesem Jahr. Gegen 17.30 Uhr lief dann die "Color Magic" zur Jungfernfahrt aus.











Aus diesem Anlass zeigt heute Abend das NDR Fernsehen einen maritimen Schwerpunkt. Live aus Kiel berichteten heute ab Mittag, Moderatoren und Reporter und um 21.45 Uhr kann man sich die Ereignisse des Tages auf NDR3 anschauen.





Anne Seltmann 15.09.2007, 21.04| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Kiel

Ringelnatz...viele kleine Weisen



 
feather




Die Feder

Ein Federchen flog übers Land
Ein Nilpferd schlummerte im Sand.

Die Feder sprach:"Ich will es wecken."
Sie liebt andere zu necken.

Aufs Nilpferd setzte sich die Feder
und streichelte sein dickes Leder.


Das Nilpferd öffnete den Rachen
und mußte ungeheur lachen

~*~

© Joachim Ringelnatz

Anne Seltmann 12.09.2007, 23.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen

Weisheiten


Kritik ist die Kunst zu loben. Erst da zeigt sich der kritische Meister. Der Tadel, wo er mit der Lust am Tadeln vorgebracht wird, macht einen billigen Lärm und bleibt am Ende wirkungslos.

Friedrich Luft (1911-90), dt. Kulturkritiker
 

Anne Seltmann 12.09.2007, 18.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Eigentlich...

müßte ich schon die goldene Karte von O.T.T.O bekommen, denn ich bin langjährige und vor allen Dingen zufriedene Kundin des Ottoversandes...bisher. Wer fleißig hier mitgelesen hat, der weiß, dass ich mir einen Flachbrettbildschirm bestellt hatte. Lieferzeit war drei bis 5 Tage. Mittlerweile sind aber drei Wochen ins Land gegangen. Es kam alles andere nur nicht der Bildschirm. Kurzen Prozess, nicht lange gefackelt und ich habe storniert. Aber da Frau ja auch weiß, dass Amazon auch solche Produkte hat und Frau dort auch noch gute Kundin ist, habe ich mir vorgestern...man lasse sich das bitte auf der Zunge zergehen... VORGESTERN... den Bildschirm dort bestellt. Schwups, er steht justement vor mir, er ist DA, so richtig, so ganz wirklich. Anschließen werde ich ihn nach meinem kleinen Nickerchen, was ich nach meinem Dienst immer öfters brauche. Im Moment fühle ich mich wie nach einem Marathonlauf, völlig ausgepumt und leer. Vielleicht sollten wir auch die Pokalvergabe für Erzieher einführen *gg* das soll ja motivieren

Anne Seltmann 11.09.2007, 16.27| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Nachgefragt

Shayanna fragt nach, was wir am 11.September 2001 gemacht haben, ein Tag auf den wir alle zurückblicken, ein Tag der dunkelsten Stunde einer Stadt, ein Tag der unvergesslich bleibt.
Mein Arbeitstag war an diesem Tag ein ganz normaler, wie jeder andere auch zuvor. Doch auf meiner Tour von der Arbeit Richtung Heimat, schien alles anders. Ich hörte kein Radio und doch fuhren die Menschen sehr merkwürdig. Viele Autos blieben irgendwo stehen und ich dachte bei mir, dass sind wieder Tage wo manche Fahrer sich so benehmen, als hätten sie gerade den Führerschein gemacht. Aber das beunruhigte mich nicht sehr. Erst als ich zuhause ankam und per Telefon von einem Freund mitgeteilt bekam, ich möge doch den Fernseher einschalten, erst da ahnte ich Schlimmes. Aber diese Ausmaß an Tragödie hatte ich nicht erwartet. Die Welt hielt den Atem an und ich war an diesem Spätnachmittag nicht mehr fähig irgend etwas anderes zu tun. Ich habe, da ich am nächsten Tag frei hatte, rund um die Uhr vor dem Fernseher gesessen und habe mir immer wieder die Bilder angeschaut...ich weiß nicht mehr, wann ich aufhörte zu weinen...

Anne Seltmann 11.09.2007, 06.14| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Ich will keinen NEUEN

und schon garnicht um einen Gutschein von 50,oo €uronen einzukassieren. Ich bin nicht auf Partnersuche und mich interessiert auch überhaupt nicht wie " de*i*n*e*r " aussieht...oder wie " l*a*n*g " er ist.

Es mag ja sein, dass ich einen Uhrentick habe, aber eine " R*o*l*e*x " kann ich mir grad schon garnicht leisten, da kannst du noch so oft Mails an mich schicken.
Ich bin zwar im Moment Hundemüde, ganz schrecklich müde, aber ich brauche auch keine " Auf*putsch*mittel " Krank bin ich nicht zur Zeit, auch wenn ihr mich mit Mittelchen umwerbt, aber es macht mich krank, dass ich zur Zeit von euch täglich mit 95 Mails bombadiert werde. Und ich bin gerade in guter Laune, nämlich in guter *Nichtschreiblustlosbloglaune*

Ich schalte auf:



Vorlage geklaut bei Tirilli


Anne Seltmann 10.09.2007, 17.39| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Kiel-Lauf 2007

 
kiel lauf 2007


kiel-lauf 2


kiel-lauf 3


kiel-lauf 4


kiel-lauf 5

Anne Seltmann 09.09.2007, 20.09| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Schon gewußt...



dass die Idee für die irische Bühnenshow
von der irischen Produzentin Moya Doherty stammt?
Sie stellte erstmals die Show 300 Millionen Fernsehzuschauern 1994
beim Grand Prix d`Eurovision vor.
"Riverdance" erzählt eine zutiefst emotionale Geschichte der Iren,
von der Auswanderung nach Amerika und vom Aufeinanderprallen
der Kulturen jenseits des Atlantiks



 

Anne Seltmann 09.09.2007, 08.50| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Dumm dümmer, am dümmsten

Welche menschlichen Extremitäten sind dem Kopf am nächsten
Antwort: Die Haare

(in RTL "Der Schwächste fliegt")

*

Wie heißen die kurzen Haare an den Aussenkanten der Augenlider?
Antwort: Koteletten


(in Sat.1 "Jeder gegen Jeden")

*

Für einen Einkauf in Düsseldorf musst du in welches Bundesland fahren?
Antwort: Rheinland-Westfalen


(in RTL "Der Schwächste fliegt")

 

Anne Seltmann 08.09.2007, 12.02| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde | Tags: Internettes

Wenn wir nicht lieben



Wenn wir nicht lieben, sind wir sterblich
unsterblich werden wir nur durch die Liebe.


~*~

Autor unbekannt
 

Anne Seltmann 07.09.2007, 07.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde | Tags: Worte

Rekorde


stoffel1


Ich bin ein echter Steiff und werde heiss und innig geliebt von meiner Menschin und hoffe doch, dass ich niemals unter den Hammer komme, bei einer Versteigerung...das muss doch weh tun.
Mittlerweile bin ich nämlich auch schon 42 Jahre alt und somit auch ein wenig antiquarisch. Aber da gibt es noch ältere Brüder von mir, was ich erst kürzlich hörte. Und ich wollte meinen Ohren kaum trauen, als ich deren Preise vernahm
An erster Stelle steht
ein nichtantiquarischer Teddybär namens "Louis Vuitton" und wurde für 213.720,00 € verkauft. Aber der teuerste antike Teddybär namens "Happy" erzielte eine Summe von 156.240,00 €.








Anne Seltmann 06.09.2007, 21.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Stoffel, Teddybär, Steiff,

Heute schon gelacht?

Endlich: Die Japaner haben ei-

nen Fotoapparat entwickelt,

der nur lachende Menschen auf-

nimmt. Der Besitzer einer solchen

Gute-Laune-Knipse kann sogar

entscheiden, wie ausgelassen die

Freude potentieller Objekte sein

soll. Die Auswahlskala reicht von

„breitem Grinsen mit vielen Zäh-

nen“ bis zu „scheuem Lächeln“.

Vorbei also die Zeiten, da verzwei-

felte Hobbyfotografen die Laune

ihrer Angehörigen mit englischen

Käsebeschwörungen Belichtungs-

sekunden lang in die Höhe treiben

mussten. Kein „Cheeeese“ mehr,

und auch kein „Guck einmal, das

Vögelchen“. Die Drohung eines

Apparats, der einfach gar nicht

knipst, solange nicht alle grinsen,

dürfte genügen. Lach, oder Du bist

nicht dabei – so einfach sind tech-

nische Lösungen. Für alle Grinse-

muffel, die nun Ausschluss aus

Tante Ernas Fotoalbum fürchten,

noch eine gute Nachricht: Man

kann die Funktion auch ausschal-

ten. 


via Mail: rp-online @dok

Anne Seltmann 06.09.2007, 10.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei

Und während der beste Ehemann von allen noch arbeitet, richte ich schnell seine Geburtstagsgeschenke für den morgigen Tag und schreibe noch schnell ein paar gute Wünsche auf seine Burzeltagskarte. Eines von den Geschenken kennt er leider schon. Ich hatte ja erwähnt, dass wir im Dezember zu Bruce Springsteen gehen und das mußte ich ja vorher mit im zeitlich klären, da dies unter der Woche ist. Schön ist, dass Frau aber doch noch kleine Heimlichkeiten hat, die ihn überraschen werden. *freufreu*doppelgrins*

Anne Seltmann 04.09.2007, 16.36| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Burzeltag

Ein wunderbares Buchprojekt...


möchte ich heute vorstellen
Ein Buchprojekt der Autoren Plattform
Manfred Wrobel



"Menschlichkeit im Sein und Werden"
36 AutorenInnen haben sich an diesem Buchprojekt (Bild/Textkombinationen) beteiligt. 11 KünstlerInnen wurden von der Jury ausgewählt, deren Werke in diesem Buch-Projekt veröffentlicht werden.

Beteiligte AutorenInnen
Ursa Angst, Sonja Bartl, Maria Bern, Guido Bersacola, Silke Burchartz, Monika Drake, Sabine Fenner, Evelyn Goßmann, Heidi Gotti, Silvia Grad, Elisabeth Graf, Sandy Green, Dieter Gropp, Cornelia Gutzeit, Helmut Hafner, Angelika Haymann, Torsten Jäger, Marcus Khalil, Walter Kiesenhofer, Andrea Koßmann, Monika Kunze, Brigitta Labudda-Kiefer, Stefanie Landahl, Didi Lindewald, Margarete, Sabine Marya, Ina May, Michael Milde, Herta Nettke, Katarina Niksic, Bärbel Niederhoff, Angelika Pauly, Christian Pirschalawa, Tamara Pirschalawa, Rita Rettweiler, Celine Rosenkind, ?Rubinherz? - Slawomira Mirja Jansen, Agnieszka Rzadca, Helga Salfer, Heidemarie Andrea Sattler, Ramona Scheerer, Anne Seltmann, Heino Suess, Eva Tanner, Christina Telker, Marlies Thuswald, Irina Valtscheva, Marion Wein, Sarah Weusting, Adriana Wipperling, Manfred Wrobel


Die Einnahmen aus dem Verkauf dieses Büchleins werden in vollem Umfang folgendem Projekt zur Verfügung gestellt:


"Sabine Christiansen-Kinderstiftung"

Anne Seltmann 04.09.2007, 06.07| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen | Tags: Anthologie, Worte,

Was ist Kunst?

"Was ist Kunst"... "Oder wie schmeckt Kunst?
Kunst schmeckt nach Kekse mit Nougat







K-ekse
U-nd
N-ougat
S-schmecken
T-toll




© Anne Seltmann





 

Anne Seltmann 03.09.2007, 22.18| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen | Tags: Worte

Heute


Heute duftete die Nacht intensiv nach dir
und deine Liebe liegt noch in meinem Herzen
während ich neben dir liege und dich betrachte


Heute schlägt mein Herz intensiv nach dir
und deine Liebe erfüllt meine Sehnsucht
während ich sanft in den Schlaf gleite
und mir erträume dass die Nacht duftet...



~*~

© Anne Seltmann





 

Anne Seltmann 03.09.2007, 21.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen | Tags: Worte

Ich brauche 22 Arme...

lieferbar sofort, per Eilexpress unverpackt und sofort einzatzfähig.
Oder vielleicht einen anderen Job, ich liefere gute Arbeit ab, nur unverpackt sähe das schon merkwürdig aus. Einsatz zeige ich gerne jederzeit.
An manchen Tagen wie diesen, obwohl ich meinen Job überaus liebe, könnte ich wirklich mehrere Arme und Hände gebrauchen. Vor allen Dingen, wenn eine Kollegin aus Krankheitsgründen aus dem WE nicht einsatzfähig ist...und wenn zwei neue Kinder in den Kindergarten kommen...und wenn eine noch frische FSJ-lerin noch nicht so richtig ihre Aufgaben kennt...und wenn die restlichen 20 Kinder nur mir am Rockzipfel hängen (was ich ja sonst gerne habe) vielleicht aus Eifersuchtsgründen (es sind halt neue Kinder da) ...wenn dann auch noch Geburtstag gefeiert werden will und das Telefon auch ständig klingelt...dann auch noch Kinder verspätet unseren Morgenkreis stören oder gar Eltern auch noch etwas möchten...ja...dann... WILL ich einen neuen Job.
Also, ich bin lieferbar, verpackt und sofort einsatzfähig...aber wozu? Was gäbe es denn noch für mich an Möglichkeiten...vor allen Dingen in meinem Alter? Ich mache mal ein Profil von mir, mit den Dingen die ich kann und beherrsche...ach neeeee, bei diesem Gedanken vermisse ich jetzt schon "meine" Kinder!!!




Anne Seltmann 03.09.2007, 16.19| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Insel der Hoffnung

i am sailing...




Mit deinem Segel
der Sehnsucht
hast du Träume
und Einsamkeit
umschifft
An der Insel der Hoffnung
hast du endlich
Anker geworfen



~*~

© Anne Seltmann







Anne Seltmann 03.09.2007, 06.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen | Tags: Worte

Tirilli fragt...

Wenn ihr so durch die Blogs klickt, welche Art von Beiträgen lest ihr am liebsten?
Ich mach mal eine Liste. Toll wäre es natürlich, wenn ihr eine möglichst umfangreiche Liste machen würdet.


Da ich aber gerade sooo müde bin und mir Tirillis Liste gefiel, habe ich sie so übernommen *sfg*


A Privates vom Blogger - X
B Meinungen des Bloggers
- X
C Erlebnisse des Bloggers - X
D Aus dem Beruf - X
E Lustiges - X
F Amüsante Links - X
G Interessante Links (gemischt) - X
H Gesellschaftliches - X
I Politik - diese Informationen hole ich mir aus meinen Online-Zeitschriften
J Aktuelle Geschehnisse -siehe wie I
K Lebensphilosophie
- X
L Geschichten - X wenn sie nicht zu lang sind
M Alltagsfragen - X
N Nützliche Tipps - X
O Medizinisches - da frage ich meinen Art oder Apotheker *gg*
P Problematisches - ungern
Q Zitate und Gedichte
- X
R Viele Fotos in Bloggröße - X
S Große Fotos besonderer Qualität - X
T Musikgeschmack (Liedertexte) - X
U Gemaltes - manchmal
V Gestricktes - hm, nö
W Gebasteltes
- X
X Kochen - X
Y Bücher - X
Z Kino - X


Die mit dem 
X versehenen Punkten, sind JA Antworten

Anne Seltmann 02.09.2007, 00.14| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Stöckchen | Tags: Stöckchen

Ich würde so gerne wieder...

mal nach Berlin. Mal sehen, ob ich eine Reise dorthin gewinne. Der beste Ehemann von allen & ich, haben unabhängig von einander gevotet ...

FOR YOUR FAVOURITE EUROPEAN FILM

Drei Filme (THE QUEEN, DAS PARFÜM & LA VIE EN ROSE) haben wir im Kino gesehen und nun warten wir mal ab, wer als Sieger hervorgeht

Anne Seltmann 01.09.2007, 10.10| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Filme

Eine Flaschenpost...

ist angekommen, von der Insel "Fendera",  wobei ich pfeil0.gif hier auch eine abgesendet habe

Die Flaschenpost von der Insel "Fendera" wurde am 04.May.2007 21:24 auf die Reise geschickt,
 
und ist am 31.Aug.2007 21:41 an meine Insel angekommen.
 
Die Nachricht war 119 tage, 0 stunden und 16 minuten unterwegs.

Dann sage ich mal Herzlich Willkommen. Nun sind wir zu zweit, ich hoffe du magst Fisch und zum Nachtisch Kokusnuss, denn hier gibt es nix anderes *gg*

 

Anne Seltmann 31.08.2007, 22.58| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Internettes

Monatsrückblick

Wort/Satz des Monats: Über ich und unter du

Friseurtermin: in Arbeit, kann kaum noch au den Augen schauen

Arzttermin: Ich habe ein Abbo beim Zahnarzt

Bester Film: "Fräulein Phyllis" ein Film mit herrausragendem schwarzen Humor


Buch des Monats: "Trauma" von Dean Koontz

Song des Monats: immer noch gerne "Another Brick in the Wall" Pink Floyd


Getränke: Sagte ich nicht, dass ich Kaffeesüchtig bin?

Essen: Zur Zeit habe ich keine guten Ideen um etwas leckeres zu zaubern. Vielleicht sollte ich mal Breirezepte hervorzaubern *gg*

Erfahrung des Monats:
Glück
= Alles, was die Seele durcheinanderrüttelt.



Freude des Monats: mein neuer Bildschirm, das wird aber leider eine Freude des nächsten sein *gg*

Hassobjekt des Monats: `/.

Leidenschaft des Monats: immer mehr die Fotografie

Geburtstagskind des Monats:
`/.

Stimmung des Monats: saugut

Bild des Monats: wie sollte es anders sein *gg*






sunny

Anne Seltmann 31.08.2007, 16.36| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________