Handgemacht...

waren die vielen kleinen Lose, die mir einen wunderschönen Gewinn brachten. Handgemacht nennt sich auch die Webseite von Gabi, der ich zu ihrem Bloggeburtstag gratulierte und und somit an einem Gewinnspiel teilnahm. Heute kam mein Gewinn und ich bin so was von begeistert.





Aber seht selbst...
Wunderschönes Leinen mit filigraner Stickerei in MEINEN Farben.
Hab DANK liebe Gabi! Ich freue mich riesig!!!





Wer mag, kann Gabi auch bei Pinterest besuchen. Es gibt bei ihr viel zu sehen (nicht nur Handarbeit), auch Fotografie, Genuss & Reisen.


Anne Seltmann 16.10.2015, 18.31| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Handgemacht, Karin, stich schlinge,

Freitags-Füller

Barbaras...



1.  Es hat Vorteile,  Optimist zu sein…

2.  und dass es sich auf alle Lebensbereiche auswirkt, hatte ich schon lange darüber gelesen.

3.  Wenn ich sehe,  wie ich es selbst praktiziere, dann weiß ich, dass das gut ist!

4.  Ich habe schon abertausende Kürbisse geschnitzt und wahrscheinlich werde ich das nächste Woche auch wieder tun.

5.  Gestern habe ich die ersten Nachrichten über Schneefälle gehört

6.  Zahlreiche Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, haben über Bleibemöglichkeiten ein falsches Bild. Und ausgerechnet ein Werbevideo vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (seit 2014 im Internet zu sehen) zeigt ein deutsches Asylverfahren und setzt somit falsche Vorstellungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch und heißen Tee, morgen habe ich geplant die Nikolaus-Wichtelpäckchen fertig zu packen und Sonntag möchte ich ein neues Buch anfangen. Das Buch Gone Girl habe ich dann geschafft. Gone Girl ist der spannendste und fieseste Beziehungsthriller ever! Mein Lieblingsmensch hat gleich angekündigt es auch lesen zu wollen.

Anne Seltmann 16.10.2015, 07.47| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, Srabimpulse, Barbara, ,

Floral Friday Fotos N° #28

N° #28







Nicks...


Anne Seltmann 16.10.2015, 06.21| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, ,

Tassen Tango N° #02

N° #02




Man muss viele Frösche küssen bevor man einen Prinzen findet...




Michaelas...

Anne Seltmann 15.10.2015, 18.40| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Tassen Tango, Michaela, Alpenreport, ,

Der Natur-Donnerstag #N° 20


#N° 20 




Kiel unterhält insgesamt fünf Tiergehege, die vor über 40 Jahren errichtet wurden. Eines von diesen Tiergehegen ist ganz in der Nähe meines Kiindergartens und wird von uns regelmäßig besucht. Der nahe Kontakt zu den Tieren ist immer wieder ein besonderes Naturerlebnis.





Juttas...
 


15.10.2015, 07.49| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: DND, Natur-Donnerstag, Jutta, Natur, ,

Inside7






1.      doof … ist es, dass mein PC beim Doktor ist und mein Laptop jetzt auch noch spinnt. Deshalb bin ich kaum bei euch unterwegs.

 

2.      deutlich … kalt ist es seit gestern. Es riecht nach Schnee und es hat anderen Ortes wohl schon geschneit.

 

3.      direkt … nach der Arbeit habe ich noch Besorgungen gemacht, die ich für meinen morgigen Hort-Tag brauche.

 

4.      demütig … sein, ist die höhere Form von Liebe

 

5.      dankbar … bin ich über jeden Moment, an dem ich SEIN darf

 

6.      denkbar … einfach, wäre z.B. eine Unterbringung der Flüchtlinge auf Wohn-Schiffen. Zumindest wäre das mal eine akzeptable Option. Natürlich gibt es wesentlich bessere Möglichkeiten. Zelte aber sind unannehmbar und Militärgebiete ein absolutes No go! Denn schließlich sind viele Menschen traumatisiert und müssen da jeden Tag an Panzern vorbeigehen. *kopfschüttel*

 

7.      draufgängerisch … sein bedeutet skrupellos, hart, schneidig, entschlossen sein, scheuen nicht das Risiko und besitzen eine extreme Form von Mut. Das sind alles Eigenschaften die mir fremd sind!

 


A wie Annelie

Anne Seltmann 14.10.2015, 19.09| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

Klick der Woche N° #12

N° #12



Das ist unser THW-Kiel Maskottchen "Hein Daddel"


Hein Daddel tauchte das erste mal am 26.8.1999 in der Öffentlichkeit auf. Gemeinsam mit dem Hauptsponsor Provinzial ließ der THW Kiel die Zebra-Figur in der Filmpuppen-Werkstatt von Peter Röders in Idstedt entwickeln und herstellen. Peter Röders ist der sogenannte  Vater von dem Raben Rudi aus der Fernsehsendung Siebenstein, Herrn Bödefeld aus der Sesamstraße und auch Karlchen von RTL plus

Pünktlich zur Saisoneröffnung im August 1998 erblickte die Figur aus PU-Schaum das Licht der Welt.
Eine Abstimmung unter der THW-Anhängerschar brachte in Anlehnung an das große Kieler Handball-Idol Hein Dahlinger den Namen "Hein Daddel"





Michaelas...


Anne Seltmann 14.10.2015, 07.25| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Klick der Woche, Michaela, Alpenreport,

Dienstags gehts rund N° #41

N° #41



Die Überschrift stimmt nicht ganz...denn das gab es nicht heute, sondern letzten Samstag.


Exotisches  Roastbeef

Zutaten:

250-300 g Roastbeef in Scheiben

150 g Radicchiosalat

1 Mango

2 Früglingszwiebeln

1 rote Chilichote

30 g Ingwer

1 Zitrone

2 Orangen

3-4  Eßl. Sojasoße

2 Eßl. Honig

Salz nach Geschmack

9 Eßl. Olivenöl

1 Bund frischen Koriander (wahlweise auch getrocknet)

4 Semmelknödel

 

Zubereitung:

 

Die Semmelknödel nach Packungsanweisung zubereiten., dann in Scheiben schneiden.

Nun den Radicchiosalat in Streifen schneiden und waschen, gut abtrocknen lassen. Währenddessen die Mango schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Orange filetieren. Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Ingwer schälen und fein hacken, Chili waschen und fein hacken, die Zitrone und Orange auspressen und den Saft auffangen. Mit Sojasoße,  Honig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Vinaigrette zubereiten. Den frischen Koriander waschen, Blätter zupfen und hacken und zu der  Vinaigrette geben.

Das Roastbeef auf Tellern anrichten.

Radicchio, Frühlingszwiebel, Orange und Mango in eine Schüssel geben und vermischen, dann ebenfalls auf die Teller anrichten, Vinaigrette drüber gießen, fertig.

Nun die in Scheiben geschnittenen Semmelknödel in einer Pfanne goldgelb anbraten und zu dem Salat reichen.

Göttlich sage ich euch!






Veras...


Anne Seltmann 13.10.2015, 18.42| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Dienstag, Dienstags gehts rund, Vera,

Projekt View Down N° 32

N° 32



Vorbereitungen für einen Kindergeburtstag


Annettes...


13.10.2015, 17.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Annette, ,

MakroMontag N° #31

N° #31






Brittas...


Anne Seltmann 12.10.2015, 10.37| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: MakroMontag, Britta, ,

Black and White Oktober 2015


N° #10








Eigentlich viel zu schade Herbst-Bilder in S/W zu zeigen, wo doch der Herbst so farbenprächtig sein kann ist.
 
Aber ich beuge mich dem Thema  ;-)



czoczo


Anne Seltmann 12.10.2015, 09.48| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Black and White, September, 2015, czoczo, ,

Montagsherz

N° #217






Dieses Herz schlummerte noch auf meiner Festplatte. Gesehen im/am mechanische Brunnen von Stravinsky. Er befindet sich auf dem Platz des Centre Pompidou (Paris). Im Wasser gibt es Puppen, Tiere und andere Objekte, die sich bewegen und das Wasser pulverisieren.





Frau Waldspechts...



Anne Seltmann 12.10.2015, 06.07| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Macarons...





gelingen garantiert, wenn man sich, wie auf  folgender Seite, genau nach Rezept hält.
Ich Danke Frau Waldspecht für diesen tollen Link.








Meine Ganasch (Füllung) habe ich mit weisser Schokolade in Sahne aufgelöst und Pistazien hergestellt.
Die Macarons selbst mit Kakaopulver und geschmolzener Schokolade
Die nächsten werden irgendwann auch einmal bunt!






Anne Seltmann 11.10.2015, 15.16| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen | Tags: Macarons, Kulinarisches, backen, Kuchen,

Das kreative Sonntagsraetsel N° #41


Kommen wir heute zum  41. Rätselbild des kreativen Sonntagsrätsel:

 

 N° #41




 

Rate, rate,  rate mal

fall von oben in das Tal

Das Land wird weiß und weich

Puderzuckerreich

 

© Anne Seltmann

 

 

Dies ist eine Aktion von Sunny, bei dem folgende Spielregeln gelten:

Ich zitiere:

Ihr macht ein Rätsel aus dem Bild, was bei der nächsten Teilnahme aufgelöst werden soll Dieses Rätsel könnt ihr in welcher Form auch immer gestalten. Als Worträtsel, gemalt, gestrickt, abgepaust, das Foto entstellt, das Foto als Puzzle, etc, etc.. Erlaubt ist hier was gefällt, Hauptsache die anderen Blogger bekommen etwas zum Raten. Fürs Einsammeln der Wörter/Bilder ist Samstag um 12.00 Uhr wieder Deadline. Mit diesem Projekt unterstützen wir das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim. Fürs Erstellen eines Rätsels und für die Auflösung wandern wieder jeweils 5 Cent in die Spendenkasse

Beim letzten Rätselbild zeigte ich leicht verfälscht ein eigenes Gedicht, was wie folgt korrekterweise so aussehen soll.

 

 

"Hey du kleiner Wicht"

sagte der FROSCH zum Fliegengewicht.

Die Fliege, die an der Marmelade sich gütlich,

sagte darauf ganz gemütlich:

 

"Quark mir nicht die Ohren zu,

schau, ich bin viel größer als du!"

 

Empört blähte sich der FROSCH nun auf,

 

die Fliege nahm`s gelassen in Kauf.

Den FROSCH es an der Ehre kratzte

und "oh du Schreck" nun gänzlich platzte.

 

Drum bedenke:

 

Die wahre Größe entsteht nur im Kopf.

Wer sich aufbläht ist ein armer Tropf!

 ~*~

  

© Anne Seltmann

 

 

 Das gesuchte Wort aus dem letzten Rätsel. war also FROSCHKÖNIG





Anne Seltmann 11.10.2015, 11.07| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Das kreative Sonntagsraetsel, Sunny, ,

Zitate im Bild N° #50


N° #50






...so mögen noch viele wundervolle Momente, noch zahlreich schöne Jahre für euch Kalle & Dieter bereitstehen!




Novas...


10.10.2015, 11.29| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Nova, Zitate im Bild ,

Floral Friday Fotos N° #27

N° #27





[germ]

Das ist Rainfarn. Er ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae).
Er blüht an der Küste und an trockenen Straßenrändern und riecht ein wenig nach Kampfer.

[engl.]

That's tansy. He is a plant of the sunflower family (Asteraceae).
It blooms on the coast and on dry roadsides and smells a little camphor.




Nicks...



Anne Seltmann 09.10.2015, 08.04| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, ,

Freitags-füller

Barabaras...






1. Das Arbeits-Zimmer, indem der Lieblingsmensch und ich immer sitzen, ist voller CD`s, Schallplatten und Bücher .

2. Lesen ist meine Leidenschaft.

3. Der Abschied von meinen KiGa Kindern fällt mir immer unheimlich schwer .

4. Organisieren kann ich sehr gut auf die Schnelle.

5. Ich könnte mal wieder Urlaub gebrauchen .

6. Traurig und vereinsamt sieht die Sandkiste vor meinem Küchenfenster aus.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch, morgen habe ich geplant Exotischen Rostbeafsalat an gebrateten Semmelknödelscheiben zuzubereiten und Sonntag möchte ich nach langer Zeit mal wieder Kohlrouladen kochen!



Anne Seltmann 09.10.2015, 06.38| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, Srabimpulse, Barbara, ,

Der Natur-Donnerstag #N° 19


#N° 19



Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
Als welkten in den Himmeln ferne Gärten,
Sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
Aus allen Sternen in die Einsamkeit.
Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.

Und sieh dir andre an: es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
Unendlich sanft in seinen Händen hält.


~*~

Rainer Maria Rilke (1875-1926)





Juttas...


Anne Seltmann 08.10.2015, 08.32| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: DND, Natur-Donnerstag, Jutta, Natur,

Inside7





1.       chronologisch … sortiere ich meine Bücher.

 

2.       Comics … wie Asterix und Obelix gehören seit je her zu meinen Lieblingscomics. Ich habe noch uralte Hefte von ihnen. Allerdings lese ich die nicht mehr.

 

3.       Chucks … finde ich total schön, trage ich aber eher selten, weil unpraktisch.

 

4.       Café … das muss ein urgemütlicher Ort sein. So ein kleiner überschaubarer Raum, mit alten Plüschsesseln und verschnörkeltem Geschirr mit Goldrand…das gefällt mir.

 

5.       Chips … never! Dann lieber Erdnussflips!!!

 

6.       Chor … eine schöne Kindheitserinnerung.

 

7.       Chaos … habe ich erst kürzlich bei Facebook von meinem Esstisch gezeigt. Noch mal gucken?


 

Hier 





wie Annelie


Anne Seltmann 07.10.2015, 18.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

Tassen Tango N° #01

Vor zig Ewigkeiten gab es schon einmal eine Tassen-Aktion von Bea. Und nun wieder bei Angela (Sprottenherz) gesichtet und schon Lust bekommen, mich an dieser Aktion anzuschließen. Die
Tassen Tango-Parade kommt diesmal aber von Michaela (Alpenreport)


N° #01





 Angela hat so eine Ähnliche. Ich allerdings habe sie zweckentfremdet. Sie ist mir einfach zu wuchtig, um daraus zu trinken.








Michaelas...

Anne Seltmann 07.10.2015, 10.22| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Tassen Tango, Michaela, Alpenreport,

Dienstags gehts rund N° #40

N° #40




Darfs mal ein Blumensalat sein? Meine KiGa Kinder verwöhnen mich geradezu! 
Da ist ja Gott sei Dank kein  Hüftgold drin





Anne Seltmann 06.10.2015, 19.24| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Dienstag, Dienstags gehts rund, Vera,

Projekt View Down N° 31

N° 31





Was mag hier passiert sein? Ein paar Gummistiefel, ein Drachen…kein Kind!




Alles ganz harmlos! 


Da gibt es die Büsumer Drachenflugtage,  das Osterfeuer und Drachenfest in Eckernförde oder das Rendsburger Himmelfahrts-Drachenfest, das Drachenfest in St.Peter-Ording usw. usw. Was andere nämlich können, können wir auch! Sprich, mein KiGa mit Eltern und Erzieher feiern jährlich ein Drachenfest. Das ist mittlerweile schon Tradition, neben all den anderen Festen die man so in Kindergärten feiert.

Mit Drachen, Picknickdecke, mit Leckereien für das leibliche Wohl, fanden wir uns am letzten Samstag am Falkensteiner Strand, direkt am Leuchtturm ein.  Es hat wieder unheimlich viel Spaß gemacht, zumal das Wetter mitspielte.  









Annettes...


06.10.2015, 07.25| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Annette, ,

MakroMontag N° #30

N° #30





Einen Tautropfen betrachtend,

entdeckte ich das Geheimnis des Meeres.

 ~*~

Khalil Gibran





Brittas...


Anne Seltmann 05.10.2015, 05.15| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: MakroMontag, Britta,

Montagsherz


N° #216




Ups...





Frau Waldspechts...


Anne Seltmann 05.10.2015, 05.00| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Pute trifft Brokkoli ...

 


...heute Mittag um Halb Eins 




Zutaten:


500 g Brokkoli         

500g  Kartoffeln

5 g Schnittlauch           

5 g Petersilie

1-4 Knoblauchzehen        

50 g Paniermehl     

2 Putenbrust        

75 g Frischkäse

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie waschen und hacken. Knoblauch abziehen. Den Brokkoli säubern und in feine Röschen teilen.

Den Knoblauch mit der Petersilie und 1 TL Olivenöl in einem Mixer oder mit einem Pürierstab grob zerkleinern. Paniermehl, etwas Salz und Pfeffer dazugeben und erneut kurz mixen, um alles gut miteinander zuvermischen. Paniermehl-Mischung auf einem tiefen Teller verteilen.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Die Putenbrust waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Nun schneidet man mit einem scharfen Messer in eine Seite der Putenbrust um einen daumenlangen Schlitz zu erhalten, dieser wird mit 1 EL Frischkäse gefüllt und gut zugedrückt. Die Putenbrust mit Olivenöl bepinseln und rundherum mit der Paniermehl-Mischung panieren

Backblech mit Backpapier auslegen und die Putenbrust 20–25 Min. auf der mittleren Schiene im Ofen garen.


Die gewürfelten Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 20 Min. bissfest garen. Brokkoli in den letzten 4 Min. der Garzeit dazugeben. Die Kartoffeln und den Brokkoli abgießen und zurück in den Topf geben. Schnittlauch, ½ EL Wasser und 1 EL Frischkäse dazugeben und alles gut vermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Putenschnitzel und das Kartoffel- Brokkoli-Gemisch auf Tellern anrichten und es sich schmecken lassen..

 

Guten Appetit!



Anne Seltmann 04.10.2015, 16.29| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen | Tags: Pute, Brokkoli, ,

Das kreative Sonntagsraetsel N° #40

Unglaublich, wir sind schon bei dem 40. Rätsel angelangt.
Dies ist eine Aktion von Sunny, bei dem folgende Spielregeln gelten:

Ich zitiere:
Ihr macht ein Rätsel aus dem Bild, was bei der nächsten Teilnahme aufgelöst werden soll Dieses Rätsel könnt ihr in welcher Form auch immer gestalten. Als Worträtsel, gemalt, gestrickt, abgepaust, das Foto entstellt, das Foto als Puzzle, etc, etc.. Erlaubt ist hier was gefällt, Hauptsache die anderen Blogger bekommen etwas zum Raten. Fürs Einsammeln der Wörter/Bilder ist Samstag um 12.00 Uhr wieder Deadline. Mit diesem Projekt unterstützen wir das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim. Fürs Erstellen eines Rätsels und für die Auflösung wandern wieder jeweils 5 Cent in die Spendenkasse


Mein heutiges Rätselbild ziert ein eigenes Gedicht, welches ich am 28.10.2006 um 09.53 schrieb. Warum ich das soooo genau weiß? Nun, das Gedicht findet man hier im Blog.
Aber auch ohne mein Dazutun, errät man schon, was ich denn für ein Wort suche.


N° #40






"Hey du kleiner Wicht"

sagte der ? zum Fliegengewicht.

Die Fliege, die an der Marmelade sich gütlich,

sagte darauf ganz gemütlich:

 

"Quark mir nicht die Ohren zu,

schau, ich bin viel größer als du!"

 

Empört blähte sich der ? nun auf,


die Fliege nahmnahm`s gelassen in Kauf.

Den ? es an der Ehre kratzte

und "oh du Schreck" nun gänzlich platzte.

 

Drum bedenke:

 

Die wahre Größe entsteht nur im Kopf.

Wer sich aufbläht ist ein armer Tropf!

 ~*~

  

© Anne Seltmann



 Kommen wir zum letzten Rätsel. Gesucht wurde das Wort KORNBLUMEN.


N° #39





Meine bisherigen Wörter:

Spätzle, Zahnstocher, Türknauf, Thron, Ostereier, Gitarre, Schaf, Stuart, Tür, Feder, Teddy, Buntstifte, (verrücktes) Haus, Marienkäfer, Schnee, Burg, Wendeltreppe,
Vogel (Tukan) Riksha, Orgel, Pusteblume, Spatz, Schwäne, Strandkorb, Schutzengel, Briefkasten, Möwe, Pferd, Blumenkranz, Perlenkette, Türknauf, Leuchtfeuer, Fass, Bier, Rosenblätter, Schultüten, Dreadslocks, Matrjoschka, Kornblumen ...





Anne Seltmann 04.10.2015, 15.20| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Das kreative Sonntagsraetsel, Sunny,

In heaven N° #35



N° #35





Ach, möcht` es einen Himmel geben

Für alles Schöne, was wir leben!


~*~

Karl Mayer

1786-1870







Katjas...


Anne Seltmann 03.10.2015, 07.34| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: in heaven, Raumfee, Katja,

Zitate im Bild N° #49


N° #49


Novas...


Anne Seltmann 03.10.2015, 06.00| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, Karl-Heinz Karius, Worthuperl,

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________