Der kleine Dienstag N° #03



N°  #03













Heute ist mein Bild tatsächlich klein, so miniaturklein.
Eine von mehreren Faller-FA151079 - Fahrrad- und Mopedfahrer- Figuren von Amazon. die ich mir bestellt hatte.
Ich finde die einfach putzig und es scheint auch gerade trendy zu sein in den Blogs.




Dienstag gehts immer nah dran...aber
o h n e Makroobjektiv!
Das ist der
kleine Dienstag.







Krümelmonsters...

Anne Seltmann 24.03.2015, 09.12| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Der kleine Dienstag, Krümelmonster, Kirstin,

Dienstags gehts rund N° #12

N° #12








Diesmal habe ich einen doppelten runden Beitrag. Einerseits ist der Hula Hoop-Reifen rund, aber auch die Bewegungen dazu müssen rund laufen, sonst kann man ihn nicht bewegen. Wir bieten oftmals Dinge in unserem Kindergarten an, die fast in Vergessenheit geraten sind. Schön, wenn Kinder das auch annehmen und ausprobieren!




Veras...

Anne Seltmann 24.03.2015, 07.46| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Dienstag, Dienstags gehts rund, Vera,

Wenn ich auf dem Weg nach Hause bin...


... habe ich fast täglich Linkespurblockierer-Dödel vor mir, die mich nicht überholen lassen. Rechts darf ich ja nicht überholen, obwohl ich das manchmal gerne machen würde.  Also ordne ich mich wieder rechts ein, doch o weh, ich habe da ja auch PKWs vor mir, die mir zu langsam sind. Die 60 km fahren, obwohl 100 km erlaubt sind.  Also gehe ich wieder auf die linke Spur, in der Hoffnung, dass der Linkespurblockierer-Dödel endlich auf die rechte Spur wechselt. Aber der schleicht auch nur und OH NEIN, sein Blick in den Rückspiegel sagt mir schon, dass der mich provozieren will. Nein, ich betätige nicht die Lichthupe und hänge auch nicht Stoßstange an Stoßstange. Der könnte ja plötzlich bremsen. Habe ich alles schon erlebt. Was macht man in so einem Fall? Ich will nicht hinter die Schnecken auf der rechten Spur bleiben. Ich will die 1oo km ausfahren dürfen, die erlaubt sind.

Ich freue mich dann aber wie Bolle, wenn andere wagemutige Fahrer oben genannten Linkespurblockierer-Dödel so bedrängen, dass der vor Schreck auf die rechte Spur springt…also hechte ich hinter dem wagemutigen Fahrer her, um endlich freie Bahn zu haben. Setze mich dann in Seelenruhe vor obengenannten und jaaaaaaa ich zeige nicht ganz ladylike den Vogel!


Viel besser aber sind die Gedanken von der Photografin, die hätte da eine Stinkewindel zur Verfügung, für die Rotzlöffel auf den Strassen.
Wo bekomme ich denn jetzt mal auf die Schnelle Stinkewindel her? Das würde mir gefallen und wäre mein innerer Reichsparteitag!

Anne Seltmann 24.03.2015, 07.09| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Autofahrer, Linkespurblockierer-Dödel,

Projekt View Down N° 03



N° 03






Unter der Woche haben wir aufgrund der Hausaufgaben keine Zeit so wirklich etwas mit unseren Hort-Kindern zu unternehmen, zu spielen oder zu basteln. Den Donnerstag haben wir als unseren Horttag gewählt, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Das stärkt das soziale Gefüge! Dann machen die Kinder erst nach 16:oo Uhr, allerdings zu Hause, ihre Schularbeiten und nicht wie üblich um 14:oo hier im Hause. Wir feiern dann auch die Geburtstage unserer Kinder an einem Donnerstag. Manchmal, wenn dann ein Hortkind bei uns Geburtstag hat, dann fällt mir ausversehen auch einmal Konfetti auf den Teller  ;-)  Das ist dann immer ein Heidenspaß! Und später geht der Spaß dann weiter, wenn die kleine Feier beginnt.






Annettes...

Anne Seltmann 24.03.2015, 06.03| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Annette,

Ach wie lieb...


ist das, wenn man geduldig ist und als kleines Dankeschön ein süßen Eulenstempel geschenkt bekommt. Obwohl ich ja eigentlich mit 2. Vornamen Ungeduld heiße, habe ich hier besonders geduldig und auch gerne gewartet.

Ich habe mir bei Dawanda im sweethomeshop einen Stempel mit meinem Namenszug bestellt. Da die Shop-Betreiberin aber stark erkältet war und sich so lieb entschuldigt hat, zeigte ich natürlich vollstes Verständnis und konnte in diesem Fall auch  ohne weiteres meine Ungeduld im Zaum halten. Nun ist der gewünschte Stempel (rechts im Bild) fertig und heute angekommen. Hach ist der schön und das Minigeschenk (links im Bild) (für meine Geduld) dazu auch. Ich als alter Eulen-Fan kann mich nur riesig darüber freuen und sage an dieser Stelle einmal mehr DANKESCHÖN an meine Namensvetterin Anne!  







Anne Seltmann 23.03.2015, 19.09| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Dawanda, Stempel, Eule, Sweethomeshop,

MakroMontag N° #04


N° #04










Steffis...
MM

Anne Seltmann 23.03.2015, 10.25| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: MakroMontag, Steffi,

Blue Monday N° #25






N° #25






"Ich liebe dich" an einer Wand in hunderten von Sprachen direkt am Place des Abbesses in Montmartre.
Der französische Musiker Frédéric Baron hat sich diese Liebeserklärung zum Vorbild genommen und ein Kunstwerk geschaffen.

_______________________________________


"I love you" on a wall in hundreds of languages on the Place des Abbesses in Montmartre.
The French musician Frédéric Baron took this declaration of love to model and created a work of art.







Sallys...
Smiling Sally

Anne Seltmann 23.03.2015, 06.18| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Blue Monday, Sally, Blue,

Montagsherz




N° #18
8






Na, wenn das nicht Herz genug ist...
Eine Stickersammlung meiner Hort Herzmädchen.







Frau Waldspechts...

Anne Seltmann 23.03.2015, 05.46| (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Just do it N° #11

Thema: Momente




N° #11






Lass einfach den Moment
den du in der Hand hältst
deine Welt sein.

 ~*~

© Anne Seltmann







Björklundas...
FJDI

Anne Seltmann 22.03.2015, 10.51| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Just do it, Heike, Björklunda, Schwedenblog,

Alle Welt doodelt...

ich doodle mit.
Gestern abend hatte ich einmal Zeit, nachdem das Fernsheprogramm nichts Gescheites ausspuckte, mein 1. Doodle-Bild zu malen. Bei  Bea und bei Terragina habe ich schon wunderbare Kunstwerke entdeckt. Doodles sind ursprünglich "Nebenbei Zeichnungen", die oftmals während eines Telefonates entstanden.  In den USA haben sie sogar einen eigenen Gedenktag. Der "National Doodle Day" wird jedes  Jahr am 2. März gefeiert. So manche schöne Kunstwerke sind dabei entstanden. Psychologen aber wollen darin erkennen, dass wir unsere ganze Gefühlswelt auf einem Papier abladen. Na ich weiß nicht. Es muss ja nicht immer alles psychologisch erfasst werden. Und das soll aus psychologischer Sicht in die Kritzeleien interpretiert werden: Häuser sagen aus, dass du ein logisch denkender Mensch bist, der Probleme anpacken kann. Der Blümchenzeichner  ist Teamfähig und hat ein ausgeprägtes Harmoniebedürfnis. Der Blättermaler hat Kinderwünsche. Kringel, Kreise und Spiralen deuten auf einen eher schüchternen Menschen hin Usw. usw.

Und hier kommt mein Doodle:







Anne Seltmann 22.03.2015, 06.41| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: GrafischePerlen

Das kreative Sonntagsrätsel N° #12

Das kreative Sonntagsrätsel ist ein Projekt, welche am Sonntag stattfindet und eine Idee von Sunny ist.

Ihr erinnert euch? Sunny ist die Initiatorin von Story Pic.

Folgendes ist zu beachten:

Ich zitiere

  • Ihr macht ein Rätsel aus dem Bild, was bei der nächsten Teilnahme aufgelöst werden soll
  • Dieses Rätsel könnt ihr in welcher Form auch immer gestalten. Als Worträtsel, gemalt, gestrickt, abgepaust, das Foto entstellt, das Foto als Puzzle, etc, etc.. Erlaubt ist hier was gefällt, Hauptsache die anderen Blogger bekommen etwas zum Raten.



Fürs Einsammeln der Wörter/Bilder ist Samstag um 12.00 Uhr wieder Deadline.
Mit diesem Projekt unterstützen wir das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim.
Fürs Erstellen eines Rätsels und für die Auflösung wandern wieder jeweils 5 Cent in die Spendenkasse. Tolle Idee und Aktion!



Kommen wir nun zur Auflösung des vorhergehenden Rätsel. Rätsel N° #11.
Gesucht wurden BUNTSTIFTE.
Da waren jas einige Rateexperten unter euch und habt es gleich gut erkannt!








Ob ihr das diesmal auch schafft?




N° #12




Heut kommt es mir so seltsam vor

Denn ich trage etwas am Ohr.

Ich habe ein Erkennungszeichen

Da dürfte als Tip wohl reichen!





Sunnys...

Anne Seltmann 22.03.2015, 06.01| (9/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Das kreative Sonntagsraetsel, Sunny,

Welt-Down-Syndrom-Tag 2015


 

Sie sind besondere Menschen, sie haben ein Chromosom mehr. Sie haben das sogenannte Down-Syndrom. In meiner früheren Tätigkeit mit Schwerstkörper -und Geistigbehinderten, habe ich viel mit ihnen zu tun gehabt. Sie sind es, die mich berühren, die mich weich werden lassen, die mich schlicht weg bezaubern. Mit ihrem Lachen machen diese Kinder die Welt ein bisschen bunter. Das Down-Syndrom ist eine der verbreitetsten Behinderungen, die in allen Nationalitäten auftritt. Weltweit kommt auf rund 700 Geburten ein Kind mit Trisomie 21. In Deutschland werden die meisten Kinder von Schwangeren unter 35 Jahren geboren, denn die älteren Mütter erfahren oft durch Pränataldiagnostik, dass ihr Baby nicht so ist wie die anderen Kinder. Viele Eltern entscheiden sich nach so einer Diagnose für eine Abtreibung. Aber das muss nicht sein! Mit entsprechender Förderung schreiben und lesen sie und sie können auch ein eigenständiges Leben führen.  Und vergesst nicht: Jeder Mensch mit Down-Syndrom ist einzigartig...ein einzigartiges Individuum.

Menschen mit Behinderungen gehören zu unserer Gesellschaft!







https://www.ds-infocenter.de/

Anne Seltmann 21.03.2015, 09.14| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Welttag, 2015, Welt-Down-Syndrom-Tag, Down-Syndrom,

Vom Aussterben bedrohte Wörter-E


Ach du meine Güte... Bea hat wieder zwei Wörter gefunden, welche vom Aussterben bedroht sind. Heute möchte sie von uns entweder einen "ELLENREITER“  oder eine „EISENBAHNERKHUH“ sehen. Ich musste erst einmal  Herrn Google befragen, denn ich kann mich nicht erinnern, das Wort Eisenbahnerkuh je gehört zu haben. Nun bin ich fündig geworden.

Früher war die Ziege nämlich als Selbstversorgertier sehr verbreitet und wurde daher auch „Kuh des armen Mannes“ oder „Eisenbahnerkuh“ genannt. Eisenbahnwärter hielten an Gleisanlagen  früher oft als kleinen Nebenerwerb Ziegen, die mit Erlaubnis der Bahndirektion die Bahndämme abgrasen durften. Allerdings wurden sie an einem Strick festgemacht, damit sie nicht auf die Gleise liefen.



#E wie Eisenbahnerkuh






Diese kleinen Zieglein leben allerdings nicht sehr gesund. Oftmals laufen sie frei herum im Freiluftmuseum in Molfsee und fressen die leider  nicht in den Müll entsorgten Pommes mit Ketchup oder andere Essensreste.



Der Plan: das ein oder andere bedrohte Wort - zu finden auf der roten Liste bei bedrohte-woerter.de - auf Beas Blog ins Gespräch bringen.

Die Idee: Bea wählt ein oder zwei Wörter aus der Liste, stelle es/sie vor und wir posten Fotos, einen Text, einen Gedanken dazu in unserem Blog.



Beas...

Anne Seltmann 21.03.2015, 07.48| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Zitate im Bild N° #22


N° #22






Obiges Bild zeigt die großartige Sängerin der Gruppe Sally Gaardens."The Sally Gardens" aus Rostock ist eine Band, die noch großen Wert auf handgemachte Musik legt. Nur ausgestattet mit Gitarre, Fiddle, Bass, Mandoline und Bodhran, dafür aber mit unglaublichen "Whiskey"-Stimmen bewaffnet, spielen die zwei blonden Ladies mit verschiedenen Gastmusikern in beinahe jedem Pub, der ihren Weg kreuzt sowie auf Konzerten und Festivals in ganz Deutschland und in Teilen Englands. Ihre Musik, die neben traditionellen Songs und Instrumentals auch eigene Kompositionen enthält, bewegt sich genau im Raum zwischen traditioneller Interpretation und den gängigen Rock- und Bluegrassversionen heutiger Folkbands. Das Ganze umrahmt von Erzählungen, die sowohl die Inhalte der Songs auf teilweise unkonventionelle Art beschreiben, als auch deren historischen Hintergrund erklären, macht "The Sally Gardens" zu einem absoluten Stimmungsgarant - einem Konzerterlebnis der besonderen Art!





Novas...

Anne Seltmann 21.03.2015, 06.36| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova,

Floral Friday Fotos N° #04

Immer wieder bin ich überrascht wie gut so ein iPhone Bilder macht.
Schnell mal gestern fotografiert, während meine Hortkinder im Freien tobten.

___________________________


Again and again I am surprised how good it makes an iPhone pictures.
Fast times photographed yesterday during my school children raged outside.


N° #04






Nicks...

Anne Seltmann 20.03.2015, 10.40| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia,

Friday Flowerday N° #02

Ganz frisch gekauft!
Ganz doll geliebt!
Ganz schnell fotografiert!




N° #02







Holunderbluetchens...

Anne Seltmann 20.03.2015, 09.20| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Flower Day, Holunderbluetchen, Helga,

Freitags-Füller


1. Mein Frühstück heute  Kaffee .

2. Ich habe mir  ein Hörnchenroller zugelegt, weil ich das endlich einmal haben wollte und weil irgendwann das Enkel-Bebe größer ist und wir zusammen Eiswaffeln backen werden.




3. Also, ich sag ja immer: Der frühe Vogel fängt den Wurm

4. Einfach online gehen, Dinge bestellen können die man braucht, ohne dafür in die doofe Stadt zu müssen, ist schon genial!

5. Großes dislike für den Like-Button. Ich gebe zu, dass ich eigentlich auch schreibfaul bin und der Like-Button meine Worte ersetzt. Aber letztendlich ist es doch schade, dass so vieles Wortlos bleibt.

6. Ich bin nicht unzufrieden mit mir… ich bin nicht unzufrieden mit mir… ich bin nicht unzufrieden mit mir…ICH BIN UNZUFRIEDEN MIT MIR!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine 4 Männer   ;-)   morgen habe ich nichts wirklich geplant und Sonntag möchte ich ebenso planlos bleiben!









Barbaras...

Anne Seltmann 20.03.2015, 08.58| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Freitags-Füller, Srabimpulse, Barbara,

Kieler Tatort-Fans...

aufgepasst:

Hauptkommissar Borowski ermittelt schon seit 2003 an Tatorten hier im Norden. Kiel bietet dafür ja eine tolle Kulisse, wenn Morde an unseren Stränden oder einsame Brücken oder gar Yachthäfen passieren. Und höre und staune: Die Episoden "Borowski und der vierte Mann" als auch "Borowski und der coole Hund" tragen die Handschrift des schwedischen Erfolgsautors Henning Mankell.  Gerade wird wieder ein neuer "Tatort" in Kiel gedreht. Klar, dass ich mal einen kleinen Abstecher vorhin nach der Arbeit machen musste um evt. irgendwelche Szenen zu erhaschen. Auf der Kiellinie geschieht ein gestellter Unfall. Leider aber ist die Zufahrt für die Dreharbeiten zwischen Lindenallee und Koesteralle von 5 bis 21 Uhr voll gesperrt. Also dann nur ein Blick auf die heißgeliebte Gorch Fock, an der es auch ürplötzlich lebendig wurde. Die Feuerwehr war vor Ort im Einsatz und ich kann nicht sagen, ob dies eine stinknormale Übung war, oder gar vielleicht eine Film-Sequenz für den Tatort...wer weiß das schon?

Höchstwarscheinlich wird dann der nächste Tatort am 29.03.2015 auch "Borowski und die Kinder von Gaarden" heißen. Ein Ort in Kiel, der nicht gut gelitten ist. Er ist ein Ort der Ghettoisierung.

Zum Inhalt des neuen Tatortes: In einem Kieler Arbeiterbezirk wird der 60-jährige Alkoholiker Onno Steinhaus erschlagen aufgefunden. Steinhaus war wegen Pädophilie vorbestraft und lebte, wie Borowski und Brandt schnell herausfinden, völlig isoliert. Ausgerechnet eine Gruppe Kinder jedoch schien bei dem Toten ein- und ausgegangen zu sein. Anscheinend haben sie das Begehren des Toten ausgenutzt, aber – wie sie zumindest behaupten - dessen Wünschen nie entsprochen. Der für den Bezirk zuständige Polizist Thorsten Rausch scheint angesichts der sozialen Verwahrlosung seines Viertels kapituliert zu haben.

Sarah Brandts Ermittlungen bringen ein Video zu Tage, dass einen Jungen – Timo Scholz – in einer verfänglichen Situation mit Onno Steinhaus zeigt. Timo bestreitet, missbraucht worden zu sein. Borowski muss beobachten, dass Sarah Brandt auffällig häufig die Nähe zu dem Polizeikollegen Rausch sucht ...



Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Klaus Borowski - Axel Milberg
Kriminalkommissarin Sarah Brandt - Sibel Kekilli






Anne Seltmann 19.03.2015, 17.46| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Tatort, ARD, Kiel, Drehtag, Borowski,

Ding 4 an Tag 4 N° #11


Er ist allmorgendlich der 4. Mann  an meiner Seite, dem ich begegne, wenn ich wach werde.
Zuerst der beste Ehemann von allen, dann Herr Schröder (meine Eule) der mit im Bett liegt,
Stoffel mein Teddy in der Stube und dieser Matrose im Bad.





N° #11


Anne Seltmann 19.03.2015, 06.27| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Ding 4, Sunny, Projekt,

Inside7


immer wenn ich durch meine Seite bei Pinterst wandere, habe ich das Gefühl, dass ich mich dort verirre und nicht mehr aufhören kann Bilder und Ideen zu sichten.

kennt ihr dasauch? Oder schwingt ihr nur kurz von Webseite zu Webseite?

ich wär so gerne ein Mensch mit einem riesigen Aufnahmevolumen für mein Hirn und...

wenn ich könnte…würde ich das alles in meinem Hirn abspeichern wollen. Aber leider flutscht auch so vieles wieder aus meinem Kopf.

einfach mal… 5 Grade sein lassen können, fällt mir alte Frau immer noch schwer!

nicht drüber nachdenken… was immer noch zu tun ist, wäre jetzt schön.

und dann… würde ich ohne schlechtes Gewissen die Füße hoch legen wollen.



Vielen Dank Annelie für dein Lückentext!



A wie Annelie

Anne Seltmann 18.03.2015, 16.54| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

Spiralen ohne Ende N° #19


N° #19







Auch wenn das Prokjekt von Sabiene schon fast vorbei ist hänge ich bis zur 23. noch eine Spirale an,
damit ich auf die Punktgleichstand komme. Immerhin bin ich später eingestiegen.
Schade, dass das Projekt dann ausläuft!




Sabienes...

Anne Seltmann 18.03.2015, 06.40| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spiralen, Sabiene, Fotoprojekt,

Es war einmal ein Hase...

Immer wieder kommt es vor, dass meine Hortkinder aus der Schule kommen und ein Gedicht lernen dürfen.
Dann bin ich ganz Feuer und Flamme und viele Gedichte aus meiner Kinderzeit habe ich noch im Kopf.
Diesmal aber ist es ein Gedicht, welches ich erst kennenlernte, als ich damals nach Kinderbüchern für meinen Sohn Ausschau hielt.
Und schwups...da war es wieder...jenes bezaubernde Gedicht von Helmut Heine, das es auch als Buch zu kaufen gibt.
Helmut Heine ist einer der beliebtesten Kinderbuchautoren und viele werden seine Bücher kennen, z.B.  FREUNDE mit Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar.


Nun aber zu dem Gedicht...ich muss es ja heute abhören und selber können.
Auf gehts! Bitte nicht stören, ich lerne gerade...









Anne Seltmann 17.03.2015, 10.23| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: MeineBuchPerlen | Tags: Hase, Helme Heine, Kinderbuch, Bücher, Freunde ,

Projekt View Down N° 02




N° 02




Ich habe ein Wurm im Ohr...einen sogenannten Ohrwurm...Seerosenteich






Annettes...

Anne Seltmann 17.03.2015, 07.29| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Annette,

Der kleine Dienstag N° #02



N°  #02







Dienstag gehts immer nah dran...aber
o h n e Makroobjektiv!
Das ist der
kleine Dienstag.











Krümelmonsters...

Anne Seltmann 17.03.2015, 06.38| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Der kleine Dienstag, Krümelmonster, Kirstin,

Dienstags gehts rund N° #11


N° #11






Das runde Dach gehört zu einem Pavillon im Kollhorst. Der Kollhorst ist ein Verein in dem sich überwiegend ehrenamtlich tätige Mitglieder engagieren. Unter anderem auch Biologen, Geologen und Pädagogen. Rund um Umwelt- und Naturschutzgeht es in ihren Veranstaltungen und sie wenden sich damit schwerpunktmäßig an Kinder, Jugendliche, Familien und Pädagogen.







Veras...

Anne Seltmann 17.03.2015, 06.25| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Dienstag, Dienstags gehts rund, Vera,

Magic Letters #F


#F wie Frühling


Wie passend  ;-)











Paleicas...

Anne Seltmann 16.03.2015, 08.50| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Magic Letters, Paleica, Christina,

Basteln und Spielen N° #02


Und weiter geht es mit der Osterbastelei.
Kürzlich entdeckt, dass man auch Mosaiksteinchen auf Eier (Styropor-oder Plastik-Eier) anbringen kann.
Noch ist es ein Versuch. So ganz zufrieden sind wir nicht.
Ich habe allerdings versehentlich Glassteinchen gekauft...aber die gehen auch!


Man braucht also:


Mosaiksteine nach Wahl
Mosaik-oder Fliesenkleber
Styropor-oder Plastik-Eier
Fugenmasse
und viel Geduld!







Am besten man legt sich zuerst ein Muster zurecht und beginnt dann Stück für Stück die Fliesen aufzukleben.
Nach mehreren Anläufen ist uns das auch gelungen. Man braucht schon viel Geduld.
Sind die Steine aufgeklebt, lassen wir sie über Nacht trocknen.
Nun kann das Mosaik verfugt werden. Das Fugenpulver wird entsprechend der Anleitung mit Wasser verrührt
und in die Fugen gebracht. Nachdem die Fugenmasse etwas angetrocknet ist, muss das Mosaik sorgfältig,
zunächst mit einem trockenen, später mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.





Natalies...

Anne Seltmann 16.03.2015, 08.00| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinderperlen | Tags: Basteln, Ostern, Natalie, tolle Ideen,

Happy Monday





März trocken, April naß, Mai lustig von beiden was,
bringt Korn in`n Sack und Wein ins Faß."


~*~

Bauernregel





Annes...

Anne Seltmann 16.03.2015, 06.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Happy Monday, Spruch am Montag,

MakroMontag N° #03


N° #03








Steffis...
MM

Anne Seltmann 16.03.2015, 06.20| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: MakroMontag, Steffi,

Blue Monday N° #24



N° #2
4









Sallys...
Smiling Sally

Anne Seltmann 16.03.2015, 06.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Blue Monday, Sally, Blue,

Montagsherz



N° #187



In einer Schmiede entdeckt.





Frau Waldspechts...

Anne Seltmann 16.03.2015, 05.34| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Alles für die Katz 2015 N° #06

N° #06






Die habe ich in einem Gartencenter entdeckt. Was man hier nicht sehen kann,
sind ihre gebogenen Pfötchen. Das Kätzchen  kann man/frau über den Zaun oder Balkon hängen.





Sylvias...

Anne Seltmann 15.03.2015, 15.32| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Alles für die Katz, Katze, Sylvia,

Das kreative Sonntagsrätsel N° #11

Wir kommen zur Auflösung meines letzten Rätsel:

Romy und Daggi haben es richtig erkannt...es ist eine FEDER







Ich schrieb dazu ein leicht verändertes Gedicht

Ich flog durch das Land;
ein Nilpferd schlummerte im Sand.
Ich sprach: „Ich will dich wecken!“
ich liebte es, andere zu necken.
Aufs Nilpferd setzte ich mich nieder
und streichelte das dicke Leder.
Das Nilpferd sperrte auf den Rachen
und musste ungeheuer lachen.


Hier das Original:

Ein Federchen flog durch das Land;
Ein Nilpferd schlummerte im Sand.
Die Feder sprach: „Ich will es wecken!“
Sie liebte es, andere zu necken.
Aufs Nilpferd setzte sich die Feder
Und streichelte sein dickes Leder.
Das Nilpferd sperrte auf den Rachen
Und musste ungeheuer lachen.


von Joachim Ringelnatz


Ich schwööööööööre, heute ist es gaaaaanz leicht!


N° #11






BuntbuntbuntsindallemeineKleider
Buntbuntbuntistalleswasichhab
Darumliebichalleswassobuntist
weilmanSchatzeinMalerMalerist



Sunnys...

Anne Seltmann 15.03.2015, 08.39| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

In heaven N° #22

Katjas...

Anne Seltmann 14.03.2015, 08.16| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: in heaven, Raumfee, Katja,

Zitate im Bild N° #21


N° #21








Novas...

Anne Seltmann 14.03.2015, 07.58| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova,

Fotoprojekt: Hausnummern 26

Nein nein, ich brauche keine Therapie...oder doch?
Ach neeee!
Doch, ich muss ja schon bekloppt sein, weil ich soviel im Netz rumturne
und an so vielen Projekten  teilnehme.
Vielleicht sollte ich die Dame doch mal aufsuchen.





N° #26







Veras...

Anne Seltmann 13.03.2015, 18.33| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Hausnummern, Vera,

2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3