Free Tibet

free tibet

Was Frieden vermag


Worte
und
Taten
können
wärmen
Menschlichkeit
befreit
Aber
nur
Frieden
kann
Frieden
erzeugen


~*~


© Anne Seltmann


_____





Seit 50 Jahren hält die chinesische Regierung Tibet besetzt. Doch nicht nur das. Die chinesischen Machthaber foltern, morden, tun alles, um ein friedvolles Volk zu knechten. Sie zwingen Kinder, Frauen und Männer, ihre Muttersprache, ihre einzigartige Kultur und ihre Religion zu verleugnen- und die Welt schaut tatenlos zu.

Eine Bitte des Dalai Lama: Liebe Freunde von Tibet,
International Campaign for Tibet (ICT) hat einen beeindruckenden Beitrag zur Unterstützung Tibets und der Tibeter geleistet. ICT hat als eine der führenden Organisationen die Aufmerksamkeit immer wieder auf Tibet gelenkt. Im Namen des tibetischen Volkes möchte ich meiner großen Wertschätzung für die Arbeit von ICT und ihren Mitgliedern Ausdruck verleihen, und allen Menschen guten Willens danken, die sich für unsere Sache einsetzen.
Unterzeichnet: Der Dalai Lama
Ich segne Sie und verbleibe mit den besten Wünschen.

International Campaign for Tibet Deutschland e.V.
Unser Ziel: Freiheit für Tibet
- Wir informieren UN- und EU-Organisationen über Tibet und fordern sie auf, zu handeln.
- Wir machen Schicksale politischer Häftlinge öffentlich, verlangen Ihre Freilassung und stehen deren Familien zur Seite- mit Erfolg: einige Häftlinge wurden freigelassen.
-Wir initiieren nationale und internationale Kampagnen wie die weltweiten Aktionen zur Freilassung des Panchen Lama und Tenzen Delek Rinpoche.
-Wir arbeiten gegen internationale Vorhaben, die Tibet schaden. So plante die Weltbank 58.000.Chinesen in tibetischen Gebieten anzusiedeln. Nach unseren Protesten verzichtete die Weltbank auf das Projekt.

International Campaign for Tibet Deutschland e.V.
Marienstr. 30, 10117 Berlin, Tel. 030-27879086           ict-d@savetibet.org
http://www.savetibet.de

Anne Seltmann 18.03.2008, 21.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Es...


schneit und hagelt heftig!
Doch...ja...man kann auch die Ostereier im Schnee finden!!!

Anne Seltmann 17.03.2008, 16.58| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

"Es ist ja nur Werbung...


und wenn Sie wollen, können Sie sie ja auch wieder entsorgen!"

So ein Spruch geht ja garnicht!!!

Bundesweit werden wöchentlich weit über 18.000.000 Werbeprospekte in Plastiktüten, verteilt. Die meisten davon landen ungeöffnet in den Altpapiercontainer. Die erforderliche Trennung beim Entsorgerunternehmen von Plastik und Papier ist ein nicht zu unterschätzender zusätzlicher Aufwand beim Papierrecycling.
Auf solch unsinnige Maßnahmen, wie die Folien-Verpackung von Werbeprospekten, kann ich gänzlich gern verzichten.
Also nehme ich die ungeöffnete "Werbeaktion" auf meinem Weg zur Arbeit mit und werfe sie der Post zurück in den Postkasten. Ich weiß, dass dies auch nichts nützt, aber wie anders soll ich meinem Unmut Luft lassen?





Anne Seltmann 16.03.2008, 11.26| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Szegedinger Gulasch

szegedinger gulasch




  • 500 g Schweinefleisch (Bug oder Schulter)
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Msp. Thymian
  • 2 Eßl. Öl (oder Schweineschmalz)
  • 250 g Zwiebeln
  • 250 g Paprikaschoten (rot & grün)
  • 2 Eßl. Rosenpaprika
  • 1 Tl. Salz, 1Msp. Kümmel
  • 1 Tel. Zucker
  • 500 g Sauerkraut
  • bei Bedarf 1 Tasse Fleischbrühe
  • 1 kleiner Becher sauere Sahne


  • Das Fleisch kalt abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen, Sehnen und starken Fettansatz abschneiden. Das Fleisch in etwas 2 cm große Würfel schneiden und in der Schüssel mit etwas Pfeffer, Salz und Thymian vermischen.
    Das Öl (oder Schweineschmalz) im Topf mit starker Wärmezufhuhr erhitzen, die Fleischwürfel hineingeben und in etwa 10 Min. kräftig anbraten.
    In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, die Paprikaschoten entkernen und waschen. Die Zwiebeln in große Würfel und die Paprika in Streifen schneiden. Unter das Fleisch mischen und mit Rosenpaprika, etwas Salz, Kümmel und Zucker würzen. Das Sauerkraut zerzupfen und drüber verteilen.
    Alles aufkochen, dann den Topf schließen und den Herd auf kleinste Stufe schalten. Das Gericht in 35-40 Min. gar schmoren.
    Die Sahne im Becher glatt rühren und unter das Gulasch mischen. Gut abschmecken und servieren.

    Serviervorschlag: Kartoffeln oder Knödel

    Hmmmmmm lecker sag ich euch!

    Anne Seltmann 16.03.2008, 00.29| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen

    Aua...


    1. setze einen link zu der person, welche dir das stöckchen zugeworfen hat.
    2. erwähne die dazugehörigen regeln in deinem blog.
    3. erzähle von dir 6 unwichtige dinge/gewohnheiten/macken.
    4. gib das stöckchen am ende deiner antworten an 6 leute durch verlinkung weiter.
    5. hinterlasse bei der jeder der gewählten personen einen kommentar in ihrem blog/website, wonach Sie “getagged” wurden.

    ~*~

    1. Ich esse zum Frühstück IMMER zuerst Erdbeermarmelade auf Brot oder Brötchen.
    2. Ich hasse Unpünktlichkeit
    3. In der Zeitung lese ich die Todes-und Geburtsanzeigen zuerst, bevor ich zum Anfang komme
    4. Ich bin foto1.gif und -süchtig
    5. Ich habe ein Armbanduhren-Tic
    6. Ich habe einen großen Gerechtigkeitssinn



    Ich lasse das Stöckchen hier liegen, der eine oder andere wirds bestimmt mitnehmen

    Anne Seltmann 14.03.2008, 21.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Stöckchen

    Schon gewußt...



    dass ein Hase mit seinem merkwürdigen Paarungsverhalten, was wie Preisboxen aussieht, brütende Vögel vertreibt? Die Eier bleiben also liegen und nun stellt sich die Frage, wer sie gelegt hat!




    Anne Seltmann 14.03.2008, 21.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

    Du bist gegangen...

    und so jung...du warst erst 59 Jahre alt...menno, ich verstehe es einfach nicht!
    Auf Wiedersehen Jens, ich wünsche dir eine gute Reise und wir werden uns wiedersehen...irgendwann!
    Es ist so gemein....heeey du...du kannst jetzt noch nicht gehen...

    Anne Seltmann 13.03.2008, 22.36| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

    In diesen Tagen...

    ist es wichtig zu

    wissen, was ein Dementi ist.

    Hier ein Grundkurs. Nehmen wir

    übungshalber die Meldung: „Pao-

    lo eröffnet eine Pizzeria.“

    Variante eins – Paolos Sprecher

    sagt: „Das kann ich so nicht bestä-

    tigen.“ Heißt: Natürlich stimmt es,

    aber woher weißt du das eigent-

    lich, Blödmann?

    Variante zwei – Paolos Sprecher

    sagt: „Es ist zu früh, um darüber zu

    spekulieren.“ Heißt: Natürlich

    stimmt es, aber Paolos Familie

    fürchtet um das Erbe und versucht

    alles, ihn zu verklagen, wenigstens

    zu entmündigen, denn alle wollen

    das Geld für die Pizzeria lieber un-

    ter sich aufteilen.

    Variante drei – Paolos Sprecher

    sagt: „Das wird doch nur von den

    Medien hochgespielt.“ Heißt: Die

    Pizzeria ist seit gestern eröffnet.

    Variante vier – Paolos Sprecher

    sagt: „Stimmt.“ Was das heißt,

    weiß kein Mensch. Paolos Spre-

    cher wird sofort entlassen. Zu un-

    klar, der Mann.



    via Mail: rp-online © vo.

    Anne Seltmann 12.03.2008, 19.17| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

    I am a Violet

     
    I am a

    Violet

    What Flower
    Are You?




    Gefunden bei pfeil0.gif Bea und pfeil0.gif Piri

    Anne Seltmann 12.03.2008, 09.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

    Weisheiten



    Sommerloch Conntest


    Vergiss nicht, dass jede schwarze Wolke
    eine dem Himmel zugewandte Sonnenseite hat!


    (Friedrich Wilhelm Weber)
     

    Anne Seltmann 12.03.2008, 08.44| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen

    Zitat



    Das Problem mit der heutigen Jugend ist, das man selbst nicht mehr dazugehört.

    Salvador Dali

     

    Anne Seltmann 11.03.2008, 23.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

    2022
    <<< Dezember >>>
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031 


    _____________________________



    Werbung ohne Auftrag

    Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

    Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

    dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

    und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


    _____________________________


    Photo-Blogger Linking & Blogroll

    Wir unterstützen Klimawiese.de


    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





    _______________________________



    _______________________________
    Perlenhafte Links