Dienstags gehts rund N° #26

N° #26










Ein Kleinod ist die zu Beginn des Zwanzigsten Jahrhunderts errichtete Holtenauer Seebadeanstalt. Bevor es sie gab, vergnügten sich die Holtenauer an ihrem eigenen Badestrand, von dem leider heute nichts mehr erhalten ist. Die Idee eine Badeanstalt zu errichten, hatte der Baurat Johannes Lütjohann, der von 1895-1909 die Wasserbauinspektion Holtenau leitete. Im Jahre 1907 wurde dann die Badeanstalt am Holtenauer Strand errichtet. Nur kurzweilig wurde die Badeanstalt später von Peter Heinrich Rober gepachtet und noch vor dem Ersten Weltkrieg der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Rober war von Beruf Friseur, jedoch arbeitete er nur als Sommerbademeister.

1950 wurde die durch den zweiten Weltkrieg stark heruntergekommene Badeanstalt  durch  den TuS Holtenau wieder aufgebaut. 1995 musste der Badebetrieb allerdings aus Kostengründen wieder eingestellt wurden. Nun hat sich die"Lighthouse Foundation" ihrer angenommen und restauriert. Die Seebadeanstalt Holtenau ist die einzig erhaltene Einrichtung dieser Art in Kiel und steht unter Denkmalschutz.

Desweiteren können Gruppen oder Schulklassen dem Lebensraum Ostsee nahe kommen, denn die Seebadeanstalt bietet außerschulischen Lehrstoff zum Thema Meer an.


Veras...



Anne Seltmann 30.06.2015, 17.50| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Dienstag, Dienstags gehts rund, Vera,

Projekt View Down N° 17

N° 17





Ein Überbleibsel-Bild aus meiner Ponyhof-Ferienfreizeit mit meinen KiGa-Kindern.
Die Kinder durften jeden Morgen Hühnereier sammeln gehen. Das war ein tolles Erlebnis für sie!



Anettes...

Anne Seltmann 30.06.2015, 07.36| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Annette,

Rostparade N° #15



N° #15




Gesehen auf meinem Lieblings Ponyhof Sye






Frau Tonaris...


Anne Seltmann 30.06.2015, 06.26| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Rostparade, Frau Tonari,

Holunderblüten-Sirup

Holunderblütendolden



Zutaten für ca. 4 Liter:

2 Liter Wasser

2 kg Zucker

40 g Zitronensäure (aus der Apotheke)

20 Holunderblütendolden  (entspricht  ca. 30 Dolden)

2 unbehandelte Zitronen

Zubereitung:

Die Dolden NICHT waschen, weil sonst das Aroma verschwindet .  Also nur leicht abklopfen, so dass  Krabbeltiere herausfallen. 2 Liter Wasser wird mit dem Zucker und der Zitronensäure in einem Topf erhitzt, so dass die Flüssigkeit glasklar wird. Die Blüten so abschneiden, dass möglichst wenig Stängel an den Dolden bleibt. Die Zitronen nun in dünne Scheiben schneiden und über die Blüten geben. Das heiße Zuckerwasser über die Dolden gießen. Vorsichtig umrühren. Die Dolden und Zitronenscheiben sind nun mit Flüssigkeit getränkt.  Die fertige Mischung sollte zwei-vier Tage ziehen und zwischendurch umgerührt werden. Danach gießt  man die Flüssigkeit durch ein feines Sieb oder Küchentuch. Als letztes füllt man den fertigen Holunderblütensirup in saubere Flaschen. Toll schmeckt er mit Mineralwasser verdünnt, oder aber auch Sekt verleiht dem Ganzen eine super Note!










Und heute wird der Sirup abgefüllt!




Anne Seltmann 29.06.2015, 10.17| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen | Tags: Holunderblüten, Holunderbeeren, Holunderblütensirup, Sirup, Kulinarisches, Fliederbeeren,

Blue Monday N° #38


N° #38




[engl]

With my preschoolers I was last week (Thursday)on elderberry flowers Search. They have learned a lot. For example, as celandine against warts acts, or
if one was stung by mosquitoes, how to use the plantain. (Crush some leaves of ribwort in his hand and rub the bite with it. It also helps in wasp stings.) Or even that Daisy look not forward only colorful in salad, but also are healthy ... unless they come from a "clean meadow . the buds can insert as "false capers" in addition, the flowers, the taste slightly spicy, an excellent coating on a sandwich. As the syrup must take a few days, he will be filled today.


[germ]

Mit meinen Vorschülern war ich letzte Woche Donnerstag auf Fliederbeerblütensuche. Dabei haben sie eine Menge gelernt. Z.B. wie Schöllkraut gegen Warzen wirkt, oder
wenn man von Stechmücken gestochen wurde, wie man den Spitzwegerich verwendet. (Einige Blätter des Spitzwegerichs in der Hand zerdrücken und den Stich damit einreiben. Es hilft auch bei Wespenstichen.) oder aber auch dass Gänseblümchen nicht nur bunt im Salat ausschauen, sondern auch noch gesund sind...sofern sie von einer "sauberen Wiese kommen. Die Knospen kann man als "falsche Kapern" einlegen, außerdem sind die Blüten, die leicht scharf schmecken, ein hervorragender Belag auf einem Butterbrot. Da der Sirup ein paar Tage ziehen muss, wird er heute eingefüllt.





Sallys...
Smiling Sally

Anne Seltmann 29.06.2015, 06.57| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Blue Monday, Sally, Blue,

Montagsherz



No° #202




Erste Nähversuche meiner Hortmädchen.


Frau Waldspechts...

Anne Seltmann 29.06.2015, 06.07| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

MakroMontag N° #18

N° #18







Brittas...
MM

Anne Seltmann 29.06.2015, 00.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Silver & Gold No° #06



No° #06




Ihr Lieben!

Fast hätte ich mein eigenes Projekt vergessen. Nun ist das Enkel-BeBe wieder Richtung Heimat und ich kann mich wieder mehr meinem Blogger-Leben widmen  ;-)




Für Späteinsteiger gilt Folgendes: Es gibt keine Anmeldung. Du kannst wann immer du willst, mitmachen. Veröffentliche einen silber- oder goldfarbigen Beitrag in deinem Blog immer ab dem 28. eines Monates. Achte hier drauf, dass du ausschließlich deine eigenen Bilder verwendest!!! Füge in deinem Beitrag einen Link zu meinem Projekt ein. Hierzu darfst du gerne meinen Button mitnehmen, speichere ihn aber in deinem PC ab. Bitte keine Hotverlinkung! Schreib mir unter meinem jeweiligen Beitrag, wenn DEIN Beitrag online gegangen ist. Sobald ich mir die Zeit erübrige, komme ich dich besuchen! Ich freue mich auf eure Bilder und bin gespannt auf alle die dabei sind!



Silver&Gold



Anne Seltmann 28.06.2015, 16.15| (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Silver and Gold, Projekt, Monatsende,

Das kreative Sonntagsraetsel N° #26



Die Auflösung des  letzten Sonntagsrätsel :
Gesucht wurde ein Schutzengel

N° #25








Für das heutige Rätsel habe ich folgendes Bild verändert:


N° #26





Ich schluck` manchmal Zeilen auf bedrucktem Papier

oder täglich auch `ne Menge Reklame

Bedrucktes Allerlei,  verschnörkelt oder ohne Zier

Fehlen darf nicht Adresse und der Name

 

Ich komme auch elektronisch daher

Und  auch hier bekomme ich viel Müll

Bin gefüllt mit Spam und vielem mehr

Das, was mein Absender so gar nicht will.


~*~

©AnneSeltmann



Das Sonntagsrätsel ist ein Projekt und eine Idee von Sunny . Ihr erinnert euch? Sunny ist die Initiatorin von Story Pic. Folgendes ist zu beachten: Ich zitiere Ihr macht ein Rätsel aus dem Bild, was bei der nächsten Teilnahme aufgelöst werden soll Dieses Rätsel könnt ihr in welcher Form auch immer gestalten. Als Worträtsel, gemalt, gestrickt, abgepaust, das Foto entstellt, das Foto als Puzzle, etc, etc.. Erlaubt ist hier was gefällt, Hauptsache die anderen Blogger bekommen etwas zum Raten. Fürs Einsammeln der Wörter/Bilder ist Samstag um 12.00 Uhr wieder Deadline. Mit diesem Projekt unterstützen wir das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim. Fürs Erstellen eines Rätsels und für die Auflösung wandern wieder jeweils 5 Cent in die Spendenkasse.

Meine bisherigen Wörter:

Spätzle, Zahnstocher, Türknauf, Thron, Ostereier, Gitarre, Schaf, Stuart, Tür, Feder, Teddy, Buntstifte, (verrücktes) Haus, Marienkäfer, Schnee, Burg, Wendeltreppe, Vogel (Tukan) Riksha, Orgel, Pusteblume, Spatz, Schwäne, Strandkorb, Schutzengel...





Anne Seltmann 28.06.2015, 11.03| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Das kreative Sonntagsraetsel, Sunny,

Windjammerparade 2015


Ein schönes Highlight, trotz Nebelgrau ging heute zu Ende...die Windjammerparade!
Das Segelschulschiff der Marine "Gorch Fock" legte um kurz nach zehn Uhr von der Tirpitzmole in Kiel ab.
Wir waren auf der anderen Seite von Kiel und haben das Schauspiel mit unserem Enkel-BeBe angeschaut. (Noch interessiert er sich ja nicht dafür) Wie immer habe ich abertausende Bilder geschossen und obwohl es ja doch jedes Jahr dasselbe ist, kann ich nicht umhin mir sie anzuschauen und Bilder zu machen. Morgen geht die Kieler Woche wieder zu Ende, dann gilt das Augenmerk nicht mehr den Schiffen, sondern dem Feuerwerk, welches immer der krönende Abschluß des einwöchigen Segelspektakel ist.











Anne Seltmann 27.06.2015, 19.43| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Kieler Woche 2015, Segelregatten, Windjammerparde,

Pink Saturday N° # 03


N° # 03




Ich vermute mal, dass dies ein Hibiskus ist.
Ich bin da ganz und gar Blumenunkundig.
Aber hier wird mir gehelft  ;-)







Berverlys...

Anne Seltmann 27.06.2015, 19.09| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Pink, Saturday, Beverly,

Zitate im Bild N° #36


N° #36




Rahel Varnhagen von Ense, geb. Levin *19. Mai 1771- 07. März 1833 ebenda, Rahel Robert bzw. Robert-Tornow, angenommener Familienname ab Mitte der 1790er-Jahre, Friedericke Antonie, Taufname ab 1814) war eine deutsche Schriftstellerin und Salonnière jüdischer Abstammung. Rahel Varnhagen gehörte der romantischen Epoche an und vertrat zugleich Positionen der europäischen Aufklärung. Sie trat für die jüdische Emanzipation und die Emanzipation der Frauen ein.







Anne Seltmann 27.06.2015, 06.24| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Floral Friday Fotos N° #16

N° #16







Nicks...


Anne Seltmann 26.06.2015, 16.52| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia,

Bild des Tages





Ohne Worte

Anne Seltmann 26.06.2015, 07.50| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Enkel, Enkelkind, Bebe, Baby, Lukas,

Freitags-Füller


1. Auf die  Sommerferien freue ich mich wahnsinnig.

 

2. Käse kommt bei mir täglich aufs Brot

 

3. Wie man allerdings Nutella auf Käse essen kann,  ist mir ein Rätsel. .

 

4. Die Bonuskarte für Dauerliebe hat das Enkel-BeBe jetzt und für immer sowieso!

 

5. Man hat mir oft erzählt, dass ich die Lieblings-Erzieherin meiner KiGa Kinder bin.

 

6. Ich bin stolz  Oma zu sein und trage die Bezeichnung wie eine zweite Haut.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich weiterhin auf mein Enkel-BeBe , morgen habe ich geplant ihm und seine Eltern schon einmal die Krusenkoppel während der Kieler Woche zu zeigen und Sonntag möchte muss ich mich leider schon wieder von ihnen verabschieden.





Barbaras...

Anne Seltmann 26.06.2015, 07.43| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, Srabimpulse, Barbara,

Ich hätte da mal 4 Fragen-Stöckchen N° #012



Sunny



Da ich letzte Woche noch auf dem Ponyhof in Freizeit mit meinem KiGa war, beantworte ich die letzten Fragen von Sunny heute. Da sie ja im Urlaub ist und für heute ihre neuen Fragen aussetzt, passt das ja gerade gut.


 

Welches Urlaubsziel begeistert dich und hat dich schon mehr als einmal angelockt?

Der Thüringer Wald. Obwohl ich immer gesagt habe, dass die Berge nichts für mich sind, sind wir mehrmals nach Unterweißbach gefahren. Unterweißbach ist eine Gemeinde im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.  Es gibt dort unzählige imposante, historische Schlösser und Burgen, wie das Schloss Burgk, die Leuchtenburg oder das Rokokoschloss Dornburg. Es ist die Natur pur im schönen Saaletal, die mich fasziniert. Nie war ich der  Natur näher als dort.  Einmal hatten wir einen Winter dort  verbracht, gaaaaaanz oben in den Bergen bei Freunden. Und ich weiß noch, dass es an einem dieser Tage einen sternenreichen Himmel gab…zum Greifen nahe waren sie. Ein unbeschreibliches Gefühl, ich war schier ergriffen. An weiteren Tagen schneite es heftig und ich habe in meinem Leben noch nie solche dicken Schneeflocken gesehen. Während sich gerade diese Bilder vor meinem geistigen Auge auftun, wünschte ich mich dorthin…jetzt!

 

Wo möchtest du unbedingt einmal hin?

Kanada ist mein großes Wunschziel, mich reizt die Schönheit der kanadischen Wildnis. Aber das wird wohl auch bei diesem Wunsch bleiben

 

Was darfst du absolut nicht vergessen in den Koffer zu packen (höchstens drei Dinge)

Kamera, Ladegerät, Speicherkarte

 

Wohin würdest du nicht mehr in den Urlaub gehen?

Ich habe da im Moment keinen im Auge, der mich veranlasst nie mehr dorthin zu fahren!







Sunnys...

Anne Seltmann 25.06.2015, 07.30| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 4 Fragen, Sunny,

Magic Letters #M

# M wie Metall





Im Zweiten Weltkrieg zerstört, wird der Reichstag von 1961 bis 1971 nach den Plänen des Architekten Paul Baumgarten in vereinfachter Form wieder aufgebaut, ohne die 1945 gesprengte Kuppel. Und nach der deutschen Wiedervereinigung beschließt der Bundestag, das Haus wieder als Parlament zu nutzen. In Anlehnung an die großzügigen historischen Dimensionen baut der Architekt Sir Norman Foster den Reichstag als modernes Arbeitsparlament um und aus. Anfangs war die begehbare Glaskuppel heftig umstritten, mittlerweile aber ist sie zum neuen Wahrzeichen der Stadt geworden.

Die Kuppel hoch über den Dächern Berlins ist begehbar.  Auf einer spiralförmigen Rampe gelangt man ganz oben auf eine Plattform in der Reichstags-Kuppel. Von hier oben hat man eine herrliche Aussicht über die ganze Stadt. Die Kuppel und die Besucherterrasse auf dem Dach des Reichtagsgebäudes sind unbedingt einen Besuch wert.

Eckdaten der Bauteile

 

    Kuppelhöhe: 23,5 m ab Dachterrasse, Gesamthöhe ab Straßenniveau: 47 m

    (bei Architekt Wallot: 75 m einschließlich Laterne)

    Kuppeldurchmesser: 40 m

    Höhe Dachterrasse (Kuppelfußpunkt): 24 m über Gelände

    Höhe Aussichtsplattform: 40,7 m (bei Architekt Wallot: 59 m)

    Höhe Scheitel: 47 m

    Stahlkonstruktion: 800 t

    Verglasung: 3000 qm


Besucher für die Reichstagskuppel brauchen nicht unbedingt eine Voranmeldung, ist aber dringends zu empfehlen, weil oft sehr lange Warteschlangen vor dem Gebäude stehen. Nähere Informationen gibt es   HIER





Pakeicas...

Anne Seltmann 24.06.2015, 07.08| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________