Das fehlte mir noch in meiner Sammlung

Endlich etwas vernünftiges für meine Motive zum Fotografieren
Heute kam meine heißersehnte Lieferung von Pearl, bei der ich ein pfeil0.gif Fototisch und ein Fotozelt bestellt hatte. Ich war es leid mir ständig aus Pappen, Kartons und Papier ein kleines Studio zusammen zu basteln
Hier eine kleine Anleitung, wozu ein Fotozelt dient


Anne Seltmann 31.05.2008, 19.15| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Spinat-Frittata

spinat-frittata



Zutaten:



  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 400 g Blattspinat
  • 1 Eßl. Olinvenöl
  • 6 Eier
  • 6 Eßl. Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver
Zubereitung:

Backofen auf 180 ° C vorheizen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Blattspinat waschen und abtropfen lassen. Öl in der fann erhitzen, Zwiebeln darin braten und den Spinat dazugeben. Kurz zusammenfallen lassen und etwas abkühlen. Eier mit Sahne verquirlen und kräftig würzen. Spinat mit der Eimasse vermischen und in eine runde, gefettete Form geben. Im vorgeheizten Backogfen auf der mittleren Schiene etwa 20 Min. backen, bis das Ei gestockt ist. Warm oder kalt servieren.

Ich persönlich habe noch 200 g gebratene Speckwürfel unter den Spinat gemischt. Hmmm, lecker!

Anne Seltmann 31.05.2008, 14.58| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen

Ein Spielplatz entsteht

Nachdem ich pfeil0.gif hier und pfeil0.gif hier von dem Bau eines neuen Spielplatzes für meinen KiGa schrieb, überreichte uns die PSD Bank offiziell einen Scheck über 5000,- €. Es ist ein hartes Stück Arbeit, Sponsoren dafür zu finden. Aber Dank der Hartnäckigkeit einer KiGa Mutter, konnten wir eine Menge Spenden einnehmen um unsere Wünsche umzusetzen.


5000,- €


Gestern war endlich die Einweihung, die Eltern, Kinder und Erzieher mit einem Grillfest verbanden.

Anne Seltmann 31.05.2008, 10.37| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Kindermund



"Du Wolfgang, ist morgen heute?" fragt Alina (4)
meinen Kollegen beim Frühstück.







* Namen der Personen geändert
 

Anne Seltmann 30.05.2008, 16.08| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinderperlen

Good morning sunshine

 
good morning sunshine

Anne Seltmann 27.05.2008, 09.13| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: FotoPerlen

Stanine...

nur Insider wissen was das ist und sie wissen, dass das viel Arbeit ist. Stanine beinhaltet den "Messwert" eines Kindes...klingt doof, nicht wahr? Kinder kann man nicht messen!!! Aber wir müssen messen!
Dieser Test gibt Erziehern und Eltern die Gewissheit, dass ihre Kinder auf dem besten Wege in ihrer Entwicklung sind...oder auch nicht...Mit Hilfe der Testbögen, die manchmal erforderlich sind, kann man sehen, wie weit ein Kind entwickelt ist. Ja, jetzt höre ich da draußen ganz viele Stimmen, die da rufen "Aber das musst du als Erzieher doch sowieso sehen, wozu brauchst du da so ein Testbogen?" Wir könnten ja ohne Testbogen...aber wir sind vom Staat dazu mittlerweile verpflichtet, Dank der Pisa-Studie!
Man beachte:

Sinn und Zweck von Beobachtung:
  • sollen es den Fachkräften erleichtern, die Perspektive des Kindes, sein Verhalten und Erleben besser zu verstehen
  • sollen Einblick geben in die Entwicklung und das Lernen des Kindes. Sie sollen über seine Fähigkeiten und Neigungen und den Verlauf von Entwicklungs- und Bildungsprozessen informieren
  • sollen die gezielte Reflexion und Ausgestaltung pädagogischer Angebote und pädagogischer Interaktionen und Beziehungen unterstützen - bezogen auf das einzelne Kind und bezogen auf die Gruppe
  • sollen Basis sein für den fachliche Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Fachkräften in der Einrichtung und die Kooperation mit dem Einrichtungsträger; sollen eine am Befinden und der Entwicklung von Kindern orientierte Qualitätsentwicklung innerhalb der Einrichtung ermöglichen
  • sollen eine fundierte Grundlage bilden, um Eltern kompetent zu informieren und zu beraten
  • sollen die Kooperation mit Fachdiensten und Schulen und die Darstellung der pädagogischen Arbeit nach außen erleichtern.



Lieben Dank an den Staat, der ja keine Ahnung hat, wieviel Zeit wir dafür investieren...private Zeit selbstverständlich und die rechnen wir nicht mal mehr als Überstunden ab. Die andere Zeit die wir haben benötigen unsere Kinder und selbst auch da, bei all den Aktionen die wir mittlerweile anbieten, bleibt das KINDSEIN fast auf der Strecke...


Anne Seltmann 26.05.2008, 20.59| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Kommunalwahlen 2008 in Kiel



Ich bin gespannt auf die Auswertung!
Die Beteiligung war sehr schwach  :-(

Anne Seltmann 25.05.2008, 18.50| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Stöckchen

Meine Streifzüge...

durch den botanischen Garten












Anne Seltmann 25.05.2008, 07.42| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: FotoPerlen

Weisheiten


Passend zum Headerbild





Du kommst viel weiter, wenn du langsam auf dem richtigen Weg gehst als wenn du schnell auf einem Abweg läufst.

powered by BlueLionWebdesign
 

Anne Seltmann 25.05.2008, 00.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Manchmal...

macht es gar nie nix zu wissen, dass man jetzt schon weiß, was es zum Burzeltag gibt, der ja erst im Novermber ist. Der beste Ehemann von allen ist immer bemüht, das Beste für mich zu suchen, um es mir dann zu schenken. Hierbei kommt es bei uns nicht auf die Größe oder die Summe an...einzig allein der liebevolle Gedanke dahinter ist wichtig! Er weiß halt, wie sehr ich meine zweite Heimat liebe und so freue ich mich schon heute über ein Geschenk, dass man pfeil0.gif hier bestellen kann.

Anne Seltmann 22.05.2008, 21.38| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Kindermund

Im Botanischen Garten:





"Du Anne, hier werden immer die Babys abgelegt.

Aber erst muß man sie machen!"




Phillip 6 Jahre


* Name des Kindes geändert

Anne Seltmann 21.05.2008, 11.11| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinderperlen

Bandnudeln an Lachs-Sahne-Sauce

menuetafel1

Menuetafel, ein liebes Mitbringsel von pfeil0.gif Frau Waldspecht



Zutaten:


25o g Lachsfilet
2 Schlaotten
2 Knoblauchzehen
Sals
400 g Bandnudeln
3 Eßl. Öl
2 Becher Sahne
Pfeffer aus der Mühle
1-2 Eßl. frische Petersilie

Zubereitung:

Das Lachsfilet mit Küchenkrepp trocknen und in 2cm große Stücke schneiden

Schalotten und den Knoblauch schälen. Die Schalotten fein würfeln, die Knoblauchzehen pressen

Reichlich Salzwasser für die Nudeln aufsetzen.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Schalottenwürfel und den Knoblauch glasig dünsteen. Die Lachswürfel dazugeben und unter Rühren anbraten. Die Sahne dazu geben und schnell bei starker Hitze etwas einkochen lassen.

Inzwischen die Bandnudeln nach Packungsangabe "al dente" kochen.

Die Sauce mit Salz und Peffer würzen.

Die gekochten Nudeln abgießen, kurz anbtropfen lassen und mit der Sau´ce vermischen. Mit gehackter Petersilie servieren



bandnudeln an lachs -sahne - sauce

Anne Seltmann 17.05.2008, 21.04| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen

Tagesplan



  • Zahnarztrechnung bezahlen (gigantische Summe *stöhn*)
  • Steuer - Elsterformular ausfüllen
  • Essen vorbereiten
  • Fachzeitschrift "Sicherheitsbeauftragter" (bin ich seit kurzem) studieren
  • Dringenst Fotos sortieren
  • Mein "Balkonien" aufpeppen
  • Fenster putzen
  • Füße hoch legen später
  • Blogrunden drehen
  • Mein neues Buch lesen, ach ja...dann können die Füße hoch

Last Lecture
Über die Lehren meines Lebens
von Randy Pausch

Pausch hatte im September für Aufsehen gesorgt, als er seine "last lecture" hielt. In den USA ist es an den Universitäten meist verbreitet, dass Professoren ihren Studenten eine Vorlesung halten, als wenn es die letzte ist.
Im Fall Pausch ist das aber tatsächlich eingetreten, denn er hat nicht mehr lange zu leben...





Anne Seltmann 17.05.2008, 11.11| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Weisheiten

hallooooooooooo

Foto: © Anne Seltmann


Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.

 

Dante Alighieri

Anne Seltmann 16.05.2008, 07.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Armseelig...


und kleingeistig nenne ich jene Kommentare,
die ich hier hin und wieder bekomme. Wie muss ein Mensch gestrickt sein, der vor Boshaftigkeit sprüht und sein Gift verteilt?
Vielleicht sollte ich mein Bedauern ausdrücken?  Ja, solche Menschen sind einfach bedauernswert!

Anne Seltmann 15.05.2008, 16.29| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Ehrlichkeit


Ich habe gelernt immer ehrlich zu sein. Ehrlichkeit wird aber oft bestraft
mit Entzug, mit Ignoranz...mit Seitenhiebe, mit Zweideutigkeiten, irgend jemand ist dann immer beleidigt...ja auch verletzt, was ich verstehe!!!

Ich gebe meine ehrlichen Worte vorsichtig an die Menschen, die mir nah sind, aber auch an fremde Menschen...Respekt ist bei mir ein wichtiger, vordergründiger Aspekt dem Gegenüber!
Ich brauche ganz lange dazu, bis ich mich dazu äußere, weil ich abwäge, überlege...weil es mir nicht leicht fällt...ich mag Menschen nicht weh tun, obwohl sie mir immer weh tun. Und irgendwann treffe ich Entscheidungen, die für mein eigenes seelisches Wohlbefinden wichtig sind !


Dammich nochmal, das ist nicht Personenbezogen...das ist das Schlimmste am Netz, jeder fühlt sich angesprochen!!!

Anne Seltmann 15.05.2008, 01.43| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Alle Jahre wieder...

feiert die Stadt Hamburg den Geburtstag ihres Hafens. Diesmal war es der 819.
Wer mich kennt weiß, dass ich leidenschaftlich Schiffe und Details fotografiere. Aber nachdem wir nunmehr schon das dritte Mal dort waren, würden sich die Bilder nur wiederholen. Wer mag kann ja mal auf die pfeil0.gifHamburg Seite klicken und sich dort die Bilder anschauen. Lohnen tut es sich in jedem Fall
Außerdem war es viel zu heiß und ein schattiges Plätzchen ließ sich auch nicht so leicht finden. Menschenmassen verdarben eh den Blick auf das Spektakel und so entschloß ich mich aus dem Bauch heraus Menschen zu fotgrafieren.

























Anne Seltmann 14.05.2008, 10.59| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________