Heute ist Weltpostkartentag...








_ schrieb ich ja schon
HIER



Nun bin ich selbst überrascht worden und freue mich riesig über die wunderbaren Zeilen
von Frau Tonari  Leider kommt das goldene Licht, welches auf die Straße fällt, hier überhaupt nicht zur Geltung.
Aber ich schwöre, es ist gülden! Wundervoll ist die Pflasterung der Strasse, des Prachtboulevards in der Einkaufs- und Flaniermeile von Barcelona.






und Daggi

die mir untenstehendes Motiv zukommen ließ, mit diesen Worten von Michael Ende aus "Momo"
Wie schön, da Momo eines der Kinderfilme ist, welcher ich mir als Erwachsene sehr oft mit meinem Sohn angeschaut habe.
Lang lang ists her... das bringt mich auf eine Idee, liebe Daggi. Mein Samstägliches Abend-TV Programm steht nun fest! :-)





Habt recht herzlichen Dank!!!

___________________________________________________


NACHTRAG:





Soeben (31.07.2015 / 16:oo Uhr) bin ich nach Hause gekommen und finde eine weitere Karte vorDiese hat ein kulinarisches Design, welches ich serhr lustig finde. Weiß Sunny, von der ich die Karte erhielt, dass ich so gerne koche?  ;-) Tausend Dank auch an dich, liebe Sunny!!! Ich habe mich sehr sehr darüber gefreut!
Das gewählte Motiv ist höchstwarscheinlich der Ansturm auf das im 19. Jahrhundert von Justus Liebig entwickelte Fleischextrakt, welches unheimlich  viel Erfolg hatte.




Anne Seltmann 30.07.2015, 18.38| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Weltpostkartentag, Postkarte, 2015, Schreib mal wieder,

Der Natur-Donnerstag #N° 11


#N° 11






Die Bananen (Musa), veraltet Paradiesfeigen, sind eine Pflanzengattung in der Familie der Bananengewächse (Musaceae) innerhalb der Einkeimblättrigen Pflanzen (Monokotyledonen). Die etwa 70 Arten kommen, bis auf eine Art in Tansania, alle im tropischen bis subtropischen Asien bis westlichen Pazifikraum vor




Juttas...


30.07.2015, 06.40| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: DND, Natur-Donnerstag, Jutta, Natur,

Inside7




Guten Abend, ihr Lieben!

Schon ist wieder Mittwoch und ich weiß gar nicht wo die Zeit geblieben ist.... und es war bisher eine Zeit mit Regen, Regen und nochmals Regen. Bitte lieber Sommer, ich bin bereit für dich, sämtliche luftigen Kleider sind darauf eingestellt, da du ja eigentlich laut Kalender da bist....nun verharren sie da und warten auf die Dinge die da kommen. Nämlich Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Lieber Sommer, ich zähle ganz fest auf dich! 

Wieder einmal möchte ich euch den Lückentext von Annelie präsentieren, den ich fettgedruckt ausgefüllt habe! Und wenn ihr mögt, schaut auf ihrem Blog nach und schließt euch einfach an. 


Nie und nimmer… könnte ich wo anders leben!

Immer wieder… stelle ich fest, wie wunderbar es hier in Kiel und Umgebung ist.

Schon immer… wollte ich am Wasser leben und das ist nur wenige Minuten von mir entfernt.

Immer noch …auch nach 36 Jahren, die ich von Düsseldorf/Neuss/Krefeld nach Kiel gezogen bin, kann ich stundenlang am Wasser sitzen und den Wellen und Schiffen zusehen. Ich werde niemals müde!

Nicht immer, aber immer öfter … habe ich Lust zu Hause zu bleiben...oder zumindest weniger Stunden zu arbeiten…ich glaube, ich werde alt.

Für immer ( und ewig ) … soll es sein…so wünsche ich es mir…

Immerhin … kenne ich den besten Ehemann von allen seit ich 6 Jahre alt bin. Und nach all den Irrungen und Wirrungen unserer beider Leben, währt unser Glück seit 1997 und 2004 hatten wir geheiratet!





A wie Annelie

Anne Seltmann 29.07.2015, 19.40| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

Dienstags gehts rund N° #30


N° #30





...wenn man junge Nachwuchs-Fotografen dabei erwischt, wie sie mich in die Kamera bannen wollen.

Übrigens eine gute Wahl, liebes Hortkind. Canon ist meine Lieblingsmarke!  




Veras...

Anne Seltmann 28.07.2015, 07.25| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Dienstag, Dienstags gehts rund, Vera,

Silver & Gold No° #07

No° #07






Achtung, gefährlicher Ring  ;-)

Einer meiner vielen Lieblingsringe.
Im DaWanda-Shop von Silke Bischof (streicheleinheiten) gekauft.



Für Späteinsteiger gilt Folgendes: Es gibt keine Anmeldung. Du kannst wann immer du willst, mitmachen. Veröffentliche einen silber- oder goldfarbigen Beitrag in deinem Blog immer ab dem 28. eines Monates. Achte hier drauf, dass du ausschließlich deine eigenen Bilder verwendest!!! Füge in deinem Beitrag einen Link zu meinem Projekt ein. Hierzu darfst du gerne meinen Button mitnehmen, speichere ihn aber in deinem PC ab. Bitte keine Hotverlinkung! Schreib mir unter meinem jeweiligen Beitrag, wenn DEIN Beitrag online gegangen ist. Sobald ich mir die Zeit erübrige, komme ich dich besuchen! Ich freue mich auf eure Bilder und bin gespannt auf alle die dabei sind!




Silver & Gold

Anne Seltmann 28.07.2015, 06.19| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Silver and Gold, Projekt, Monatsende,

Projekt View Down N° 21

N° 21




Spontan fällt mir hier das Mauerblümchen ein!  :-)

Mauerblümchen wird im übertragenen Sinne eine (vom jeweils anderen Geschlecht) nur wenig beachtete Person genannt. Meist bezieht sich die Bezeichnung auf Mädchen oder Frauen. So auch in einer Erklärung, in der es heißt, ein Mauerblümchen sei ein Mädchen, das „beim Tanze wenig oder gar nicht aufgefordert wird“

Der Begriff entstammt dem Bild der einzeln an der Mauer wachsenden Blume, die fernab von anderen Artgenossen ihr Dasein fristet, wie diese hier.

Eine weitere Erklärung stammt aus dem Mittelalter. Die Damen saßen nach dem Mahl auf den Mauervorsprüngen und warteten, bis sie zum Tanz aufgefordert wurden. Die Damen, die nicht aufgefordert wurden, nannte man Mauerblümchen. Friedrich Spielhagen verwendete diesen Begriff in seinem Roman Faustulus.



Annettes Blog ist umgezogen und man findet sie nun HIER


Annettes..

Anne Seltmann 28.07.2015, 06.17| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Annette,

MakroMontag N° #21


N° #21






Ach, ich vergaß...Britta möchte auch unser allererstes Makro sehen und ob wir uns denn auch trauen.
Ob folgendes Bild auch wirklich das 1. Makrobild ist, weiß ich nicht mehr so genau, aber mit Sicherheit
gehört dieses Bild zu meinen anfänglichen Makroversuchen. Also Britta schau...ich traue mich  :-)








Brittas...
MM

Anne Seltmann 27.07.2015, 19.29| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: MakroMontag, Britta,

Am 30. Juli 2015 ist Weltpostkartentag...








und sicher hat der eine oder andere davon schon gehört?! Ich bin dabei, allerdings mit kläglichen 3 Postkarten. Ich schreibe wirklich ungern und ein wenig beneide ich da meine Mutter, die da früher unheimlich viel und gerne geschrieben hatte. Es möge also niemand traurig sein, wenn ich sie/ihn nicht bedacht habe.

Sandra Vogel, vom "piepmatz-Verlag und Design" hatte 2012 die Idee und benannte den 30. Juli zum Weltpostkartentag!  Das Ganze darf man/frau gerne teilen, Freunde dazu ermuntern und auch weitersagen! Das LOGO darf natürlich mitgenommen  werden. Also los los los, noch ist genügend Zeit!


Und so sehen meine Karten aus. Darunter verbergen sich auch noch 2 Päckchen, die heute zur Post gingen. Was das für Päckchen sind, wird aber noch nicht verraten!






Klick

Anne Seltmann 27.07.2015, 18.14| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Weltpostkartentag, Postkarte, 2015, Schreib mal wieder,

Blue Monday N° #41


N° #41









[engl]

I love to decorate thematically with my kids our long windowsill. So we present the summer in the Baltic Sea and the beach.
Since everything is brought or dug out from our archives ... of shells, sand collected from various countries (the children bring us getting sand from their travels with) stones, to driftwood, which are processed into small boats.
The water shown is simply a blue trash bag. Sand is used from their own sandbox or sometimes bird sand, and sugar, which is represented as a spray.
Gradually, more and more things happen, is're just beginning.


[germ]

Ich liebe es, mit meinen Kindern unsere lange Fensterbank thematisch zu dekorieren. So stellen wir den Sommer an der Ostsee bzw. den Strand dar.
Da wird alles mitgebracht oder aus unserem Archiv herausgekramt…von Muscheln, gesammeltem Sand aus verschiedenen Ländern (die Kinder bringen uns immer Sand von ihren Reisen mit) Steinen, bis hin zu Treibhölzern, die hier zu kleinen Schiffen verarbeitet werden.
Das dargestellte Wasser ist schlicht und einfach eine blaue Mülltüte. Sand wird aus dem eigenen Sandkasten verwendet oder manchmal auch Vogel Sand und Zucker , der Gischt darstellen soll.
Nach und nach kommen immer mehr Dinge dazu, wird sind ja erst am Anfang.






Sallys...
Smiling Sally

Anne Seltmann 27.07.2015, 07.46| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Blue Monday, Sally, Blue,

Montagsherz

#N° 206









Frau Waldspechts...






Anne Seltmann 27.07.2015, 06.05| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Das kreative Sonntagsraetsel N° #30


N° #29






Unglaublich, wie die Zeit vergeht...nun sind wir schon bei dem 30. Sonntagsrätsel, welches Sunny ins Leben rief.

Bevor ich EUCH das neue Rätsel gebe, kommt erst einmal die Auflösung aus der letzten Woche.

BLÜTENKRANZ war die richige Antwort!



Auch diesmal, denke ich, wird es leicht sein mein gewähltes Motiv zu enträtseln!


N° #30





Aus der blauen  Flut

steigt ein Tiefseetaucher auf

vom Meeresgrund kommt er herauf

hält in der Hand das wertvolle Gut


© Anne Seltmann



Bei diesem Rätsel ist Folgendes zu beachten: Ich zitiere Ihr macht ein Rätsel aus dem Bild, was bei der nächsten Teilnahme aufgelöst werden soll Dieses Rätsel könnt ihr in welcher Form auch immer gestalten. Als Worträtsel, gemalt, gestrickt, abgepaust, das Foto entstellt, das Foto als Puzzle, etc, etc.. Erlaubt ist hier was gefällt, Hauptsache die anderen Blogger bekommen etwas zum Raten. Fürs Einsammeln der Wörter/Bilder ist Samstag um 12.00 Uhr wieder Deadline. Mit diesem Projekt unterstützen wir das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim. Fürs Erstellen eines Rätsels und für die Auflösung wandern wieder jeweils 5 Cent in die Spendenkasse.

Meine bisherigen Wörter:

Spätzle, Zahnstocher, Türknauf, Thron, Ostereier, Gitarre, Schaf, Stuart, Tür, Feder, Teddy, Buntstifte, (verrücktes) Haus, Marienkäfer, Schnee, Burg, Wendeltreppe, Vogel (Tukan) Riksha, Orgel, Pusteblume, Spatz, Schwäne, Strandkorb, Schutzengel, Briefkasten, Möwe, Pferd, Blumenkranz.



Anne Seltmann 26.07.2015, 15.03| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________