Rostparade N° #04

Frau Tonaris...






N° #04







Obiges Bild zeigt eine Skulptur aus der Kulturmeile Hafen 77.
Es ist eine Eisenplastik von Felix Fehlmann für die Stadt Kiel.

Gestiftet wurde es von dem Göteborger Reeder und Unternehmer Sten Allan Olsson zum 10 jährigen Bestehen der Stena Linie Kiel-Göteborg.
Aus den genieteten Bordwandteilen des in Göteborg abgewrackten Kohledampfers "Highlandsteamer" gebaut 1930, wurden schiffsförmige Körper geschnitten und in Kiel wieder zu einem "Schiff" ergänzt. Die Skulptur symbolisiert die Tradition der Verbundenheit von Schifffahrt und Hafenstädten und befindet sich in der Patenschaft der Seehafen Kiel GmbH & Co Kommanditgesellschaft.




Anne Seltmann 31.07.2014, 06.01| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Rostparade, Frau Tonari,

Alltäglichkeiten Juli N° #04

  Luise-Lottes...



Thema: Collage des letzten Jahres


Nachdem ich Dösbaddel, diesen Post zu früh abgeschickt hatte, habe ich ihn erst einmal wieder gelöscht und für heute platziert.




Juli N° #04




Luise-Lotte feiert einjähriges Jubiläum und sie schreibt:"...wenn ihr Lust habt, zeigt doch eure schönsten Bilder, die euch am Meisten bedeuten, aus diesem Projekt…."

Natürlich kommt erst einmal ein Tusch hierher, immerhin ist das ein Grund zum Feiern.





Und hier sind einige meiner Bilder, die ich sehr mag.




sammlung alltäglichkeiten



Anne Seltmann 31.07.2014, 05.51| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Alltäglichkeiten, Luise-Lotte,

Spiralen ohne Ende N° #03

Sabienes...








N° #03


Hier kommt meine 3. Spirale, die ich einst in Penemünde an dem Gebäude der Phänomenta gesehen hatte. Da wird einem ganz schön schummerig, wenn man diese Spirale dreht.



 03



Anne Seltmann 30.07.2014, 17.12| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spiralen, Sabiene, Fotoprojekt,

Projekt View Down N° #44


Krümelmonsters...








 N° #44



 44

Gott, was ich diese Dinger hasse. Aber nichtsdestotrotz sind sie wohl sehr nützlich und zählen zu den ältesten Tieren der Erdgeschichte. Der Meeresforscher John Dabiri hat herausgefunden, dass Quallen sehr wichtig und sozusagen Motoren der Meeresströmungen sind und damit für das gemäßigte und bewohnbare Klima auf der Erde einen großen Beitrag leisten.




Anne Seltmann 29.07.2014, 07.26| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Krümelmonster, Kirsten,

Magic Monday Woche 44

Paleicas...





Thema: schimmernd



Paleica liebt Lichtspiele genau wie ich. Aber ebenso mag ich auch Schattenspiele, welches man im 1. Bild erkennt.
In das 2.Bild bin ich auch vernarrt, weil ich solche Lichtpunkte immer wieder faszinierend finde. Ich könnte tausende solche Bilder machen.
Das 3. Bild zeigt die Fenster des Schifffahrtsmuseum, die hier fast zu leuchten scheinen.
Schwierig finde ich immer wieder Nachtbilder zu fotografieren, wie auf dem 4. Bild, als ich das Feurwerk festhalten wollte. Aber mir scheint, es ist mir fast gelungen  ;-)
Das 5. und letzte Bild war auch ein Versuch (alle Bilder sind aus dem Archiv) einmal die Gel-Perlen, welche man für Blumenvasen benutzt, festzuhalten. Die gibt es auch in allen Farben und es macht Spaß mit ihnen zu experimentieren!





N° #44




schimmernd1




schimmernd2


schimmernd3





schimmernd4




schimmernd5




Anne Seltmann 28.07.2014, 18.22| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Magic Monday, Paleica,

Happy Monday








Sommersonnenwarm

im Rot der Abendsonne-

Schlaftrunkenes Licht



~*~

 

© Anne Seltmann


Anne Seltmann 28.07.2014, 17.38| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Happy Monday, Spruch am Montag,

Montagsstarter

Martins...








1. Heute ist Montag, was sonst?


2. Ich ärgere mich, dass ich mich ärgere.


3. Diese Woche muss ich noch arbeiten, dann kann ich in den wohlverdienten dreiwöchigen Urlaub!


4. Über das Wetter kann sich ja wohl keiner beschweren.


5. Schon ewig habe ich in der Stadt nicht mehr geshoppt.


6. Aber das ist eigentlich auch nicht wichtig.


7. Denkt Donnerstag an Luise-Lottes Projekt ALLTÄGLICHKEITEN, sofern ihr da mitmacht. Sie hat dann 1jähriges Jubiläum ihres Projektes. Das Thema wäre dann Alltäglichkeiten’-Collage des letzten Jahres!


8. Diese Woche, also morgen, steht für und mit meinen Hortkindern der Botanische Garten an, ich freue mich auf den Mittwoch Vormittag. Da gehts mit meinen Hortkindern ins Projensdorfer Gehölz und im Anschluß mit ihnen zu einem Grillnachmittag bei meinem Kollegen und außerdem ist das meine letzte Arbeitswoche. *Freu*


Anne Seltmann 28.07.2014, 14.34| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Montagsherz

Frau Waldspechts...







Wie gut, dass meine KiGa Kinder ständig Herzen liefern.
Ich könnte ja mal eine Serie starten, bei der Vielfalt der T-Shirts  ;-)



N° #154



154



Anne Seltmann 28.07.2014, 06.10| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Das Sonntagsbild







Am Freitag war ich mit meinen Hortkindern in dem Stadt- & Schifffahrtsmuseum,
 direkt an der Kieler Förde. Ganze drei Jahre lang wurde das historische Gebäude aufwändig saniert. Im April wurdern die neuen Dauerausstellungen, der Shop und die angeschlossene Gastronomie abgeschlossen. Echte Kieler Erfindungen bekommen Besucherinnen und Besucher auch zu sehen... den bekannten Matrosenanzug, ein Echolot, einen Anschütz-Kreiselkompass oder den Kieler Brandtaucher ... eines der ältesten Unterseeboote der Welt.


 schiffahrtsmuseum









Wracksegment des Kleinst-U-Bootes Seehund



schiffahrtsmuseum1


Maschinentelegraf



schiffahrtsmuseum3



Fischerboot KIE 8


schiffahrtsmuseum4



Schiffsdiesel, Deutsche Werke Kiel


schiffahrtsmuseum5



Anne Seltmann 27.07.2014, 17.25| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Sonntag, Sonntagsbild, Teufelsweib, Sandra,

STORY-PIC-2014 N° #30



Um eine Geschichte zu schreiben, bedarf es vieler Wörter. Und um dieser Wörter geht es hier zu dem Projekt "Story Pic 2014" Dazu beliefern viele Blogger & Bloggerinnen 40 Schreiberlinge mit gaaaaaanz vielen Wörtern, die uns eine Geschichte basteln.
Keine der Blogger/innen weiß wer unsere Geschichte schreibt, geschweige denn wovon sie letzendlich handelt. Mein Genre ist Krimi/Psycho/Thriller. Sunny, die Initiatorin dieser tollen Aktion, notiert sich jedes Foto nebst Wort und spendet am Ende des Jahres 5 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.





Die Strassenkünstlerin war gerade am Telefon einer Telefonzelle, als sich links neben ihr in der Psychiatrischen Klinik die Tür des Haupteinganges  öffnete.  Sie sah einen Schatten und dieser Schatten bewegte sich schnell auf die Telefonzelle zu, viel zu schnell dachte sie noch und eh sie sich versah, schlug der Schatten mit einer zerstörerischen Wut auf die Telefonzelle ein. Sie konnte sich gerade noch aus der Telefonzelle befreien um sich dann das Gesamtwerk dieses Irren anzuschauen. Neben ihr stand mit einer Axt bewaffnet ein Mann. Ein Feuerwehrmann dachte sie? Warum in Gottes Namen hatte er die Telefonzelle zerhackt, so dass diese nur noch ein einziger Trümmerhaufen war?





Könnte meine Geschichte vielleicht so anfangen? Oder hat sich meine Schreiberline etwas ganz anders ausgedacht? Die Spannung steigt, je näher wir dem Ende kommen.
Insgesamt werden 52 Wörter benötigt.




N° #30


LIPPENSTIFT ist mein heutiges Wunschwort!



 30



Bisher gewählte Wörter:


  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich,
  28. Wettlauf
  29. Fussabdruck
  30. Lippenstift





Extra für Moni!
Das ist ein  rosafarbener Lippenstift. Er hinterläßt ein zarten Schimmer auf den Lippen.
Zugleich ist er ein Pflegestift. Ansonsten benutze ich keine Lippenstifte




lippenstift

Anne Seltmann 27.07.2014, 09.43| (8/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Story Pic 2014, Sunny, ,

Schokola, Schokole, Schokolade

 schokoladenkuchen ohne Mehl

Anne Seltmann 26.07.2014, 17.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen | Tags: Schokoladenkuchen ohne Mehl, ,

Klick der Woche N° #01



N° #01




Aaaaaaah, eine Wohltat bei den derzeitigen Temperaturen.
Obwohl es heute morgen geregnet hat, ist die Luft nach wie vor drückend.
Und bei diesem Anblick des Bildes könnte ich mich glatt ins Nass stürzen.

Aufgenommen habe ich das Foto vorgestern im Citti-Park, als wir mit unseren Hortkindern dort waren, um die derzeitige Wanderausstellung der Phänomenta zu besichtigen. Allerdings reizte der Wasserbrunnen, der Bestandteil des Citti-Parkes ist, viel mehr als die Experimentierstationen   ;-)



 



Michaelas...

Anne Seltmann 26.07.2014, 09.21| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Klick der Woche, ,

Wölkchens Freitags Fragen

Sarahs...





Bücherfrage:

Welches Buch hat dich geprägt und inwiefern?


Geprägt kann man nicht wirklich sagen, jedes Buch das ich gelesen habe hat mich auf seine Weise geprägt und meine Einstellung und Sichtweise der Dinge etwas verändert.
  Diese hier aufzuzählen, würde den Rahmen aber sprengen.



Private Frage:

Wenn du die Möglichkiet hättest von jetzt auf gleich einen Beruf deiner Wahl auszuüben, welcher wäre das und warum gerade dieser?


 Der Traumberuf tausender kleiner Jungen - Polizist. Ich gehörte dazu, denn ich wollte wirklich zur Polizei, war aber aufgrund meines Alters noch nicht reif für die Aufnahme. Mit 18 durfte man, ich aber war durch die Kurzschuljahre mit 17 schon fertig. Ich wollte einen verantwortungsvollen, abwechslungsreichen Beruf, den Umgang mit Menschen. Meine Vorstellungen dafür waren, dass ich Gefahren abwehren kann, dass man mich braucht für die Kriminalitätsbekämpfung. Ich wollte unbedingt für die innere Sicherheit und Ordnung sorgen.

 Letzendlich habe ich mich für den Beruf der Erzieherin entschieden, ist ja schließlich auch Umgang mit Menschen. Mit Händen und Füßen habe ich mich wehren müssen, um nicht von meiner Mutter ins Büro gepackt zu werden. Und heute bin ich auch froh, dass ich schlussendlich in meinem 2. Traumberuf arbeite.




Anne Seltmann 25.07.2014, 18.57| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitagsfragen, Wölckchen, Sarah,

Freitags-Füller

Barbaras...







1. Oh Mist, ich wollte doch noch Bilder zusammenstellen von unseren Ferien im Hort, damit ich dann später eine CD brennen kann. Sozusagen Highlights von unseren Anktionen.


2. "Ruhig Brauner", höre ich mich sagen und dann sage ich auch noch zu mir: ich habe ja noch eine Woche Zeit dafür.


3.  Wollte ich nicht gleich nach dem Dienst ein wenig Augenpflege betreiben? Nun sitze ich wieder vor dem PC!  ^^


4.  Heute war ich wieder mit meinen Hortkindern unterwegs. Wir haben das Schifffahrtsmuseum besucht.


5. Die Modesünde des Sommers ist nach wie vor weiße Socken zu Sandalen!


6. Ich reagiere leider immer sehr dramatisch bei Mückenstiche und Wespenstiche. Eigentlich müßte ich immer ein Notfallpaket dabei haben!


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine heißersehnte Couch, morgen habe ich evtl. geplant mit dem Liebsten nach Travemünde zu fahren, denn zur Zeit ist 125. Travemünder Woche und Sonntag möchte ich auf mich zukommen lassen!





Anne Seltmann 25.07.2014, 17.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, Srabimpulse, Barbara,

Alltäglichkeiten Juli N° #03

Luise-Lottes...




Thema: Sommerkleidung






Juli N° #03







sommerkleidung1


sommerkleidung2


sommerkleidung3



Ups

Anne Seltmann 24.07.2014, 06.32| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Alltäglichkeiten, Luise-Lotte,

Inside7


A wie Annelie





Sonne…  gibt es zur Zeit reichlich...mir ist das aber schon zu viel!

Temperaturen … in dieser Höhe sind nix für mich. Aber wie gut, dass hier im Norden immer eine kleine Brise weht.


Eiscreme… muß ich nicht haben, davon bekommt man nur noch mehr Durst.


Leckeres… wie Salat, passen jetzt bei diesen Temperaturen besonders gut.


nächtens… fahren wir wieder zum Enkelbuben. Hoffentlich ist das dort nicht wieder so arg heiß! Jammermodus an *Stööööööööööööhn. Ich gehe ein wie eine Primel und der arme Kleine auch* Jammermodus aus!



Regen…
kann das Land gut gebrauchen, meine Balkonblumen aber auch. Mich nervt es gerade immer die Gießkanne zu befüllen und meine Pflänzchen zu gießen.


und nun… brauche ich eine Dusche!



Anne Seltmann 23.07.2014, 18.22| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

In Bildern sprechen #V

Karins Projekt...






#V wie etwas ins Visier nehmen



v




= seinen Blick, seine Aufmerksamkeit auf etwas richten;
jemanden oder etwas sorgfältig beobachten oder prüfen, zumeist in sehr kritischer Absicht. Die Ritter z.B bei Turnieren sahen ihre Gegner nur durch das Visier. Und wenn sie das Visier hochklappten, dann waren sie ihrem Gegenüber freundlich gesinnt. Dementsprechend bedeutete das Herunterklappen des Visiers, dass sie vermutlich feindliche Absichten hegten und sich auf einen Kampf einstellten.


Anne Seltmann 23.07.2014, 17.58| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: In Bildern sprechen, Utopia, Karin,

Foto der Woche N° #02


Juli und Fee

Foto der Woche






N° #02



02


Ich liebe diese Zwiebltürme! Gesehen haben wir sie auf der Rückfahrt nach Hause, als wir Gäste bei Frau Waldspecht waren.

Die Russische Kapelle auf der Mathildenhöhe in Darmstadt ist der Heiligen Maria Magdalena geweiht. Der Sakralbau wurde in den Jahren von 1897 bis 1899 nach Plänen des Petersburger Architekten Léon N. Benois, einem Großvater Peter Ustinovs, errichtet.


Anne Seltmann 23.07.2014, 08.19| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Foto der Woche, Mittwoch, Juli, Fee,

Alles für die Katz N° #01

Alles für die Katz` meint Kalle!
Mitmachen darf und soll jede/r!





Es muss nicht regelmässig sein, sondern ganz wie frau/man(n) Zeit und Lust hat ein Katzenbild zu zeigen. Und weil ich grad Lust habe, sende ich auch einmal ein Bildchen als Späteinsteigerin für Kalles Projekt.



Vielleicht ein Suchbild?
Ja such die Katz!!! 






N° #01

suchbild




Anne Seltmann 22.07.2014, 17.47| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Katze, Kalle,

Projekt View Down N° #43

Krümelmonsters...






N° #43




43



Anne Seltmann 22.07.2014, 06.51| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Krümelmonster, Kirsten,

So sehen Sieger aus...

fussball2014 02


Unsere Mannschaft hatte eine Woche lang hart trainiert, sie sind eingespielt und Siegeshungrig heute gegen die Schülerinsel der FJS angetreten. Nach 2 x 20 Minuten Spielzeit ohne Verlängerung haben wir ihn endlich wieder...unseren Pokal, den wir in den letzten beiden Jahren abtreten mußten. Nun ist er in diesem Jahr wieder in unseren Händen.



fussball2014 01


Es war ein schweißtreibendes, aber auch leichtes Spiel gegen die Schülerinseln aus unserer Nachbarsschule. Wir haben sage und schreibe 8:2 gewonnen.
Olè Olè Olè




Anne Seltmann 21.07.2014, 17.23| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinderperlen | Tags: Fussball, Soccer, Pokalspiel, Schülerinsel,

Montagsstarter

Martins...








1. Bei solchen sommerlichen Temperaturen wie jetzt, schmeckt Salat und nochmals Salat einfach lecker.


2. Das Wochenende beim Enkelbuben war ja viiiiiiel zu kurz, ich hätte gerne noch etwas mehr davon.


3. Ein wichtiges Schreiben ist am besten immer sofort zu erledigen.


4. Ich will eine TOP OMI sein, ob mir das gelingt?


5. Fernseh gucken mag ich aktuell ja gar nicht.


6. Mal sehen ob wir heute unseren Pokal wieder bekommen.


7. Aufräumen ist in der letzten Ferienwoche meiner KiGa-Kinder angesagt, damit wir nach den Ferien wieder frisch starten können.


8. Diese Woche sind vor allem viele Freizeitangebote für meine KiGa-Kinder anzubieten und darüber hinaus interdisziplinärer Austausch sehr wichtig, aber auch Sprachtherapie mit den Kleinsten. Und dann freue ich mich auf das kommende Wochenende.




Anne Seltmann 21.07.2014, 07.14| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsstarter, Montag, Martin,

Montagsherz

Frau Waldspechts...








N° #153







Anne Seltmann 21.07.2014, 05.34| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Das Sonntagsbild

Sandras Projekt...






Wir (meine Hortkinder) sind immer noch im Fußball-Fieber. Nun trainieren wir schon eine Woche, es sind ja Ferien, um gegen die Schülerinsel in unserer Nähe zu spielen und natürlich zu gewinnen. Gar nicht so einfach bei den momentanen Temperaturen. Morgen ist es endlich soweit. Wir haben in unserem Training alles gegeben, der Schweiß ist in Bächen geflossen und es hat auch schon so manchen Motivationsknick gegeben. Aber Mädels und Jungs...wir schaffen das !!!






fußball



Anne Seltmann 20.07.2014, 19.46| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Sonntag, Sonntagsbild, Teufelsweib, Sandra,

STORY-PIC-2014 N° #29

Sunnys...








N° #29


29




Bis eben wußte ich noch nicht, welches Wort ich wählen soll, aber nach Durchsicht der vielen Bilder des kleinen Enkelbuben (wir sind am 11. Juli Oma & Opa geworden) habe ich flux ein Wort für meine ungeschriebene Geschichte für Story Pic gefunden.
Nun ist es ja wohl selbstmurmelnd, dass ich unbedingt ein Bildchen vom kleinen Wurzelzwerg zeige, wenn auch nur das Füßchen.
An Tatorten findet man oft Fußabdrücke, die evtl einiges über den Tathergang erzählen können. So entscheide ich mich heute für das Wort FUSSABDRUCK









Bisher gewählte Wörter:


  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich,
  28. Wettlauf


Anne Seltmann 20.07.2014, 19.31| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Story Pic 2014, Sunny, ,

Freitags-Füller

Barbaras...




1. Es sind Ferien und  wir verbrauchen...


2. ...im KiGa gerade Unmengen Wasser. Wir müssen die Kinder gießen, schließlich heißt das ja nicht umsonst Kinder-GARTEN  ;-)


3. Das letzte, was ich online bestellt habe war ein Kindle Paper White.


4. Mousse au Chocolat-Torte von Coppenrath & Wiese habe ich letztens beim Einkaufen entdeckt. Ein Traum sage ich nur!


5.  Wenn es richtig heiß ist muss man viel trinken.


6. Ich vorfreue mich schon auf unseren Urlaub im August.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Fahrt nach Krefeld zur allerliebsten Lieblingsstieftochter und Schwiegersohn um den kleinen frisch geschlüpften Enkel zu begrüßen, morgen habe ich das noch eingehender geplant, denn er muß ja von allen Seiten begutachtet werden  ;-) und Sonntag möchte müssen wir leider wieder nach Hause!



Anne Seltmann 18.07.2014, 07.43| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, Srabimpulse, Barbara,

Tick-Tack


Frau Waldspechts...






Schade, dass die Glasscheiben, durch die ich die besondere Uhr fotografierte, so arg verschmutzt war. Ich muss mal mit den Hausmeistern der Schule meiner Hort-Kinder reden, ob ich mal in die Räumlichkeiten kann...jetzt während der Ferienzeit. Einfach toll, (sofern ihr das nicht erkennen könnt) sind die Billarkugeln, die die Zeiten bestimmen. Der Rahmen der Uhr ist das Billard-Dreieck (Triangel), das kennt man sicherlich auch, sofern ihr mal Billard gespielt habt. Wenn nicht: Es hilft die Billardkugeln richtig aufzustellen, hilft beim richtigen Spielen des Spiels, und gibt euch Kontrolle über den Spielbeginn.





N° #39



39



Anne Seltmann 18.07.2014, 06.44| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Tick Tack, Frau Wladspecht,

Alltäglichkeiten Juli N° #03

Luise-Lottes...




Thema: (Fahr)Räder





Auch eine Art sein Fahrrad zu parken  ;-)


 fahrrad1


Kunstvolles Arrangement zweier Räder...


fahrrad2


und bei genauerer Betrachtung sieht man, dass sie merkwürdig
miteinander verbunden sind.


fahrrad2 1


Sinnvolles Transportmittel auf dem Schiff, wenn die Stege ellenlang sind
und manchem der Fußweg zu weit ist.


fahrrad3


Winterbiken...manchmal eine Herausforderung  ;-)


fahrrad4



"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung".


Antoine de Saint-Exupèry


fahrrad5



Anne Seltmann 17.07.2014, 05.34| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Alltäglichkeiten, Luise-Lotte,

In Bildern sprechen #U






Mir scheint, dass dies schon ein fast vergessenes Projekt ist, denn Karin die Initiatorin ist ganz still geworden  ;-)
Und warscheinlich bin ich die Einzige, die das hier durchzieht.

Heute geht es um das U!





#U wie kein Unschuldslamm sein=
zu Unrecht bezichtigt werden, aber nicht ganz schuldlos sein
Beide Begriffe stammen von Herder. Sie haben sich durch ihre Nähe zur christlichen Symbolik und durch die bekannte Fabel vom Wolf und dem Lamm auch umgangssprachlich durchsetzen können.





u



Anne Seltmann 16.07.2014, 18.07| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: In Bildern sprechen, Utopia, Karin,

Inside7

A wie Annelie








letzte Nacht… war mal wieder viel zu kurz.


heute früh… wie immer, wache ich zwischen 4:30 und 05:00 Uhr auf. Von den Zeiten zwischen 01:00 und 02:00 ganz abgesehen.


vor einer Stunde… bekam ich Magenschmerzen. Allerorten klagt über

Magen-Darm. Bitte bleib mir fern!


zum Mittag… gab es in meinem KiGa, wie jeden Mittwoch, Fisch.


in ein paar Stunden… sitze ich vor dem Fernseher und weiß eigentlich nicht, warum ich mir das öde Programm im TV antue.


am Abend… bin ich eh schon soooo müde, dass es eigentlich auch egal ist was ich gucke.


morgen… ist Donnerstag, der 4. Sommerferientag unserer KiGa Kinder. Und wir haben jetzt schon eine Menge Spaß und auch noch gaaaaanz viel vor!



Anne Seltmann 16.07.2014, 17.26| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

Spiralen ohne Ende N° #02

Sabienes...








Hier kommt meine N° #02

Auch die Natur hat so einiges an Spiralen parat. Bei näherer Betrachtung sieht man das Innenleben einer Rose, welches spiralförmig verläuft.




02


Anne Seltmann 16.07.2014, 16.43| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spiralen, Sabiene, Fotoprojekt,

Projekt View Down N° #42

Krümelmonsters...







N° #42



42



Anne Seltmann 15.07.2014, 07.11| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Krümelmonster, Kirsten,

Wir sind Weltmeister...


wir heißt: meine Hortkinder und ich auch!


Über Wochen haben wir dem Sieg entgegengefiebert. Meine Hortkinder und ich standen ganz und gar auf Sieg! Tabellen wurden geführt, regelmäßig die FIFA App an meinem iPhone abgerufen, Trikots getragen, Wimpel gebastelt und sogar ein riesiges Plakat von unseren Jungs mit unseren Gesichtern bestückt. Wir sind stolz  auf unser Fussballmädel (sie spielt wirklich in einem Verein), die über zwei-drei Ecken mit Mats Hummels verwandt ist und natürlich auch auf Mats Hummels beklebt wurde! Ich zeige hier die Kinder mit Balken, meine Wenigkeit ist Balkenfrei. Ich habe mich für Klose entschieden. Klose ist Rekordtorschütze der deutschen Nationalmannschaft und mit 16 Toren Rekordtorschütze bei Fußballweltmeisterschaften. Mein Kollege rechts steht für Bierhoff.  :-D




weltmeister2014



Anne Seltmann 14.07.2014, 08.26| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Fifa2014, Fussball, Soccer, WM 2014,

Magic Monday Woche 43

Paleicas...





Thema: nah






Du sprichst von Nähe
Ist Nähe so nah,
dass es an meiner Herzwand kitzelt?

Und ich lache...


~*~

© Anne Seltmann




Auszug aus meinem Buch " Wortperlen "




N° #43


nah1


nah2


nah3



nah4

Anne Seltmann 14.07.2014, 07.40| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Magic Monday, Paleica,

Happy Monday









BILDER DES HIMMELS

Vielleicht gibt es bestimmte Bilder im Himmel für
diejenigen, die sie sehen möchten. Um danach
festzustellen, dass sie die gleichen in sich tragen.


~*~


Platon 427-347 v.Chr.

Anne Seltmann 14.07.2014, 06.19| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Happy Monday, Spruch am Montag,

Montagsherz

Frau Waldspechts...





DEUTSCHLAND IST WELMEISTER!

Was für ein Krimi, was für ein Spiel. Die Nerven lagen ganz schön blank am gestrigen Fußball-Abend. In packenden 120 Minuten bezwang endlich das deutsche Team Argentinien mit 1:0. Das entscheidende Tor kam von Mario Götze.






N° #152



151




Anne Seltmann 14.07.2014, 05.29| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Das Sonntagsbild

Sandras Projekt...













boot




Anne Seltmann 13.07.2014, 17.01| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Sonntag, Sonntagsbild, Teufelsweib, Sandra,

Fotoprojekt: Hausnummern 12

Veras...







Da geht einer auf Nummer sicher  ;-)




N° #12


12


Anne Seltmann 13.07.2014, 07.51| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Hausnummern, Vera,

STORY-PIC-2014 N° #28

Sunnys...







Der Schock trifft ihn ohne jede Vorbereitung: UNBEKANNTE hatten skrupellos sein Ferienhaus an der NORDSEE zerstört. Sein Haus war nun ein einziger TRÜMMERHAUFEN.
Er wußte, dass man ihn in die Knie zwingen wollte und ihnen war jedes Mittel recht.
Es war ein WETTLAUF mit der Zeit...dass...


Klingt spannend, nicht wahr? Aber so wird diese Geschichte sicher nicht zu lesen sein, denn ich schreibe sie nicht.
Das erledigen Schreiberlinge, die das weitaus besser können als ich!

40 Blogger/innen
posten jede Woche ein Foto mit einem passenden Begriff und mehrere Autorinnen, unter der Regie von Sunny, schreiben für jeden dieser 40 Blogger/innen eine eigene Geschichte. Keine der Blogger/innen weiß wer unsere Geschichte schreibt, geschweige denn wovon sie letzendlich handelt. Mein Genre ist Krimi/Psycho/Thriller. Sunny, die Initiatorin dieser tollen Aktion, notiert sich jedes Foto nebst Wort und spendet am Ende des Jahres 5 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.





Mein neues Wort für StoryPic 2014

WETTLAUF



N° #28


28




Bisher gewählte Wörter:


  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich, 




Anne Seltmann 13.07.2014, 07.24| (7/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Story Pic 2014, Sunny, ,

Wölkchens Freitags Fragen


Sarahs...





Bücher-Frage:

1. Wenn du den Protagonisten aus deiner aktuellen Lektüre treffen könntest, gibt es etwas das du ihn/sie gerne fragen würdest? - Falls ja, was?


Ich lese gerade ein Krimi von Jussi Adler-Olsen, der ist zur Zeit mein Liebling und ich würde ihn fragen wollen, woher sein starkes Interesse an Psychothrillern kommt und warum Psychologie auch sehr vordergründig in seinen Romanen ist.





Private Frage:

2. Auf was in deinem Leben bist du besonders stolz? (Z.B. etwas das du erreicht hast) 



Mein ganzer Stolz ist natürlich mein Sohn. 
Das ist das Einzige und Wahre, was ich je gut zustande gebracht habe  ;-)
Was will ich mehr!


Anne Seltmann 11.07.2014, 19.24| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitagsfragen, Wölckchen, Sarah,

Tick-Tack

Frau Waldspechts...





Wieder ein Fundstück in einem alten Mühle-Museum. Genauso eine hatte meine Mutter früher in der Küche hängen. Es ist eine Dugena Schwebegang. Dugena ist aus der Generalvertretung der Schweizer Uhrenmarke Alpina in Berlin hervorgegangen. 1917 gründete sich hieraus die Deutsche Uhrmacher-Genossenschaft Alpina (Dugena) in Eisenach. 1927 wurde der Firmensitz nach Berlin verlegt.




N° #38






38

Anne Seltmann 11.07.2014, 09.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Tick Tack, Frau Wladspecht,

Freitags-Füller

Barbaras...








1. Der Regen...welcher Regen?


2. Aber wenn es mal regnen sollte, liebe ich das Geräusch.


3. Mein Tipp für das WM-Endspiel: Wir gewinnnen, das ist doch wohl klar, oder? Allerdings erst im Elfmeterschießen.


4. Wenn wir gewinnen, wäre das doch mega gut. Wir wären ja schließlich mal wieder dran!


5. Ich trinke zurzeit gerne kalten ungezuckerten Tee.


6. Es gibt Dinge, die bereichern das Leben. So auch die Geburt unseres 1. Enkelkindes! Herzlich Willkommen kleiner Mann!


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein stressfreies Wochenende, morgen habe ich NICHTS geplant und Sonntag möchte ich dieses NICHTS weiter genießen!




Anne Seltmann 11.07.2014, 07.17| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, Srabimpulse, Barbara,

DANKESCHÖN...


liebe Bianca für das kleine Ü Päckchen, welches heute eingetroffen ist.
Da schaue ich doch nichtsahnend bei Bibilotta vorbei um zu sehen, was sie für das Projekt "StoryPic 2014" zeigt und siehe da, hier muss das Bild von ihr erraten werden. Und man bekommt ein Ü-Päckchen, sofern man denn an der Verlosung teilnimmt. Was für ein glückliches Händchen hatte Bibilottas Töchterlein, denn sie hat mich gezogen. Und heute kamen ganz viele Nettigkeiten in den Wortperlchen Haushalt.

Guckst du hier:


bibilotta



Herzlichen Dank noch einmal, liebe Bianca!!!


Anne Seltmann 10.07.2014, 17.02| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Story Pic 2014, Bibilotta,

Alltäglichkeiten Juli N° #02

Luise-Lottes...






Das eine oder andere Buch habe ich schon zu anderen Projekten gezeigt und wird sicherlich wieder erkannt. Aber Bücher sind immer wieder interessant, sodenn man sie so sehr mag wie ich!

Hin und wieder lese ich in meinen alten Schinken, von denen ich eine große Sammlung habe, um die Süterlinschrift nicht zu verlernen.




 buch1


Diese klitzekleine Bibel ist ein Erbstück.


buch2


Hier sieht man die schon arg zersetzten Seiten meines Goethe Buches...

buch3



und hier einen Auszug meines eigenen herausgebrachten Buches "Wortperlen"


buch4


Anne Seltmann 10.07.2014, 06.41| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Alltäglichkeiten, Luise-Lotte,

Foto der Woche N° #01

Juli und Fee

 
Foto der Woche






Hier findet ihr nähere Information zum Foto der Woche!





N° #01


01



Anne Seltmann 09.07.2014, 20.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Foto der Woche, Mittwoch, Juli, Fee,

Inside7


A wie Annelie






ärgerlich… war das EINE nicht gehaltene Tor von Manuel Neuer bestimmt nicht. Wir sollten großzügig sein und den Brasilianern dieses 1 Tor gönnen, sonst wären sie noch mehr am Boden zerstört  ;-)


unglaublich… aber die 7 Tore für uns! Das hat sich noch nicht richtig in meinem Kopf festgesetzt.


gemütlich… war es gestern abend absolut nicht. Hier tobte ein Unwetter, aber das machte der Fußballstimmung kein Abbruch.


fröhlich… aber auch übermüdet sind auch heute einige meiner Hort-Kinder zu uns gekommen, denn auch sie haben trotz der frühen Schule das Spiel gestern sehen dürfen.


komisch… wird es am Sonntag sein, wenn wir evtl. gegen die Niederländer spielen sollten.


traurig… wäre ich nicht, wenn sie am Sónntag gegen uns verlieren würden  ;-)


 

kränklich… fühle ich mich heute oder doch eher übermüdet? Warten wir die WM ab, dann kann ich wieder früh zu Bett und dann werden wir sehen, warum ich mich so  fühle wie jetzt. 




Anne Seltmann 09.07.2014, 18.51| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

Wordless

Tinas...






fussballente



Deutschland : Brasilien

7       :        1





Anne Seltmann 09.07.2014, 07.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Wordless, Tina, Wednesday, FiFa 2014, WM, Fußball, Soccer,

Projekt View Down N° #41

Krümelmonsters...






N° #41

Wild hineinfotografiert in vertrocknete Hortensien
Unbearbeitet und dennoch ein herrliches Farbspiel!



41



Anne Seltmann 08.07.2014, 05.42| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Krümelmonster, Kirsten,

Montagsstarter

Martins...






1. So oder so ist das Leben. blinzel.gif


2. Jetzt haben wir noch eine "normale" Woche und dann beginnt nächste Woche die Ferienzeit in Schleswig-Holstein.

3. Ich habe noch nie etwas an Nordic Walking gefunden.

Als der liebe Gott den Menschen erschuf, unterteilte er ihn in drei Klassen. 1. Die Guten waren jene, die aufrecht und ohne fremde Hilfe laufen konnten. 2. Die weniger Guten erhielten einen Knüppel als Stütze und wurden Golfspieler. 3. Der jämmerliche Rest bekam zwei Stöcke und schlurft seitdem als 
"Nordic Walker" durch die Parkanlagen.


4. Für mich solls rote Rosen regnen blinzel.gif 



5. Heute werde ich es dem Kollegen sagen, dass er wie ein Elefant im Porzellanladen ist. Jawollja!


6. Ich darf nicht vergessen wieder ein paar Geburtstagsgeschenke für meine Hortkinder zu besorgen.

7. Im Moment herrscht irgendwie Flaute in meiner Geldbörse.

8. Für diese Woche habe ich noch einen Physio-Termin, dann ist Dienstag wieder eine Teamsitzung und auf das kommende Wochenende freue ich mich.



Anne Seltmann 07.07.2014, 08.21| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsstarter, Montag, Martin,

Happy Monday










Es ist nichts nützlicher als Erinnerungen, wenn sie auch nur in kurzen Sprüchen bestehen –
Erinnerung lehrt nicht sowohl, sie ist auch eine Art Ermahnung.


~*~


Lucius Annaeus Seneca ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.

römischer Politiker, Rhetor, Philosoph und Schriftsteller


Anne Seltmann 07.07.2014, 06.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Happy Monday, Spruch am Montag,

Montagsherz


Frau Waldspechts...









Eine Spielerei mit dem Ei.gifPhone



N° #151




N° #151

Anne Seltmann 07.07.2014, 05.30| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Das Sonntagsbild

Sandras Projekt...









hortensie



Blaue Hortensie



So wie das letzte Grün in Farbentiegeln

sind diese Blätter, trocken, stumpf und rauh,

hinter den Blütendolden, die ein Blau

nicht auf sich tragen, nur von ferne spiegeln.

 

Sie spiegeln es verweint und ungenau,

als wollten sie es wiederum verlieren,

und wie in alten blauen Briefpapieren

ist Gelb in ihnen, Violett und Grau;

 

Verwaschnes wie an einer Kinderschürze,

Nichtmehrgetragnes, dem nichts mehr geschieht:

wie fühlt man eines kleinen Lebens Kürze.

 

Doch plötzlich scheint das Blau sich zu verneuen

in einer von den Dolden, und man sieht

ein rührend Blaues sich vor Grünem freuen.


~*~

Rainer Maria Rilke



Anne Seltmann 06.07.2014, 15.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Sonntag, Sonntagsbild, Teufelsweib, Sandra,

STORY-PIC-2014 N° #27


Sunnys...


 




Wir brauchen gar nicht lange überlegen, wer bei meinem noch unfertigen Thriller
der Übeltäter ist. Es ist eindeutig der Sport. Nach dem Motto "Sport ist Mord"
Oder Mord ist Sport? Verdammt, wie hieß das denn noch? 
Nicht dass in meiner Geschichte jemand meint, das Morden allzu sportlich zu nehmen.
Kein schönes Hobby!






Im übrigen ist das Ganze ein Projekt, dem ich mich angeschlossen habe.


 Hier noch einmal die Erklärung zu diesem  Projekt:

40 Blogger/innen posten jede Woche ein Foto mit einem passenden Begriff und mehrere Autorinnen, unter der Regie von Sunny, schreiben für jeden dieser 40 Blogger/innen eine eigene Geschichte. Keine der Blogger/innen weiß wer unsere Geschichte schreibt, geschweige denn wovon sie letzendlich handelt. Mein Genre ist Krimi/Psycho/Thriller. Sunny, die Initiatorin dieser tollen Aktion, notiert sich jedes Foto nebst Wort und spendet am Ende des Jahres 5 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.



N° #27


27

Anne Seltmann 06.07.2014, 07.16| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Story Pic 2014, Sunny, ,

Spiralen ohne Ende N° #01

Sabienes...




Gestartet wurde das Projekt von Sabiene am 4. Juni 2014

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat wir eine neue Runde einlgeäutet und man hat 14 Tage Zeit Spiralen zu zeigen.

Die Spirale symbolisiert die Vorstellung von Unendlichkeit, kann aber auch Schutz- oder Stammeszeichen sein. Sie kommt bereits in vor- und frühgeschichtlicher Zeit als häufigstes Ornament auf Keramik und Stein vor.



Fangen wir doch gleich mit des deutschen liebster Teigware an, der Nudel!



N° #01

 01





Anne Seltmann 05.07.2014, 18.41| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spiralen, Sabiene, Fotoprojekt,

Wölkchens Freitags Fragen

Sarahs...





Bücher-Frage:


1. Wie lange liest du am Tag und wie viele Seiten schaffst du schätzungsweise?


Ich lese seit meinem 12. Lebensjahr tagtäglich und ich habe Tonnen von Büchern verschlungen. Überall, selbst in der Badewanne nahm ich meine Bücher mit und konnte stundenlang lesen. Da ich auch noch die Zeit hatte, konnte ich an fast zwei Tagen ein dickes Buch weglesen. Heute schaffe ich es nur noch während ich zu Bett gehe und dann schaffe ich auch nur noch (leider)  5-9 Meter...ähm... Zeilen.



Private Frage:


2. Stell dir vor du gehst abends schlafen und bist beim Aufwachen am nächsten morgen plötzlich 30 Jahre älter, wie würdest du damit umgehen?


Erst einmal wäre ich schokiert! Dann würde ich nachforschen wollen, warum das so ist und letzendlich mich damit abfinden. Ich würde dann dringend meine Papiere sortieren und meinen Vorsorgeordner fertig machen wollen.




Anne Seltmann 04.07.2014, 16.42| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitagsfragen, Wölckchen, Sarah,

Freitags-Füller

Barbaras






1. Heute abend werden wir  NATÜRLICH Fußball gucken... 


2. ...und hoffentlich werden wir schlussendlich einmal wieder die WM gewinnen. Heute spielen wir gegen Fronkreisch. Ich bin siegessicher!


3.  Ob man besser noch mal auf die Wetterkarte schaut, bevor man morgen den Gartentag im KiGa angeht?.


4. Fisch auf dem Grill, ist megalecker.


5. Wenn es stimmt, dass man seinem Herzen folgen sollte, dann habe ich vor 17 Jahren die richtige Entscheidung getroffen!


6. Trolle im Netz müßten strafrechtlich verfolgt werden. Was die sich manchmal leisten geht ja gar nicht!


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Fußballspiel Deutschland:Frankreich, morgen habe ich mit meinen Kollegen und Eltern meines KiGas einen Gartentag geplant und Sonntag möchte muß ich mich dringend davon erholen!



Anne Seltmann 04.07.2014, 07.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, Srabimpulse, Barbara,

Tick-Tack




Auch wenn das Projekt von Frau Waldspecht längst vorbei ist,
mag ich hin und wieder noch etwas dazu beisteuern. Ich habe nämlich einen Tick...
einen Uhrentick  ;-)

Diese TickTack tickt bei meiner Kollegin in der Küche

N° #37



 37




Was ist also die Zeit? Wenn mich niemand darüber fragt, so weiß ich es; wenn ich es aber jemandem auf seine Frage erklären möchte, so weiß ich es nicht. Das jedoch kann ich zuversichtlich sagen: Ich weiß, daß es keine vergangene Zeit gäbe, wenn nichts vorüberginge, keine zukünftige, wenn nichts da wäre. Wie sind nun aber jene beiden Zeiten, die Vergangenheit und die Zukunft, da ja doch die Vergangenheit nicht mehr ist, und die Zukunft noch nicht ist?


~*~


Augustinus Aurelius (354 - 430),

Bischof von Hippo, Philosoph, Kirchenvater und Heiliger



Anne Seltmann 04.07.2014, 06.01| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Tick Tack, Frau Wladspecht,

Das besondere Foto im Juli

Elkes Projekt...




 N° #Juli



Ich liebe Farne! Vor allen Dingen wenn sie sich in der Geburtsstunde befinden und ihre Wedel ausrollen.  Man höre und staune: Es gibt weltweit rund 12.000 Arten und sie sind die sogenannten Oldtimern unter den Pflanzen.




2_1


2_2


2_3



farn4

Anne Seltmann 03.07.2014, 09.53| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Das besondere Foto, Elke, Mainzauber,

Fotoprojekt: Hausnummern 11

Veras...







N° #11



Auch Fam. Vogel hat eine eigene Hausnummer  ;-)




11



Anne Seltmann 03.07.2014, 06.35| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Hausnummern, Vera,

Alltäglichkeiten Juli N° #01


Luise-Lottes...








Thema: eckig oder/und kantig



Nur NULLEN sind rund  ;-)
...aber Luise-Lotte von Augenblicksammlung wünscht sich eckiges/kantiges.
Bitteschön!


eckig1





eckig2





eckig3






eckig4



Anne Seltmann 03.07.2014, 06.06| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Alltäglichkeiten, Luise-Lotte,

Inside7


A wie Annelie





Ruhepausen … brauche ich immer mehr..ich werde alt!

Geschmack … hier gibt es fünf Geschmacksqualitäten die als allgemein wissenschaftlich anerkannt sind: süß, sauer, salzig, bitter und umami.


Respekt … soll nicht Unterwerfung heißen, sondern Achtung und Wertschätzung jedem Lebenwesen gegenüber!


Genuss … ist für mich Befriedigung meiner körperlichen Bedürfnisse in  bewußter Weise.



Gefühl …
das Stärkste, das ich für mich kenne, ist die Liebe zu meinem Sohn und zum besten Ehemann von allen.



Angst …
hatte ich zuletzt um meinen Sohn, als er einen schweren Unfall hatte. Ich will nie wieder dieses Gefühl in meinem Kopf und Bauch haben müssen!



Wertvoll … ist jeder Augenblick an dem meine Familie und ich gesund sind und hoffentlich bleiben!




Anne Seltmann 02.07.2014, 18.24| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

Projekt View Down N° #40

Krümelmonsters...








Ich schrieb pfeil0.gifhier ja schon einmal von der tollen Aktion der Sportabzeichen-Tour 2014, die am 2. Juli zu Gast in Kiel ist und es war für unsere Kinder ein voller Erfolg.
Dieses Bild zeigt einen gewöhnlichen Tischtennisschläger...denkt man...
In Wahrheit ist er aber so was von klein.  Um ein Größenverhältnis anzuzeigen...



40 1




stellte sich unsere Praktikantin zur Verfügung. Ich sage vielen Dank an dieser Stelle, dass ich es zeigen darf!





 40



Anne Seltmann 01.07.2014, 17.09| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Krümelmonster, Kirsten,

I see faces Juli


Ruthies...









Man soll sich wirklich manchmal wundern, wo überall Gesichter versteckt sind.
 Erst jüngst schaute mich dieses Gesicht an. Ich entdeckte es an einem Müllcontainer.


 N°#07



07


Anne Seltmann 01.07.2014, 06.18| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: I see faces, Gesichter Ruthie, ,

Black and White Juli 2014

Kathrins...





Passend zur WM 2014...gesehen in Flensburg.




 N° #07


07

Anne Seltmann 01.07.2014, 05.43| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Black and White, 2014, Kathrin,

Magic Monday Woche 42


Paleicas...




Thema: flüssig





N° #42




 wasser1wasser2wasser4wasser3wasser5





Alles ist aus dem Wasser entsprungen!!


Alles wird durch Wasser erhalten!
Ozean, gönn uns dein ewiges Walten.
Wenn du nicht in Wolken sendetest,
Nicht reiche Bäche spendetest,
Hin und her nicht Flüsse wendetest,
Die Ströme nicht vollendetest,
Was wären Gebirge, was Ebnen und Welt?
Du bist's der das frischeste Leben erhält.


~*~

Johann Wolfgang von Goethe 1749 - 1832

deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann



Anne Seltmann 30.06.2014, 06.06| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Magic Monday, Paleica,

Rostparade N° #03



N° #03






WAS BIN ICH ?


Auflösung: Ein Grablichtdeckel mit Kerzenresten!
Gesehen auf dem Père Lachaise Friedhof von Paris!





Frau Tonaris...

Anne Seltmann 30.06.2014, 06.02| (13/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Rostparade, Frau Tonari,

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links