Wir haben notiert:


In einer Sendung
vom NDR vor ein paar Tagen hatten wir eine kleine Vorstellung über die kunstvollen Bilder von Herlinde Koelbl
Nun gibt es eine Sonderausstellung im Museum für Kunst & Gewerbe

Haare - Fotografien von Herlinde Koelbl

120 frei assoziierte Aufnahmen zum Thema Haare in der ganzen Vielfalt

» mehr




Anne Seltmann 30.08.2007, 23.11| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Kunst

Meine Geduld wird ...

auf die harte Probe gestellt

Lange habe ich hin und her überlegt, ob ich mir und wenn überhaupt, aber nur wenn ich etwas Gescheites finde, dann würde ich.
..oder vielleicht doch nicht. Egal, ich hab!
Was für eine Gedankenspielerei Und nun warte ich und warte ich. Meine Güte noch mal, die Lieferungszeit war doch drei bis 5 Tage. Nun sind aber schon 10 Tage ins Land gegangen. Die Onlineabfrage ergab " Lieferung in Bearbeitung" Tja, dann muss ich mich doch noch ein wenig in Geduld üben. *Himmel, A***h und Wolkenbruch* Mein zweiter Vorname ist doch "Ungeduld"
Worum es hier geht? Na um den hier: Widesreen-Display, Samsung "SyncMaster 2032MW" mit integriertem TV-Tuner

Anne Seltmann 30.08.2007, 16.35| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: PC

Manchmal


...tauche ich ab in diese Fotowelt
und bin schier begeistert, was es
an Bildern gibt. Manche schön oder kunstvoll.
Andere grandios oder brilliant

Anne Seltmann 29.08.2007, 22.57| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Fotos

Heute den Newsletter...

von MLK bekommen und supersupersuperfreu, der Kartenverkauf geht los und schon haben wir bestellt für...

IHN


Fotoquelle: MLK-Newsletter

02.12.2007 So. in Mannheim
> >> 13.12.2007 Do. in Köln / Kölnarena <<<

Anne Seltmann 28.08.2007, 16.11| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: MusikalischePerlen

Naivität? Blauäugigkeit?

Wer naiv oder blauäugig ist, läuft Gefahr lächerlich zu werden

Ist das wirklich so?

Sitzen wir nicht alle auf einem hohen Ross und schauen herab?

 Werden, wie so oft, Tatsachen und Fakten einfach verkannt?

Was meint ihr?

Anne Seltmann 27.08.2007, 22.36| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Hallo ivy11582...

Die Handpuppe "Anatol" ist unverkäuflich!!! Sie ist Eigentum meines Kindergartens. Ich bitte von weiteren Fragen abzusehen!

Anne Seltmann 27.08.2007, 15.21| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Ganz großartige Künstler...

die mich zutiefst beeindruckt haben, muss ich an dieser Stelle noch einmal erwähnen. (Siehe untenstehenden Beitrag ("SHMF") ) Wer klassische Musik so wie wir mag oder auch der Filmmusik einiges abgewinnen kann, der sollte sich unbedingt pfeil0.gif hier einmal umsehen.

triograndcru.jpg

"Trio Grand Cru" spielte mit absoluter Professionalität und musikalischem Witz.  Emely Bowman & Elena Cheah beherrschten nicht nur ihre Instrumente (Geige & Cello) so brilliant virtuos, sondern auch Ukulele, Xyllophon, Flöte und ein Sägeblatt. Es ist schwer eine Begeisterung schriftlich zu formulieren, weil sie nicht das wiedergibt, was man während ihres Auftritts empfunden hat. Wir werden Augen & Ohren offenhalten, um ein weiteres Mal in ihren Genuss zu kommen

Für mich war es eines der gelungestens Veranstaltungen überhaupt

Anne Seltmann 26.08.2007, 20.11| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: MusikalischePerlen | Tags: Kino, Theater, Konzerte,

SHMF

...steht für Schleswig-Holstein Musikfestival

"Spiel’s noch einmal"
Das Filmmusik-Fest

Das Musikfest auf Gut Pronstorf steht im Zeichen der Filmmusik. In unterschiedlichsten Besetzungen waren sowohl Melodien des klassischen Repertoires zu hören, die durch ihr Erklingen in Filmen berühmt wurden, als auch Musik, die eigens für diesen Zweck komponiert wurde. Kernstück der in einem der idyllischsten Dörfer Holsteins gelegenen Anlage von Pronstorf ist ein aus dem Jahr 1728 stammendes Herrenhaus, das zu den schönsten Barockbauten Norddeutschlands zählt. Der aufwendig renovierte Kuhstall des Guts dient als Konzertsaal.

pronstorf1.jpg

Neu war der zeitliche Ablauf der Musikfeste:

 Samstags ab 13 Uhr und sonntags ab 11 Uhr können sich die Besucher zwischen einer Halbtagskarte mit zwei einstündigen Konzerten und einer Ganztagskarte mit vier einstündigen Konzerten entscheiden 

Wir haben uns für die Ganztagskarte am Samstag mit vier einstündigen Konzerten entschieden

pronstorf4.jpg

Das Trio Lignum stellte das Filmmusikschaffen zeitgenössischer ungarischer Komponisten vor. Der weltberühmte Akkordeonvirtuose & russische Film- und Theaterkomponist Aydar Gaynullin ist nebenbei noch Virtuose auf dem Bajan, dem Knopfakkordeon, und trat mit seiner Duopartnerin Elena Lutz auf. Brilliant wie Aydar Gaynullin dieses Instrument beherrschte.

Klassiker wie "As time goes by" aus "Casablanca" hat die Pianistin Susanne Kessel im Gepäck, die sich intensiv mit der Hollywood-Filmmusik der Vierzigerjahre befasst hat.

pronstorf3.jpg

Das Trio Grand Cru brachte Musik aus Filmklassikern wie "The Pink Panther", "Der dritte Mann", "Tea for Two" oder "Night and Day".

pronstorf2.jpg


Mit diesen Konzerten endet nun heute auch mein Urlaub. Was will man mehr, wenn dieser so einen wunderschönen Abschluß findet.


Copyright  der Fotos liegt bei (c) Anne Seltmann

Anne Seltmann 26.08.2007, 12.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Kino, Theater, Konzerte,

Der Freitägliche Tag in Stade...

war die Hölle, sag ich euch. Die Wochenenden hasse ich mittlerweile, da kommen die Touris. Überall hängen sie mit ihrer Nase rum, meinen wir sehen verhungert aus und füttern uns mit alten gammeligen Brotstücken...määäh. Ja, guck nur, so sehe ich aus wenn ich gleich zum Angriff übergehe. Und dann diese blöde Knipserei. Bin ich Heidi Klum? Nur gut, dass das Wetter so diesig war, da konnte diese blönde Zicke hinter der Kamera keine guten Fotos machen. Gönn ich ihr glatt, immerhin hat sie so merkwürdig geböööölkt, als dass sie meint, sie spräche unsere Sprache...das ich nicht lache...määäh





Aber ich kann ja ein wenig von Stade erzählen, wenn ihr schon hier seid...määäh

Stade ist eine frühbarocke Fachwerkstadt. Die meisten Häuser - Giebelhäuser mit tiefen Grundstücken - stammen aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts und den ersten Jahren des 18. Jahrhunderts, aus der sog. Schwedenzeit Stades (1645-1712). Zu Beginn der Schwedenzeit 1659 zerstörte ein Stadtbrand zwei Drittel der Stadt, die allerdings danach schnell und weitgehend neu auf altem Grundriss aufgebaut wurde, zum Teil in verziertem Fachwerk mit ausgeprägten Vorkragungen. Die Schwedenzeit hat also auch äußerlich das Bild der Altstadt geprägt. Einige Fachwerkhäuser reichen allerdings bis in das 16. Jahrhundert zurück.

 



Stade ist möglicherweise die älteste Stadt Norddeutschlands. Die ersten Siedler kamen bereits 1000 Jahre v. Chr. in die Gegend um Stade. Im 8. Jahrhundert v. Chr. entstand dann eine richtige Siedlung mit Hafen. Im Jahre 994 wurde die Siedlung von den Wikingern geplündert und Stade wurde das erste Mal erwähnt (Stethu). Nach dem Aussterben der Grafen von Stade  Udonen  fiel Stade an Heinrich den Löwen. Nach dessen Entmachtung 1180 war es zwischen dem Erzbistum Bremen und den Welfen umstritten – was die Stadt für ihre Zwecke auszunutzen wusste. 1209 verlieh Kaiser Otto IV. Stade das Stadtrecht, das Bremen 1259 bestätigte – zusammen mit dem Stapelrecht und der Befreiung von der Heerfahrt. Stade wurde Mitbegründerin der Hanse. 1279 gab sich der Bürgerrat eine eigene Verfassung, die sogenannten Stader Statuten. Ab 1361 besaß Stade das Recht, Bündnisse zu schließen und damit zwar nicht rechtlich, aber faktisch den Status einer Freien Reichsstadt. Seine Blütezeit reichte bis in den Dreißigjährigen Krieg hinein. 1628 eroberte Tilly die Stadt, kurz darauf eroberten es die Schweden (bis 1636). Nach einer dänischen Besatzung eroberten die Schweden sie endgültig  1643 und erhielten sie zusammen mit dem Erzbistum Bremen im Westfälischen Frieden auch offiziell zugesprochen. Beim großen Stadtbrand am 26. Mai 1659 brannten zwei Drittel der Stadt nieder. Die Stadt wurde mit unverändertem Grundriss wieder aufgebaut. Die schwedische Herrschaft endete 1712; nachdem Stade kurz zum Königreich von Dänemark gehörte, wurde es (nach dänischer Belagerung) ab 1715 ein Teil des Kurfürstentums Hannover. Bis zur Bezirksreform 1978 war Stade in Nachfolge der als preußische Regierung fungierenden Landdrostei Stade Sitz eines niedersächsischen Regierungsbezirks. Auch als Garnisonsstadt hatte Stade seit der Schwedenzeit erhebliche Bedeutung.



So, jetzt habt ihr genug gesehen und gelesen, schließlich bin ich kein Fremdenführer...määäh, ich habe schließlich noch andere Dinge zu tun, wichtige Dinge... z.B. die Deiche abgrasen...


Copyright  der Fotos liegt bei (c) Anne Seltmann






Anne Seltmann 25.08.2007, 23.35| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Ich hab sogar ein Gedicht :-))

Auch wenn ich mich wiederhole, aber ich konnt`s nicht sein lassen



Neulich und ganz unverdrossen

 

habe ich diese Bilder geschossen







Beim Spaziergang an den Grachten

 

konnt Wundersames ich betrachten





Öffentliche Urinale hier und da

 

an jeder Ecke ein Pissoir

 

 

 

 

 

© Anne Seltmann




 

Anne Seltmann 25.08.2007, 10.30| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Weisheiten



Da sogar die Sonne Flecken hat,
kann wohl keiner behaupten, er sei makellos.




powered by BlueLionWebdesign



Anne Seltmann 25.08.2007, 01.12| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Worte

Auflösung...

des Rätsels, nach so reger Beteiligung



Die Vorher-Nachhershow kann beginnen


Vorher







Nachher




Na? Kann man erkennen was es ist?




In Amsterdam entdeckt


Anne Seltmann 24.08.2007, 21.22| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Da ist doch glatt das Rätsel...


pfeil0.gif hier untergegangen ob der ganzen Damen, -Girly, -Zicken und Tableaux Viren.
Also ran ans Raten. Die Lösung kann doch gar nicht so schwer sein. Immerhin habe ich schon untenstehend den 1. Tip gegeben.

1. Tip: Entlastungshilfe
2. Tip: Place de l` eau

Anne Seltmann 23.08.2007, 20.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Gestern





...noch als Dame zu Hause
und heute als Zicke auf der Showbühne


L
I
C
H
T



aus


S
P
O
T

an







Das Schreckliche  an der Situation  ist, dass schon geringfügige Mutationen zu  dramatischen Verwandlungen führen kann…hervorgerufen durch einen Virus. Übertragen von IHR


Da ich keine Zicken kenne *lol* obliegt es meinen anderen huldvoll ernannten Mitzickenstreiterinnen, sich um weitere Zicken zu bemühen

*sfg*


 

Anne Seltmann 23.08.2007, 15.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Stöckchen | Tags: Internettes

Dumm, dümmer, am dümmsten

Nennen Sie ein anderes Gericht als das Bundesverfassungsgericht!
Antwort:"Erbsengericht."

(in RTL "Familien-Duell)

*

Nennen Sie einen Monat mit vier Buchstaben!
Antwort:"Mai."

(in SAT 1 "Jeder gegen Jeden")

*

Ein anderes  Wort für Anfang!
Antwort:"Ende."


(in RTL II "Ruck-Zuck")


 

Anne Seltmann 23.08.2007, 07.13| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde | Tags: Internettes

Sealife

sealife

Anne Seltmann 22.08.2007, 23.15| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: GrafischePerlen

Ich habe Fieber

und bin süchtig. Die Krankheit beschleicht dich ganz langsam und unmerklich und mit einem mal hat sie dich. Sie greift in deine Zeit ein, hält dich in Schach und du bist ihr erlegen.






Shayanna und Frau Waldspecht gehören wohl auch dazu...und noch einige mehr. Achtung! Tableaux- Viren sind unterwegs




Es ist noch nicht perfekt, es weißt noch kleine Macken auf. Ich gelobe Besserung

Anne Seltmann 22.08.2007, 17.41| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Was ist eine Dame?

Laut Wikipedia ist eine Dame (v. franz. dame „Herrin“, aus latein. domina „Hausherrin“) :
  • höflich, eine Frau, beispielsweise in der Ansprache „Sehr geehrte Damen und Herren“
  • Dame (Spielkarte), eine Karte in vielen Kartenspielen, auch als „Queen“ oder „Ober“
  • Dame (Spiel), ein strategisches Brettspiel für zwei Spieler, sowie einen Doppelstein
  • Dame (Schach), die stärkste Figur beim Schachspiel
  • Dame (Go), im Go-Spiel neutrale Punkte auf dem Spielbrett
  • einen englischen Ehrentitel für weibliche Personen; siehe dazu Sir / Dame
In jedem Fall bin ich höflich und weiblich auch , soviel ist ganz sicher...aber eine Dame?
Nun gebührt mir heute von vier anderen "Damen" dieser Titel, den mir Wu-Lan-Tong verliehen hat. Herzlichen Dank!


Wie geht es jetzt weiter?
Ich darf nur 5 “Damen” nominieren und jede die nominiert ist, sollte weitere Bloggerinnen nominieren...usw. usw.

And now I nominate the new Ladies

Shayanna
B.e.a
Anette
Luposine
Gedankensprudlerin




Anne Seltmann 22.08.2007, 14.11| (3/0) Kommentare (RSS) | (2) TB | PL | einsortiert in: Stöckchen

Ich stehe überhaupt nicht auf gelb



I sympsonized myself
and you?

Look here


 

Anne Seltmann 22.08.2007, 12.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Internettes

Oh mein Gott...

was ist das?



Kleiner Hinweis: "Entlastungshilfe"



 

Anne Seltmann 22.08.2007, 11.20| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Raetsel

Neulich im Museum...

Ratsch & Klatsch beim Kaffeeklatsch 2oo7

Klick aufs Bild



Ich liebe Kaffepötte und einige meiner Leser waren so freundlich und haben mir die Fotos ihrer Kaffeepötte gesendet. Es wird Zeit ihnen einen Ehrenplatz im Museum zukommen zu lassen
:-))

dumpr.net - fun with your photos

Anne Seltmann 22.08.2007, 00.17| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Kaffee

I love Amsterdam II.


Nun sind die letzten Bilder aus Amsterdam fertig und können auch pfeil0.gif hier wieder größer betrachtet werden



 

Anne Seltmann 21.08.2007, 12.59| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Ich habe ja ein Einsehen

... liebe Frau Waldspecht mit den Bildern. So zeige ich endlich auf Ihren persönlichen Wunsch *sfg* die Stadtbilder von Amsterdam in groß. Etwaige Unschärfen sind nicht beabsichtigt, der Kapitän war muffelig

 



Folgen Sie einfach dem Pfeil 

Weitere Bilder werden schnellst möglich bearbeitet

Anne Seltmann 20.08.2007, 18.21| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

I love Amsterdam I.

Impressionen Teil I.


 

Anne Seltmann 19.08.2007, 14.36| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Bruce Springsteen

Wir sind wieder zu Hause. Aber bevor ich hier wieder richtig loslege, muss ich als größter Fan das loswerden :

Bruce Springsteen's 'Magic' Set for October 2 Release on Columbia Records

'Magic,' Bruce Springsteen's new studio recording and his first with the E Street Band in five years, is set for release by Columbia Records on October 2, 2007. Produced and mixed by Brendan O'Brien, the album features eleven new Springsteen songs and was recorded at Southern Tracks Recording Studio in Atlanta, GA.




'Magic' Song Titles:

1. Radio Nowhere

2. You'll Be Comin' Down

3. Livin' in the Future

4. Your Own Worst Enemy

5. Gypsy Biker

6. Girls in Their Summer Clothes

7. I'll Work for Your Love

8. Magic

9. Last to Die

10. Long Walk Home

11. Devil's Arcade

'Magic' is the first new studio album by Bruce Springsteen and the E Street Band since 2002's GRAMMY Award-winning, multi-platinum, number one album 'The Rising' (Columbia Records), which was also produced by O'Brien.

Bruce Springsteen's longtime manager Jon Landau said, "'Magic' is a high energy rock CD. It’s light on its feet, incredibly well played by Bruce and the members of the E Street Band, and, as always, has plenty to say. It’s also immensely entertaining. 'Magic' is the third collaboration between Bruce and Brendan O'Brien and is a culmination of their very productive creative relationship."


Anne Seltmann 18.08.2007, 23.03| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: MusikalischePerlen

"Feelings"...

fällt mir spontan ein zu der Frage die Shayanna in ihrem Blog stellt, wenn ich an Musik denke, die mir eine Gänsehaut verschafft. Ich habe sicherlich eine Menge anderer Musikstücke die das auch bewirken. Aber zufällig bin ich mal wieder auf Shirley Bassey gestoßen und für mich interpretiert sie gerade dieses Lied am allerbesten. Aber hört selbst.


klick



Feelings


Feelings, nothing more than feelings,
Trying to forget my feelings of love.
Teardrops rolling down on my face,
Trying to forget my feelings of love.

Feelings, for all my life I´ll feel it.
I wish I´ve never met you, girl;
You´ll never come again.

Feelings, wo-o-o feelings,
Wo-o-o, feel you again in my arms.

Feelings, feelings
Like I´ve never lost you
And feelings like I´ve never
Have you again in my heart.

Feelings, for all my life I´ll feel it.
I wish I´ve never met you, girl;
You´ll never come again.

Feelings, feelings like I´ve
Never lost you
And feelings like I´ve never have you
Again in my life.

Feelings, wo-o-o feelings,
Wo-o-o, feelings again in my arms.
Feelings...


© Johnny Mathis





Liebe Grüße an meine Leser aus meinem Urlaubsdomizil



Anne Seltmann 15.08.2007, 12.25| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: MusikalischePerlen | Tags: Musik

Ich bin dann mal weg...


mittlerweile der Lieblingsspruch der Nation, seit HaPe Kerkelings Pilger-Tour.
Wir pilgern nicht, wir verreisen nur ein wenig *gg*. Einmal pfeil0.gif hierhin und
pfeil0.gif dahin und auch pfeil0.gif dorthin. Ach ja, pfeil0.gif dort natürlich auch noch hin. Bitte einmal in der Zwischenzeit das Staubwischen und Blumengießen nicht vergessen. Wasser ist ja genug im Header vorhanden. Wo die Blumen sind?















Natürlich hier ...

flower3.gif kleinerose.gif flower3.gif kleinerose.gif flower3.gif kleinerose.gif flower3.gif kleinerose.gif

Habe sie extra hier bereitgestellt

Pfüati




Anne Seltmann 10.08.2007, 17.27| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Hinterm Mond...

1495 Millionen Strassen weiter, thront eine Gesundheitsministerin in Südafrika, die immer noch im Irrglauben ist, dass man Aids mit Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch und Roter Bete bekämpfen kann. Derzeit gibt es  1000 Todesfälle und zwar täbglich, in Südafrika. 5,5 Millionen seien nun infiziert. Die Gefahren des Nikotinkonsums werden weitaus schärfer angeprangert.


Anne Seltmann 10.08.2007, 11.06| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Der Ferd...wieher...


Foto: © Anne Seltmann


Der Ferd

Der Ferd had fier beiner, an jede seite einer,
und hat er mal keiner, … umfallt.

Hat der Ferd drei Beiner, fehlt einer, … schief steht.

Der Ferd sprunktete über den Huhn sein Haus
– hat der Ferd gelacht!

Da packtete der Huhn der Ferd bei die Öhren
und galopptete dafon.


bei Alina gefunden und mit freundlicher Genehmigung mitgenommen

 

Anne Seltmann 09.08.2007, 22.33| (7/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Internettes

Kaffeetassen-Content/ Tirilli...I will your Coffeecup


Hier erwähnte ich ja schon einmal meine Lieblingskaffeepötte
Netterweise zeigte mir Renate ihren, der hier an erster Stelle thront. Nr.2 & 3. sind meine eigenen. Liebe Frau Waldspecht, Ihrer steht noch zuhause *sfg*
Mari`s Tassen halten hier auch Einzug
Und auch Wolfgang aus Greifswald schickte mir Nr.6 & 8
Herzlichen Dank
Dennoch brachte mich auf diese Idee Bea mit ihrem "It`s CoffeeTime" Blog



1. 2. 3. schaefchentasse.jpg




4.wolfgang1.jpg5. wolfgang11.jpg6.




7. 8. svarana.jpg9.



10.


11.

12.

13.



Also nix wie ran, ich warte immer noch auf eure Tassen/Pötte und Bea hätte gerne auch jede Menge für ihre Galerie
__________________________________

Mein 11herz.gif Dank geht an Renate, Wolfgang, Mari, svarana, Luposine...





Klicke auf die jeweiligen Bilder & du gelangst zu den jeweiligen Webseiten. Leider gibt es von Wolfgang ( Nr. 6,8) keine Webseite


Anne Seltmann 08.08.2007, 14.12| (6/2) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL | einsortiert in: | Tags: Aktionen

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________