Punkt, Punkt, Punkt...N° #26/2017

Thema: In der Nacht



N° #26/2017
















Nachtaufnahmen sind ein schwieriges Thema für mich! Die schlechten Lichtverhältnisse verursachen stets bei mir unzählige Rausch-Arien und Wackelbilder. Längst habe ich das für mich abgehackt, denn mit all der Technik und all den Einstellungen, die zu beachten sind, auch allen Tipps und Tricks die ich nachlesen könnte,  fehlt  mir einfach der Nerv.






Ich zitiere Sunny: Die Themen für Punkt, Punkt, Punkt finden wir gemeinsam. Alle die mitmachen möchten, können ab dem 1. Januar Themenvorschläge einreichen. Die Themenliste werde ich nach und nach in einer separaten Tabelle führen. Wer möchte, kann sie schon anschauen, wer lieber spontan handelt, lässt es einfach.

Als Themen gilt alles was gefällt und umsetzbar scheint.

Die Runde beginnt wie gewohnt am Sonntag (in diesem Jahr am 8. zum ersten Mal) und läuft bis Samstagabend danach. Eine Tabelle, in der ich vermerke, wer mitmacht, in welche Woche ein Bild abgegeben wurde und wer welches Thema gespendet hat (dies erst nach Bekanntgabe), hilft die Übersicht zu behalten.

Auch in 2017 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.








Sunnys...


Anne Seltmann 02.07.2017, 08.32| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Punkt, Punkt, Punkt, Sunny, Nacht,

T-in die neue Woche N° #50


 
N° #50






Obiges Bild zeigt Gut Rixdorf hier in der Nähe. Namensgebend könnte ein Ritter namens Ryckestorp sein, der 1369 im nicht weit entfernten Gut Lehmkuhlen als Besitzer bezeugt ist. Umgebaut wurde es zwischen 1730 und 1740 unter dem Baumeister Rudolph Matthias Dallin. Das Gut gehört seit 1790 den Grafen von Westphalen zu Fürstenberg. Westphalen ist der Name eines alten ostwestfälischen Adelsgeschlechts. Die Herren von Westphalen erschienen erstmals in der Mitte des 13. Jahrhunderts und gehörten zum Uradel in den ursprünglich engerschen Landschaften. Zweige der Familie bestehen bis heute.



Novas...


02.07.2017, 06.12| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Gut Rixdorf,

Zitate im Bild N° #140


 N° #140






Novas...


Anne Seltmann 01.07.2017, 06.51| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, ,

Weekend Green No° #08



No° #08









Die Platane wurde zum ersten Mal im 17. Jahrhundert (in Spanien) beschrieben. Man nimmt an das sie eine Kreuzung der orientalischen Platane (Platanus orientalis) mit der amerikanischen Platane (Platanus occidentalis) ist. Die Gewöhnliche Platane wächst bei uns sehr häufig als Straßenbaum, man findet sie aber auch in Gärten und Parks. Im alten Griechenland galt die Platane als heilig und als der schönste wilde Baum; der Römer Plinius berichtete, dass sie einer der ersten fremdländischen Bäume war, die nach Italien verpflanzt wurden. Auch in der Bibel wird als ein mächtiger, großer Baum erwähnt. Unter dem Schatten der Plantanen lehrten die Philosophen der Antike in der Akademie von Athen. Im südlichen Griechenland und auf Zypern verlieren die Platanen ihr Laub nicht immer während des Winters, so dass sie als immergrün gelten. In Kreta gibt es tatsächlich eine Population immergrüner Platanen… die bekannteste unter ihnen steht bei Gortyn (eine Stadt in Griechenland). Unter ihr verbrachte Zeus die Hochzeitsnacht mit Europa, die er in Gestalt eines Stieres nach Kreta entführt hatte. 






Maschas...


Anne Seltmann 30.06.2017, 18.30| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Weekend green, green, grün, Mascha, Plantanen,

Rostparade N° #39


 N° #39



Seid unbesorgt...das ist ein stillgelegtes Gleis!





Verfall, Schrott oder doch edle Oberfläche?
Die ästhetische Wirkung der wichtigsten Werkstoffe des Industriezeitalters,
Eisen und Stahl wird so neu definiert.

Rost ist Kunst!

~*~

© Anne Seltmann






Die Rostparade ist ein monatliches Projekt von Frau Tonari.
Dieses startet jeweils am Ende eines Monats.
Gezeigt werden darf alles, an dem der Zahn der Zeit nagt oder vielmehr der Rost.




Frau Tonaris...


Anne Seltmann 30.06.2017, 09.31| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Rostparade, Frau Tonari, Rost, Verfall, Gleise,

Floral Friday Fotos N° #19/2017


N° #19/2017 




Zeit bringt Rosen. Sie haben unterschiedliche Farben und Formen,

aber immer liegt in ihnen etwas von der Vielfalt des Lebens selbst.


~*~

Johannes Kuhn

(Theologe)


Nicks...




Anne Seltmann 30.06.2017, 08.16| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, Flowers, alte Rose, rosa,

Der Natur Donnerstag N° #18/2017




N° #18/2017









Machmal stehen wir am WE gaaaanz früh auf um den Morgennebel oder die aufgehende Sonne einzufangen.
Es ist herrlich still, nur vereinzelte Vögel kann man hören oder das leise Rascheln, während Pferde auf der Koppel grasen.
Noch schläft alles...
Ich liebe solche Momente, wo man das Gefühl hat, dass einem die Natur ganz alleine gehört!





Ghislanas...


Anne Seltmann 29.06.2017, 20.08| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: DND, Natur-Donnerstag, Jahreszeitenbriefe, Ghislana, Natur, Pferde,

Silver & Gold No° #30


 No° #30




Wenngleich ich nicht mehr soooo viel Briefe oder Postkarten schreibe, ist es mir doch stets ein Bedürfnis mit dem Füllfederhalter zu schreiben.
Oftmals nur schnell einen Spickzettel oder Randnotizen werden hier mit geschrieben!




Für Späteinsteiger gilt Folgendes:

Es gibt keine Anmeldung. Du kannst wann immer du willst, mitmachen.

  1. Veröffentliche einen silber- oder goldfarbigen Beitrag in deinem Blog immer ab dem 28. eines Monates.
  2. Achte hier drauf, dass du ausschließlich deine eigenen Bilder verwendest!!!
  3. Füge in deinem Beitrag einen Link zu meinem Projekt ein.
  4. Hierzu darfst du gerne meinen Button mitnehmen, speichere ihn aber in deinem PC ab. Bitte keine Hotverlinkung!
  5. Schreib mir unter meinem jeweiligen Beitrag, wenn DEIN Beitrag online gegangen ist. Sobald ich mir die Zeit erübrige, komme ich dich besuchen!

 

 

Ich freue mich auf eure Bilder und bin gespannt auf alle die dabei sind!



Teilnehmer/innen:




Silver & Gold




Anne Seltmann 28.06.2017, 10.16| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Silver and Gold, Projekt, Monatsende, Silber, Füllfederhalter,

Bilder-Pingpong N° #06/2017


 N° #06/2017




Starterfoto war folgendes:





So unglaublich schwer fand ich diesmal die Umsetzung. Völlig unkreativ und Ideenlos zeige ich heute meinen Beitrag.
Mich würde mal interessieren, wie andere Mitspieler sich Ideen holen bzw. vorgehen. Ich selbst lasse das Starterfoto erst einmal auf mich wirken und sichte dann alle meine Fotos im Archiv. Meisten überfällt mich dann der Modus Operandi und schwups ist ein Bild fertig.



Spielregeln für diese lustige Aktion...


Zitat:

Das Foto ist Ausgangspunkt für die Vielfalt kreativen Tuns:


  •     als Inspiration für einen eigenen Text (alle Textformen sind möglich)
  •     als Assoziation zum Weiterbearbeiten, Ändern, Verfremden…, digital oder analog
  •     für eine Collage
  •     als Inspiration für neue Bilder, die gemalt, gezeichnet, fotografiert werden können
  •     oder was euch dazu noch alles einfällt…





Projekt-Idee Ghislana und Lucia.


Anne Seltmann 28.06.2017, 09.50| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bilder Pingpong, Lucia, Ghislana, Kreatives, Gartenzaun,

Maritimer Mittwoch N° #03


N° #03




Die Gorch Fock ist Segelschulschiff der Deutschen Marine. Offizier- und Unteroffizieranwärter erhalten hier einen wichtigen Teil ihrer praktischen und theoretischen Ausbildung. Seit 1997 nehmen auch Frauen daran teil. Jedes Jahr werden ca. drei Ausbildungsreisen gemacht. Im Winter liegt das Schiff oft in seinem Heimathafen Kiel oder in einer Werft.




Die Gorch Fock trägt als Gallionsfigur einen Albatros. Im Dezember 2002 ging der Albatros im englischen Kanal verloren. Ein neuer 350 Kg schwerer Albatros wurde montiert, der aber genau ein Jahr später wieder abriss. Im Frühjahr 2004 wurde dann ein Albatros aus kohlefaserverstärktem Kunststoff auf der Gorch Fock installiert.

Die Gorch Fock hat schon so manche Unwetter überstanden, aber beinahe wäre sie doch untergegangen. Die Reparaturkosten sind derzeit so hoch, dass es das Aus für das bekannte Segelschulschiff gewesen wäre. Ursula von der Leyen ist die sogenannte Retterin und das Schiff wird mit Millionenaufwand instand gesetzt und soll auch noch über das Jahr 2030 hinaus als Segelschulschiff der Marine dienen. 



Angelas...





Anne Seltmann 28.06.2017, 06.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Maritimer Mittwoch, Angela, Gorck Fock, Marine, Albatros,

2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3