T-in die neue Woche N° 307



 N° 307





Noch jemand im Umbauwahn!







Dieser Beitrag ist vorgebloggt. Die Bilder für die  >> 365 Tage Challenge <<  werden nachgereicht!
Wir sind bei meinem großen Enkelbuben, der am Sonntag zur Kommunion geht. 








23.04.2023, 06.30| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Sanierung,

Zitat im Bild N° 422



N° 422




Dieser Beitrag ist vorgebloggt. 
Wir lesen uns am Dienstag wieder! 
Der große Enkelbube geht am Sonntag zur Kommunion, 
da bleibt natürlich keine Zeit zum bloggen!



Euch allen ein entspanntes und sonniges Wochenende!







Anne Seltmann 22.04.2023, 01.00| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, Respekt, Kinder, Leben,

365 Tage Challenge – 2023 N° 111



 
21.042023 / N° 111







Da werden die Lieblingsschuhe, die nur zu ganz bestimmten Anlässen getragen werden  ( Heute fahren wir nach Krefeld. Der Enkelbube hat am Sonntag Kommunion), nach 4 Jahren mal wieder entstaubt und merke, wie das Leder unter meinen Händen zerbröselt. Das erinnert mich an eine Situation zum Schleswig-Holstein Musikfestival im Gut Emkendorf, da hatte mein Lieblingsmensch seine ebenfalls wenig getragenen Schuhe an. Die aber lösten sich an den Sohlen in Wohlgefallen auf, als wir zur Pause nach draußen gingen. Ärgerlich und peinlich! Nun denn...











Anne Seltmann 21.04.2023, 07.29| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Schuhe,

365 Tage Challenge – 2023 N° 110



20.04.2023 / N° 110




Gesehen an einer Hauswand












Anne Seltmann 20.04.2023, 08.50| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Graffiti,

Der Naturdonnerstag N° 158



N° 158





Wer einen Baum pflanzt,

wird den Himmel gewinnen.


~*~

Konfuzius


 


Ca. 30.000 verschiedene Baumarten gibt es auf der Erde und einige davon haben mit Sicherheit für viele Menschen eine besondere Bedeutung. Sie verkörpern Kraft und Fruchtbarkeit, bieten einen schattigen Ruheplatz im Sommer, liefern für viele Tiere und Insekten reichlich Nahrung und ganz wichtig…sie spenden Sauerstoff.

 

Nichts ist schöner, als die Jahreszeiten eines Baumes zu beobachten!

Ein Baum steht in Schönheit von Jahr zu Jahr und behält seine Anmut und Würde. Seine Geheimnisse sind mitten in ihm, und er erzählt nichts von Menschen und ihren vorübergehenden Erlebnissen. Wir lernen etwas, wenn wir einen Baum betrachten. Ständig beschneidet er sich selbst, fortgesetzt wirft er alles Übermäßige ab. Wenn er an einer schwierigen Stelle wächst, sendet er tiefe Wurzeln hinab, um nach einem festen Halt zu suchen. Jedes Blatt ist einzigartig und schön - doch es dient auch dazu, giftige Stoffe aus der Atmosphäre zu entfernen, und sendet einen sauberen Duft aus, um uns vor der Hitze zu schützen. Neben einem Baum zu sitzen oder unter einer Eiche auf der Erde zu liegen ist der Gipfel des Genusses.

(Die weisen Frauen der Cherokee)










Anne Seltmann 20.04.2023, 07.39| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Der Naturdonnerstag, Natur, Elke, MainZauber, Bäume, Collage,

Sonderbare Brüder






Ich habe ein Paar Schuh gekauft

und sie, nach altem Brauch, getauft.

Der rechte Schuh heißt Ottokar,

der linke Schuh heißt Waldemar.

Sie sind zwei sonderbare Brüder.

Geht der eine hoch, geht der andre nieder.

Hat der eine Freude, hat der andre Zorn.

Ist der eine hinten, ist der andre vorn.

Ein sonderbares Brüderpaar,

der Ottokar und Waldemar.

Sie sind aus gleichem Material,

aber Ottokar ist rechtsradikal

und Waldemar linksradikal.

Sie stehen auf demselben Fleck,

sie gehen durch denselben Dreck,

vom gleichen Rind das gleiche Leder,

trotz alledem behauptet jeder:

Nur seine Meinung sei die echte,

sowohl der Linke – wie der Rechte.

Sowohl der Rechte wie der Linke

sagt, dass die andere Ansicht stinke.

Ein sonderbares Brüderpaar,

der Ottokar und Waldemar.

Tritt Otti mal in eine Pfütze,

dann macht der Waldi faule Witze.

Tritt Waldi in ein Modderloch,

dann freut sich Otti noch und noch.

Die beiden gehn den gleichen Trott,

doch jeder schwört auf seinen Gott.

Ein jeder schwört auf seinen Leisten.

Sie können sich halt nicht verkneisten.

Sie hassen sich, bekriegen sich,

sie reiben sich beide auf für mich.

Im Streiten sind sie rast- und ruhlos.

Ach, wär' ich erst mal diese Schuh' los.

Ein sonderbares Brüderpaar,

der Ottokar und Waldemar.

Glauben Sie daran? Ich glaube: nein.

So blöd´ können nur wir Menschen sein.

 

 ~*~


Fred Endrikat




Anne Seltmann 19.04.2023, 12.36| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen | Tags: Gedicht, Lyrik, Poem, Fred Endrikat, Turnschuhe, rot,

365 Tage Challenge – 2023 N° 109



 
19.04.2023 / N° 109





Täglich kommt Material an unserem Wohnhaus an und wir beobachten alles und warten auf das was kommt. Während die Hausfassade abgeschlagen wird, basteln gleichzeitig noch einige Gerüstbauer am Haus herum und die Dachwerker sind auch ordentlich zugange. Ich bin nur froh, da die Sanierung drei Häuserblocks betrifft, sie mit unserem Haus zuerst angefangen haben. 

Es bleibt spannend!











Gestern war der Lärm so was von unerträglich. Selbst Kopfhörer mit lauter Musik, machte die Sache nicht besser. Ich muss ja eh aufpassen mit meinen Ohren, da ich ja linksseitig völlig taub bin. Dann haben wir auch noch 4 kleine Kinder im Haus, wobei das eine erst vier Monate alt ist. Bei diesem Lärm kann man also am besten nur noch flüchten! Jetzt schon sind, trotz geschlossener Fenster, vermehrt Staubschichten zu sehen. Das Grauen nimmt kein Ende ...










Anne Seltmann 19.04.2023, 11.10| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Gerüstbauer, Bauarbeiter, Sanierung,

Close the ground N° 58



N° 58





Bloß nicht näher ran, die Kamera könnte nass werden.












Anne Seltmann 19.04.2023, 06.15| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Close the ground, Jutta, Perspektive, Bodennähe, Steine, Wasser, Ostsee,

Schilderwald N° 61



 N° 61



Aber ich!



Fundstück in Weimar







Anne Seltmann 19.04.2023, 05.34| (9/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Schilder, Schilderwald, Arti, Goethe, Weimar,

Take a seat N° 07



N° 07





Gesichtet auf einem Friedhof in Kiel











Anne Seltmann 18.04.2023, 16.13| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bänke, Take a seat, Sitzgelegenheiten,

365 Tage Challenge – 2023 N° 108




 
18.04.2023 / N° 108






Ich erzählte ja >> HIER << schon, dass ich die LP`s hinter Glasträger gesetzt habe. Sie sind ein Schenki meines Lieblingsmenschen. Natürlich könnte ich die noch hören, aber mir war es wichtig,
ihnen solch einen Ehrenplatz zu verschaffen. Einen funktionstüchtigen Schallplattenspieler haben wir auch noch und wenn ich will, kann ich die Platten von meinem Mann hören. Er hat nämlich die Gleichen. Meistens lege ich aber eher CD`s auf und ja, ich habe beide Alben auch noch in CD Form. Man gönnt sich ja sonst nix.









 Lieblingsstück 1. LP:

* The Sounds of Silence

Lieblingsstück  2. LP:

* Bridge over trouble water












[*Namensnennung und Produkterkennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]





Anne Seltmann 18.04.2023, 10.21| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Simon and Garfunkel, Musik,

Dunkel war's, der Mond schien helle




Kennt ihr es auch?





Hier bei diesem Spottgedicht ist der Autor unbekannt. Es gibt auch verschiedene Varianten und man vermutet, dass es von Johann Wolfgang von Goethe, Christian Morgenstern und Lewis Carroll geschrieben wurde. Letzter war ein britischer Schriftsteller und Autor des berühmten Kinderbuches "Alice im Wunderland".


Ich habe es als Kind geliebt und kann es (fast) noch auswendig!





Anne Seltmann 18.04.2023, 06.49| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde | Tags: Dunkel war`s, Mond, Johann Wolfgang von Goethe, Gedicht, Christian Morgenstern, Lewis Carroll,

365 Tage Challenge – 2023 N° 107



17.04. 2023 / N° 107





Ich wünschte ich hätte ein extra Zimmer für meine ganzen Hand- und Bastelarbeiten. So ist also zur Zeit unser Esstisch
mit meiner Näharbeit besetzt. Nun ja, wir können ja Gott sei Dank auch noch in der Küche essen.
Heute geht es ans Einfassen. Ich werde berichten.


Im Hintergrund kann man *Wednesday Morning 3 AM von Simon & Garfunkel erkennen. Das ist eine von 2 LP`s, die mir mein Lieblingsmensch zum Geburtstag geschenkt hatte,
als ich 15 Jahre alt wurde. Einige meiner Leser*innen wissen, dass ich mit meiner Jugendliebe verheiratet bin. Beide LP`s habe ich hinter Glasträger gesetzt und aufgehängt.
Da ich sie ja nun nicht mehr hören kann, habe ich sie mir damals in CD-Form zugelegt. Morgen werde ich beide Schallplatten für die Challenge zeigen!









[*Namensnennung und Produkterkennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]









Anne Seltmann 17.04.2023, 10.38| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Zickzackschere, nähen, Handarbeiten, Schere,

MosaicMonday N° 17



N° 17




Ich freue mich schon, wenn der Mohn wieder blüht. Dann bin ich immer schockverliebt.
Mohn ist definitiv eine meiner allerliebsten Lieblingsblumen!
















Anne Seltmann 17.04.2023, 07.31| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: MosaicMonday, Monday, Montag, Heidrun, Mohn,

Montagsherz N° 579




N° 579







Dies ist eines der vielen Geschenke, die ich Anlässlich meines Abschiedes im Kindergarten von den Kindern erhalten habe. Mit dem Vermerk, da ich ja zur Zeit ohne Balkon leben muss und somit auf Blümchen verzichte, dass ich mich wenigstens an ein paar Blümchen (wenn auch in Papierform) erfreuen kann!  Bei näherer Betrachtung erkennt man, dass die Blüten eine Herzform haben und die Blütenmitte ebenso.












You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Anne Seltmann 17.04.2023, 00.00| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Papierblumen, Abschied Kindergarten, Rente,

365 Tage Challenge – 2023 N° 107



16.04.2023 / N° 107







Die neue Errungenschaft meines Lieblingsmenschen und eines seiner Hobbys, das Wetter seit 2005 in einer Exel-Datei festzuhalten.

Wir haben mal nachgeschaut...um diese Jahreszeit war es etwas kälter als heute!









Anne Seltmann 16.04.2023, 08.39| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

T-in die neue Woche N° 306



 N° 306



Diese Tür befindet sich an dem einst historischen Gebäude, in unmittelbarer Nähe zur St. Katharinen-Kirche, in der Hamburger Altstadt. Das alte Gebäude musste 1674 nach 139 Jahren Bestand wegen Baufälligkeit durch einen Neubau ersetzt werden. Wegen Straßenbaumaßnahmen wurde nach weiteren 214 Jahren auch dieses Gebäude 1888 abgerissen

Das Zippelhaus überließ man damals den Gemüsehändlerinnen, die es als Verkaufslokal und Warenlager nutzten. Es ist zugleich der Name der Straße, die heute an dem ursprünglichen Standort verläuft.

Am ursprünglichen Ort des Zippelhauses verläuft heute am Zollkanal gegenüber der Speicherstadt die Straße Zippelhaus, die ihren Namen zu Ehren des historischen Gebäudes trägt. Dort befinden sich heute eine Reihe von Häusern aus dem späten 19. Jahrhundert.

Die Namensgebung erfolgte nach dem plattdeutschen Wort für Zwiebel. 










Anne Seltmann 16.04.2023, 01.00| (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, ,

2023
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
><[[[•> <•]]]>< 


Perlenhafte Projekte







Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Photo-Blogger Linking & Blogroll



AMAZON-100 Brandneue B├╝cher



Wir unterst├╝tzen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Zahlenwerk
Einträge ges.: 10484
ø pro Tag: 1,5
Kommentare: 29440
ø pro Eintrag: 2,8
Online seit dem: 10.02.2005
in Tagen: 6798