Ausgewählter Beitrag

T-in die neue Woche N° #107



N° #107 






Dieses Schleusentor befindet sich in Hitzacker. Hitzacker ist eine Fachwerkstadt mit idyllischen Gassen. Das Städtchen wurde in den vergangenen Jahren immer wieder vom Hochwasser geplagt. Doch nun sichert (wie auf dem 1. Bild zu sehen) eine Schutzwand die Stadtinsel. Ausgelegt ist die Schutzwand auf einen Pegelstand von bis zu 8,96 Meter.

 






Anne Seltmann 04.11.2018, 09.18

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Kaeferchen

solche Schutzwände sind ein Segen für die vom Hochwasser geplagten Anwohner - und ist kein Hochwasser, dann wird das Schleusentor geöffnet und alles nimmt seinen normalen gang.

lg gabi

vom 05.11.2018, 13.35
3. von Nova

Bleibt zu hoffen dass sie jetzt jeder Überschwemmung Stand hält; wichtig war sie auf jeden Fall. Mag mir sowas nie vorstellen wenn alles im Dreck und Schlamm versinkt^^

Freue mich wieder sehr dass du mit deinem T dabei bist und danke dir dafür.

Hab einen tollen Wochenstart und viele Grüsse

N☼va

vom 05.11.2018, 09.57
2. von Elke

Oh wie schön liebe Anne,
Eine Fachwerkstadt, ich liebe Fachwerkhäuser.
Prima das sie diese Schutzwand angelegt haben.
Ist ja Horror mit den Überschwemmungen.

Kom gut in die neue Woche..
Liebe Grüsse
Elke

vom 04.11.2018, 18.45
1. von moni

Liebe Anne,
auch wenn es in diesem Sommer keine Hochwassergefahr gab, so eine Schutzmauer ist wirklich wichtig. So bleiben die wunderschönen alten Häuser auch weiterhin erhalten und den Menschen das Unglück mit Wasser, Schlamm und Dreck im Haus.
Angenehmen Sonntag
moni

vom 04.11.2018, 10.34
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3