Ausgewählter Beitrag

Stopt den Katzenverkauf...

in der Tierhandlung!

Unfassbar! Katzen dürfen wieder offiziell in Tierhandlungen verkauft werden


Katzen Forum bei Kitticat

Setz auch du ein Zeichen!

Anne Seltmann 23.07.2008, 07.19

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Cora

Finde ich auch unfassbar.

@Veety, du bist also Veganer *respekt*
Für mich gibt es kein Unterschied, ob "Nutz"- oder "Haus"tiere. Auf Fleisch verzichten fällt mir nicht schwer, aber auf Milchprodukte und Käse schon. Wobei es ja die Tiere, die zu Haustieren wurden, sich den Menschen angeschlossen haben ...

Lieben Gruß


vom 25.07.2008, 13.25
2. von Veety

Ob nun Tierhandel, Zoohandel oder Tierzüchter, ob Katze,Hund oder Hamster, letztlich kommt es auf das gleiche hinaus: Das Einsperren von Tieren, die einen gewissen Bewegungsradius von Natur aus besitzen - und im Zeichen der legalen domestizierten "Haus"tiere weiterhin vom Leben in Freiheit Abschied nehmen müssen. Neben der nicht wirklich vorhandenen Bewegungsfreiheit kommt noch wesensfremde Nahrung wie Trockfutter und ähnliches hinzu.
Frei sind die Tiere, die in der Natur sind - und nicht beim Menschen eingesperrt.

vom 23.07.2008, 19.11
1. von Wu-Lan-Tong

Es ist wirklich unfassbar... augen
Ich habe mich sofort angeschlossen

vom 23.07.2008, 08.52
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________