Ausgewählter Beitrag

Schwein gehabt...

hatte dieses kleine Ferkelchen...zunächst...



Ich erzählte ja schon einmal von meiner Ferienfreizeit auf dem Ponyhof. Aber dieser Hof ist auch auf Schweine ausgerichtet. Es fällt schwer sich damit auseinander zusetzen, ringsherum eine scheinbare Idylle, auf der anderen Seite die knallharte Realität. Ponys alleine bringen keinen großen Broterwerb, da muß man schon auf andere Möglichkeiten zurückgreifen. Verständlich! Aber als Verbraucher will man eigentlich nicht wirklich sehen, was im Hintergrund abläuft. Ich möchte dem Hof nicht schaden, tut er doch letztendlich das Beste für den Verbraucher. Qualität ist hier 1a.
Nichtsdestotrotz war es schon ein einschlagendes Erlebnis, als ich in den Sauenstall ging und die Geburten von 16 kleinen Ferkelchen beobachten durfte. (wobei das 16. verstarb) Die Stallungen sind so klein gehalten, damit das Muttertier nicht aufstehen kann, um ihre Kinder nicht zu erdrücken. Dennoch war es möglich, dass  oben abgebildetes Ferkelchen
(das mit den Flecken) einfach durch die Gitterstäbe rutschte und ich völlig verzweifelt davor stand...wußte ich doch, dass es so nicht wieder in die Einfriedung kam. Beherzt nahm ich ein paar Handschuhe, die wie oh Wunder dort herum lagen, und legte das kleine Etwas, welches sofort anfing zu schreien, an die Milchquelle. Jetzt während ich das schreibe, wird mir klar, dass es nicht mehr lange braucht und es geht als kleines Spanferkel irgendwo in die Mägen der Menschen...Ich bin erst einmal für alle Zeiten kuriert.

Anne Seltmann 17.09.2008, 14.01

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links