Ausgewählter Beitrag

Schilderwald N° #40


 N° #40




Der Liebste bezieht seit Jahren die Zeitschrift "Postfrisch" und hierüber haben wir 2014 eine  Fahrt nach Scheidegg am Bodensee gemacht. Bereits im 14. Jahrhundert verkehrte in der Bodenseeregion ein Transportdienst, der regelmäßig Waren von Lindau nach Mailand und zurückbrachte. Zu diesen Waren gehörten auch geschriebene Mitteilungen -sprich Briefe. Die beschwerliche Route durch die Alpen wurde bei günstigen Bedingungen in fünfeinhalb Tagen zurückgelegt. War das Wetter schlecht, konnte der Transport elf Tage und mehr dauern. 

Bekannt wurde dieser Transportdienst unter dem Namen "Lindauer Bote" Durch vier Postverwaltungen erfuhren in diesem Jahr dieser Botendienst eine außergewöhnliche Würdigung, an der wir teilnahmen: Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein gab eine eigene Sondermarke zum "Lindauer Boten" heraus. In Zusammenarbeit mit den vier nationalen Philatelistenverbänden wurden die Marken am 27. September 2014 der Öffentlichkeit vorgestellt: In Lindau (Deutschland), Lauterach (Österreich), Chur (Schweiz) und Balzers (Liechtenstein).

 


Artis...




Anne Seltmann 20.10.2021, 16.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Gedankenkruemel

Das ist ja ein witziges Post-Bild. Danke fürs zeigen.

Auch ich habe Briefmarken viele Jahre aus aller Welt gesammelt.
Zumal ich ständig in Europa und auserhalb Europa anfuhr, hab ich auch mir selbst Post gesand.
Auch Heute noch schreibe ich "echte" Post an Freunde.

Herzliche Grüsse
Elke

vom 22.10.2021, 14.23
4. von Sandra

Witziges Plakat!

LG
Sandra! sonne

vom 21.10.2021, 14.45
3. von Kaeferchen

Das Plakat sieht echt witzig aus

lg gabi

vom 21.10.2021, 09.26
2. von Nova

:lacher: ...dieses Plakat, einfach genial gemacht. Ich hatte gleich laufende Bilder vor Augen und das im wahrsten Sinne des Wortes^^ Echt klasse und auch sehr interessant was du geschrieben hast. Ich finde es gut wenn es solche Sondermarken gibt. Leider hier ja mehr immer nur noch die Aufkleber. Klar, eine Zeitersparnis aber schöner ist es wirklich mit Briefmarke.

Liebe Grüssle

Nova

vom 21.10.2021, 07.12
1. von Arti

Hallo Anne,

ja die Post war früher ein wichtiges Verkehrsmittel um in Verbindung zu bleiben. Dabei war die Überwindung der Alpen, besonders im Winter, mit so manchen Strapazen für Mensch und Tier verbunden. Heute gehen die Mails, mehr oder weniger kostenlos, in Sekunden um die ganze Welt. Das hat man sich im 14. Jahrhundert sicher in den kühnsten Träumen nicht vorstellen können :)))
Auch heute nehme ich die Post um handgeschriebene Briefe zu besonderen Anlässen zu verschicken. Gerne klebe ich dann auch hübsche Briefmarken drauf. Als Kind habe ich sogar Marken aus aller Welt gesammelt.

Das Schild sieht übrigens klasse aus und zaubert ein Schmunzeln ins Gesicht. Ganz herzlichen Dank für diesen besonderen Anblick :)))

Sei lieb gegrüßt von
Arti
:moin1:

vom 20.10.2021, 17.45
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links