Ausgewählter Beitrag

Projekt: Leben mit Büchern N° #09/2018


N° #09/2018








Derzeit lese ich Die Tore der Welt. Die Handlung spielt in Kingsbridge, kurz vor Beginn des Hundertjährigen Krieges (1337-1453). Er ist mehr oder weniger ein Fortsetzungsroman aus Die Säulen der Erde und ein historischer Roman von Ken Follett.

Wer die Säulen der Erde gelesen hat, weiß jetzt, dass die Kathedrale schon lange fertiggestellt ist und einer Renovierung bedarf. Erzählt wird die Geschichte von vier jungen Menschen, Merthin…Nachfahre des berühmten Jack Builder, Erbauer der Kingsbridge Kathedrale, Ralph…seinem herrischen und grausamen Bruders, Caris… Tochter eines Wollhändlers aus Kingsbridge und Gwende…Tochter eines Tagelöhners.
Eines Tages werden diese Vier Zeugen eines Überfalls auf einen Ritter und seitdem sind ihre Schicksale miteinander verwoben.
Wer den ersten Teil kennt, der kommt um den zweiten Teil nicht herum und selbst wenn man den ersten nicht gelesen hat, wird dieses Buch ein Abenteuer. Und ab dem Moment, wo man denkt, es könnte nicht schlimmer kommen, hält auch noch die Pest mit unglaublichen Folgen Einzug in England.   


Das Leben einer längst vergangenen Epoche, die sehr gut recherchiert ist, hat mich sehr fasziniert. Ken Follet versteht es auch im Nachfolger von Die Säulen der Erde den Leser zu fesseln, mitzureißen und förmlich in die Handlungen hineinzuziehen.





Kerkis Leben mit Büchern 


Anne Seltmann 10.01.2018, 08.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Kalle

Hi Anne,

ein Besteller in den Regalen, der mir allerdings nur durch den Titel und die Listen bekannt ist,

liebe Grüsse Kalle

vom 13.01.2018, 22.56
8. von Zitante Christa

An solche "Schinken" traue ich mich seit längerer Zeit nicht ran, ich verliere da, wenn ich nicht täglich lesen (bzw. hören) kann, einfach den Faden. Meine Mutti jedoch war begeistert von »Die Säulen der Erde« - ich notiere mir also auf jeden Fall den Titel der Fortsetzung, es gibt immer wieder Gelegenheiten, ihr ein solches Buch als "Dankeschön" zu schenken!

Einen lieben Gruß von
Christa


vom 11.01.2018, 21.53
7. von Sandra

:moin1: Anne,

ich liebe dieses Monumentalwerk von Follett und bin gerade mit dem dritten Band fertig. Ich kann dir schon mal sagen, auch darin gibt es noch sehr viel zu berichten über Kingsbridge und die Nachfahren von Tom Builder.

Liebe Grüße
Sandra

vom 10.01.2018, 21.00
6. von Mara

Die ersten beiden Bände habe ich schon gelesen. Haben mir gut gefallen. "Das Fundament der Ewigkeit" steht noch auf meiner Wunschliste.
Herzliche Grüße
Mara

vom 10.01.2018, 17.44
5. von Agnes

Es ist schon etliche Jahre her, dass ich das Buch gelesen habe, aber der Inhalt ist mir noch gut in Erinnerung.
Ein großartiger Roman wie auch schon Die Säulen der Erde.
Inzwischen ist ja der dritte Band der Reihe "Das Fundament der Ewigkeit" erschienen, den möchte ich auch noch lesen. Du wahrscheinlich auch.
Herzliche Lesegrüße
Agnes


vom 10.01.2018, 14.27
4. von moni

Liebe Anne,
dieser Roman steht schon so lange auf meiner Leseliste. Jetzt werde ich gleichmal zur Tat schreiten!
Danke für die Erinnerung. ♥
Lieben Gruß
moni

vom 10.01.2018, 12.09
3. von Pat

Tja, was soll ich sagen. Ich habe immer noch nicht den ersten Teil zu Ende gelesen. Das wird sicherlich auch noch etwas dauern.
LG Pat

vom 10.01.2018, 11.13
2. von Kirsi

Zuerst ein gutes, neues Jahr liebe Anne :champagner: Dieses Jahr habe ich bei Dir noch nicht reingeschaut ;-) aber es ist nie zu spät für solche Wünsche

Dein Buchtipp ist wie für mich gemacht, die Säulen der Erde, das Buch habe ich mehr oder weniger verschlungen, dann weiß ich ja, welches ich auf meine Wunschliste setzen werde - Danke für die Vorstellung
Liebe Grüße
Kirsi

vom 10.01.2018, 09.20
1. von do

Ich kann dir nur beipflichten, liebe Anne. Ken Follet übertrifft sich fast selbst.
Herzlich, do

vom 10.01.2018, 08.10
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3