Ausgewählter Beitrag

Projekt: Ich seh rot 64/2018



64/2018






Am Birma-Teich in der Parkanlage von Hagenbecks Tierpark, steht dieser Pavillon. Der buddhistische Pavillon ist ein Geschenk von Wolfgang Krohn, dem thailändischen Honorargeneralkonsul im Hamburg. Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn weihte das von Hand gefertigte Bauwerk, das die kulturelle Einmaligkeit des Tierparks unterstreicht, im August 2002 feierlich ein. 











Ich seh rot



Anne Seltmann 09.10.2018, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

18. von Wortman

Da war ich 2008 das letzte Mal :)
Hier klicken

vom 12.10.2018, 08.18
17. von Rosi

wunderschönes Gebäude
passt sich sehr schön ein

liebe Grüße
Rosi

Hier klicken

vom 10.10.2018, 14.21
16. von Wolfgang Nießen

Ein wunderschöner Pavillon. Unglaublich, was man so alles noch von Hand fertigen kann.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

Viele liebe Grrüße
Wolfgang

vom 10.10.2018, 11.38
15. von Christa J.

Liebe Anne,

dieser Tempel sieht fast gleich aus wie der Thai-Sala in Bad Homburg. Ich mag diese fernöstlichen Tempel sehr und gerade in Parks sind sie highlights.
Neben dem Gold fällt das Rot natürlich sofort auf. :-)
Solche Geschenke verbinden und das sieht man hier in Hamburg bei dir wie auch in Bad Homburg.

Bin auch diese Woche dabei, wenn auch mit einem Tag Verspätung: Hier klicken

Liebe Grüße und einen schönen Wochenteiler
Christa

vom 10.10.2018, 08.15
14. von eva

Sieht ja sehr schön aus und passt bestimmt auch gut in diesen Teil des Parks. Ich war noch nie da haben mir aber vom Tierpark sehr viel erzählen lassen.

Heute bin ich mal wieder dabei mit "Rotes in Rüdesheim am Rhein".

Hier klicken

Lieben Gruß Eva


vom 10.10.2018, 05.49
13. von Diamantin

Da bin ich schon mal vorbei gegangen.

Hier mein roter Beitrag: Hier klicken

Lg Anett

vom 09.10.2018, 22.00
12. von Babsi

Guten Morgen oder eher, guten Tag!

Ich war schon auf Tour um all die schönen roten Beiträge anzuschauen. Nun mache ich noch bei Dir Halt und lasse meinen Beitrag hier: Hier klicken

Der buddhistische Pavillon ist wirklich ein sehr schönes Bauwerk.

LG Babsi

vom 09.10.2018, 11.22
11. von Kalle

Sorry Anne,
es war Moni, welche die Getränkebuden gepostet hat. Da war ich heute morgen wohl noch nicht ganz wach, dass ich dies verwechselt habe...
Liebe Grüsse Kalle

vom 09.10.2018, 10.55
10. von Elke

Wunderbar, dieser buddhistische Pavillon, liebe Anne.
Ich liebe diese Architektur. Der Austausch von Kultur und besonders Asiatischen,ist so schön.
Ich war schon mehrmals in Thailand, da kann man sich nicht satt sehen..
Liebe Grüsse

Hier meins:
Hier klicken

vom 09.10.2018, 10.42
9. von Kalle

Liebe Anne,
nun bin ich wieder überrascht: hattest du nicht heute morgen bei FB rote Getränkecontainer o.ä. gepostet, welche die Sicht versperren? Und jetzt sehe ich eine buddhistischen Tempel mit rotem Geländer; bei mir geht es nämlich heute auch sehr asiatisch zu: Hier klicken
Das passt ja wunderbar, liebe Grüsse Kalle

vom 09.10.2018, 10.35
8. von Arti

Wunderbar, wenn die Freundschaft zwischen Ländern und Städten durch den Austausch von Kultur zusätzlich vertieft wird. Im Duisburger Zoo findet man auch eine asiatische Ecke mit Tempel, Brücke, Lotussee usw. Es ist hier in D eben immer wieder ein wunderschöner Hingucker.

Liebe Grüße
Arti

Mein Beitrag: Hier klicken

vom 09.10.2018, 10.02
7. von do

Die asiatische Architektur fasziniert mich immer wieder, liebe Anne. Gefallen tut mir dein Rot sehrgut.
Meins ist Hier klicken
Herzlich, do

vom 09.10.2018, 09.56
6. von moni

Liebe Anne,
solche Tempel faszinieren uns immer wieder, nicht nur der Farben wegen sondern vor allem durch die vielen filigranen Schnitzereien.

Auch ich habe "Rot" gesehen: Hier klicken

Angenehmen Tag und lieben Gruß
moni

vom 09.10.2018, 09.34
5. von Kaeferchen

Der Tempel sieht großartig aus und der rote Zaun+ die gestalterischen Elemente am Tempel sind farblich ein Hingucker.

Mein Beitrag: Hier klicken

vom 09.10.2018, 09.05
4. von Angela

Hallo liebe Anne,

seit drei Jahren nehmen wir uns immer wieder vor, zum Tierpark zu fahren. Nächstes Jahr aber....
Ich habe auch etwas rotes für Dich:Hier klicken
Liebe Grüße
Angela


vom 09.10.2018, 08.42
3. von Biggi

Hallo liebe Anne,
wunderschön sieht er aus und wenn man bedenkt das er von Hand gefertigt ist... WOW
Mich haben in unserem Asien-Urlaub auch die thailändischen Bauwerke fasziniert... da steckt unglaublich viel Arbeit drin.

Einen schönen Dienstag wünsche ich Dir...
Liebe Grüße
Biggi

vom 09.10.2018, 07.44
2. von Kirsi

Guten Morgen Anne,
heute habe ich Dein Rotes sofort erkannt. So oft war ich schon in Hagenbeck, im Juli diesen Jahres das letzte Mal. Allerdings war das Wetter mehr als bescheiden, aber dafür war der Tierpark um so leerer.
Besonders der ganz kleine Nachwuchs bei den Elefanten hat uns entzückt :herzmalen:

Meinen Beitrag findest Du hier: Hier klicken

Liebe Grüße
Kirsi

vom 09.10.2018, 07.27
1. von Nova

Der sieht ja auch schön aus, ein richtiger Hingucker. Ich finde es klasse wenn solche Beziehungen zu Ländern bestehen und in Zoos diese Verbindung auch gezeigt wird. Passt sich selbst in Europa ins Bild ein. Haben Hagenbeck und der Loro Parque ja was gemeinsam ;-)

Bei mit geht es heute auch wieder dorthin Hier klicken ...aber blumig ;-))

vom 09.10.2018, 04.25
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3