Ausgewählter Beitrag

Montagsherz N° #314


 N° #314













Ein herziges aber auch viel zu schnell vergangenes Wochenende mit Fam. Waldspecht ging gestern zu Ende.

Wir haben Eckernförde unsicher gemacht! 

Dazu gehörten der Besuch der Bonbonfabrik und die alte Fischräucherei, die am Samstag ihr 5 jähriges Bestehen feierten. Allen voran interessierte uns das Schauräuchern und wir bekamen einen Einblick, wenn sich dann die Türen des Ofens öffnete und aus dem Räucherqualm die goldfarbenen Sprotten zum Vorschein kamen.

Eckernförde galt bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts als eines der wichtigsten Fischereistandorte im westlichen Ostseeraum. Eine große Fischkutterflotte und zahlreiche Fischräuchereibetriebe prägten das Gesicht der Stadt. Wer es noch nicht wusste, der staune und höre: Das  bekannteste Meeresprodukt aus Eckernförde ist die Kieler Sprotte.


Wat plagt ji jüm un quält jüm af, mit dusend lege Saken?

In Eckernför, dar hebbt wi`t rut ut Sülver Gold to maken!


(Was plagt ihr euch und quält euch ab mit tausend schwierigen Sachen? 

In Eckernförde da haben wir es raus aus Silber Gold zu machen!)


Obige Bilder zeigen eine Bastelei aus Kupfer, die letzendlich als Knobelei gefertigt wurde.
Gar nicht so einfach! Ich mußte den Herzbastler filmen, damit wir die Lösung hinbekommen.





Krönender Abschluss war der Regen das Essen im Restaurant Fischdeel (ein Geheimtipp) Wir fanden es allesamt eine herausragende Küche, ein zauberhaftes Ambiente und eine perfekte Bedienung!!! 





Wir sagen DANKE für die tollen Stunden mit euch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!











Anne Seltmann 21.08.2017, 05.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Rosi

die Knobelei kenne ich auch ;)
da hattet ihr ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Rosi

vom 21.08.2017, 18.21
3. von Mara

Das hört sich nach einen schönen Wochenende an. So eine ähnliche Knobelei hatte ich auch mal.
LG Mara


vom 21.08.2017, 13.15
2. von Kaeferchen

.... und schon überlege ich wie das Geduldspiel noch mal ging und man das Herz frei bekam....

lg gabi

vom 21.08.2017, 11.30
1. von moni

Liebe Anne,
das liest sich ja nach einem wunderbaren Wochenende! Die herzige Knobelei ist Klasse!
Hab einen guten Wochenstart,
liebe Grüße
moni

vom 21.08.2017, 09.44
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links