Ausgewählter Beitrag

Mittagschläfchen gefällig?

Das Bezirksamt Charlottenburg-

Wilmersdorf will als erstes

Berliner Rathaus Ruheräume

mit Schlafliegen für seine Bediensteten

einrichten – mit Rollos

und Vorhängen zwischen den Liegen.

Die entspannte Atmosphäre

ist extrem wichtig, weil so ein Mittagsschlaf

verdammt harte Arbeit

ist. Glauben Sie nicht? Dann versuchen

Sie mal, auf Kommando

zwischen zwölf und eins müde zu

sein. Da müssen Sie vorher schon

ausgiebig trainiert haben – am

besten täglich zwischen acht und

zwölf. Dann müssen Sie Ihrem

Chef nur noch klarmachen, dass

sich Morgenarbeit für Sie eh nicht

lohnt, weil sie ihren Leistungshöhepunkt

ohnehin erst nach der

Mittagspause erreichen. Und dass

Sie dafür aber beim Freiräumen

der Schlafliegen, beim Abmontieren

der Rollos und beim Aufziehen

der Vorgänge so schnell sind, dass

höchstens noch eine Stunde von

der täglichen Rest-Arbeitszeit verloren

geht.


via Mail: rp-online

© gw

Anne Seltmann 06.07.2007, 08.30

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________