Ausgewählter Beitrag

Mein alter Duden

Ich kramte hier und kramte da,
als ich meinen Duden sah. Wollt neue Worte suchen
und konnte viele hier verbuchen:

aberwitzig
abhold
alldieweil,

dies ist erst mal nur ein Teil

allhie
anheischig
ausbedingen,

Wörter die sehr komisch klingen

bekritteln
benetzen
bimsen,

bringen mich mehr zum grinsen

fürnehm
Gelichter
gediegen,


nein, so hätte ich nie geschrieben

gemahnen
genasführt
gereuen,

diese Wörter sind nicht die Neuen!


derowegen
deuchen
dingen,

eher nach altem Sprachschatz klingen


dräuen
echauffieren
stieben,

ach so haben unsere Senioren geschrieben

zeihen
zeitigen
zuhauf,

ach ich hör jetzt lieber auf

Nichts fand ich ,was ich zum dichten bräuchte
Hab aber viel gelernt, so wie mir fleuchte.
Der alte Duden wandert wieder in den Schrank
Es gibt ja neue, Gott sei Dank !


© Anne Seltmann

2oo3

Anne Seltmann 07.05.2007, 17.45

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Frau Waldspecht

Sehr schön!
Alldieweil benutz ich gerne, aberwitzig gefällt mir auch.
Echauffieren tue ich mich auch ab und an, aber nichtsdestotrotz und destertwegen geh ich jetzt auf's Sofa ....
Hascht noch mehr auf Lager?
:bussi: :marini1: (der ist neu ...)

vom 07.05.2007, 21.20
2. von kiki

Herrlich,dein Gedicht!!! Habe sehr lachen müssen! lacher Es gibt schon komische Wörter.
LG Christa

vom 07.05.2007, 19.19
1. von Eveline

Hast noch dazu einen österreichischen erwischt? :groehll:
Einiges davon klingt wie mein Ex-Chef :klatsch:

Schönen Abend!! :bussi:
Huggels, Eveline

vom 07.05.2007, 18.45
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3