Ausgewählter Beitrag

Hausaufgabe

Manchmal schwierig, wenn man auf Kommando schreiben soll. Ich schreibe ja lieber aus dem Bauch herraus. Aber ich kam nicht drum rum für meine Fortbildung "Sprachförderung in KiTas" Meine Aufgabe war, Sprachfördernde Maßnahmen in eine kleine Geschichte einzubauen. Aber lest selbst:


Lilly & Lotta




Lilly und Lotta

 

Lilly und Lotta saßen schon Stunden in ihrem Nest und lauschten den abendlichen Geräuschen. Lilly und Lotta waren zwei kleine Eulenkinder, gerade im richtigen Alter die Welt zu entdecken. Der Tag hatte sich niedergelegt und man hörte im Wald die Blätter rauschen (ssssssssssssssssssch) und die Äste knacken (krrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr) wenn kleine Feldmäuse oder andere Waldtiere über den Weg huschten. Manchmal pfiff der Wind heftig um ihr Nest (pfffffffffffffff) und hin und wieder schrie eine Krähe (krakrakra) aber ansonsten passierte nicht viel. Lilly und Lotta fanden das total langweilig. Jeden Abend das gleiche Spiel. Immer nur (ssssssssssssssssssch), (krakrakra) und (pffffffffffffffff) Das war ihnen einfach nicht genug, denn sie liebten Geräusche raten. Aber wenn es immer die gleichen sind, dann ist dieses Spiel schnell zu Ende. Also beschlossen sie still und heimlich in die Stadt zu fliegen.

Sie kamen an einem Kirchturm vorbei und erschraken heftig, als die Kirchturmuhr zu läuten begann (dingdongdindong).  Schnell flogen sie weiter und in der Ferne sahen sie schon viele bunte Lichter. Sie ließen sich auf einem Baum nieder und waren fasziniert von den vielen Geräuschen, die sie jetzt hörten. Da war ein Brummen (brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr)  uns sausen  (sssssssssssssssss). Lilly und Lotta klatschen vor Freude mit ihren Flügeln, wenn sie manchmal ein Tuten (tuuuutuuuuuuuuuut) vernahmen.  So viele verschiedene Geräusche hatten sie noch nie gehört. Von nun an beschlossen sie jeden Abend in die Stadt zu fliegen um noch mehr Geräusche für ihr Spiel zu sammeln.

 

© Anne Seltmann

23.11.2008


Anne Seltmann 23.11.2008, 12.21

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Bernd

Habs meiner Tochter als Gutenachtgeschichte vorgelesen. Hat ihr gut gefallen, allerdings muss ich ihr jetzt heute wieder was von Lilly und Lotta erzählen :D

vom 08.12.2008, 19.00
1. von Gabriela

Da hattest du aber einen eulanischen Höhenflug

:klatsch:
ich mach jetzt den Nachteulenabflug und laß ein flaumig Bettfederchen da :-)

vom 24.11.2008, 01.00
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3