Ausgewählter Beitrag

Fotoaufgabe: Freigestellt N° #01




N° #01


Original





Für das Freistellen von Objekten in Bildern, gibt es verschiedene Interpretationen.

Ich sehe das Freistellen von Objekten so, als dass man den störenden Hintergrund entfernt. 

Ein weitere Möglichkeit ist das Abschwächen des Hintergrundes. Das kann je nach Bildmotiv seinen Reiz haben.

Das Freistellen durch geringe Schärfentiefe ist ein weiterer Aspekt.

Ich habe mich für das komplette Freistellen entschieden…

habe die Lampe mit dem Zauberstab freigestellt und auf grauen Hintergrund gesetzt.




Freigestellt





Dieser Blogbeitrag geht zu Bernhard "der Amateurphotograph"





Anne Seltmann 06.04.2019, 07.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Elke (promocia)

Sehr gut freigestellt, liebe Anne,

Aber die Lampen an sich im Original vor Ort auf der Brücke mag ich immer
wieder besonders gerne.
Liebe Grüsse
Elke

vom 07.04.2019, 11.34
2. von Bernhard

Liebe Anne,

sehr schön erklärt und interpretiert hast Du das Thema Freigestellt.

LG Bernhard

vom 06.04.2019, 11.08
1. von moni

Sehr schön erklärt, liebe Anne,
und noch schöner umgesetzt!
Eine so wunderschöne Laterne braucht nichts zusätzliches, sie wirkt ganz allein!
Lieben Gruß
moni

vom 06.04.2019, 09.44
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3