Ausgewählter Beitrag

Floral Friday Fotos N° #87/2020



N° #87



Wer hält mich aufrecht und wer gibt mir Mut,

Wer legt auf meine Zunge Flammenglut?

Mit tausend Blüten und mit tausend Stimmen

Lockt mich Natur und tausend Sterne glimmen,

Aus allen Tiefen klingt es dumpf und wirr

Wer führt mich aufwärts, wenn mein Fuß geht irr?

Dich Gotteskraft, die Niemand nennen kann,

Endlos erzeugende, Dich ruf' ich an.

Du bist der Schoß, der rings die Welt geboren,

Du bist des Baumes Saft, das Blut der Poren,

Aus Dir entquillt der Tag, aus Dir die Nacht,

Du bist der Donner, Du des Frühlings Pracht.

 

aus:

Moderne Dichter-Charaktere

1885

 

Heinrich Hart












Anne Seltmann 06.03.2020, 17.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Anni

Ein schönes Gedicht und ein sehr schönes Bild dazu.
Viele Grüße
Anni

vom 08.03.2020, 17.36
3. von riitta k

What an adorable & delicate photo

vom 07.03.2020, 07.46
2. von Jutta

Was ist denn das für ein bezaubernder Blütenzweig, liebe Anne. Das sieht absolut faszinierend aus, so zart und fein in Form und Farbe. Du bringst ihn aber auch wunderbar zur Geltung - ein herrliches Bild.
Das Gedicht ist aber auch wunderschön!

Liebe Grüße
Jutta

vom 06.03.2020, 20.41
1. von Elke

Das ist so schön dein Posting mit diesen Zeilen und das romantische Foto!
Ich wünsche dir einen schönen Abend!
Lieben Gruss elke

vom 06.03.2020, 17.37
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________