Ausgewählter Beitrag

Der Naturdonnerstag N° 128



 N° 128





Nein! zerrinne noch nicht, du aus goldenen Düften gewebte

Himmlische Brücke, die dort springet von Berge zu Berg,

Wo dein ätherischer Arm die Erde verklärt und den Himmel

Nachzuziehen sich strebt; Botin des Friedens; des Glücks

Das zerfließende warnende Bild, auf das höhere deutend,

Das den geweihten nur herrlich erscheint wie du selbst,

Bogen der Iris, dein Gold, unbestritten, wie keins, unbeneidet,

Friedigt Herzen und söhnt wieder die Stürme der Welt.


~*~

 

Karl Philipp Conz


* 28. Oktober 1762 in Lorch; † 20. Juni 1827 in Tübingen

Deutscher Dichter, Schriftsteller und Gelehrter. Von (1804–1827) war Karl Philipp Conz Inhaber des Lehrstuhls für Klassische Philologie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Conz war ein Jugendfreund Friedrich Schillers.











Anne Seltmann 21.07.2022, 08.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Elke

Moin, liebe Anne, beinahe hätte ich den tollen Regenbogen komplett übersehen. Du hast deinen Beitrag auch gar nicht verlinkt. Kannst du noch machen, wenn du magst.
Liebe Grüße – Elke :5:

vom 23.07.2022, 14.07
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links